Was habt Ihr heute so gegessen?

a ddx1


Da kriegst du sicher schwerste Entzugserscheinungen ;-D ;-D ;-D

n&adjad?ieerxste


die habe ich schon nur beim gedanken daran...

a3ddW1


du arme :°_

n%ad^jadi6eerxste


gelle ;-) naja, werd ich wohl irgendwas anderes süßes ungesundes finden müsen :=o

aIddx1


Topfen mit Früchten oder ganz viel Schoko oder beides :-q ;-D

nCadjaddieexrste


gute idee, hab heute eh ganz viel topfen gekauft (muttern hat morgen geburtstag und sie will nen cheesecake von mir ;-)), d bin ich grad in die phase brot mit topfen und honig gekommen ;-). aber jetzt gleich, wenn ich hier in der ub endlich mit lernen fertig bin, geh ich mir straight away bratkartoffeln kaufen, auf des gusterts mich schon so sehr, *hunger hab* maroooonizeit!!! x:) x:) x:)

soab.ine2x3


@ nadja

auch wenn du dein Sportpensum reduzierst, solltest du genügend essen. Ansonsten beginnt der Teufelskreis von neuem...

Mein Tag:

Früh: 1 Vollkornbrot mit Exquisa und Schinken, 1 VK-Brot mit Exquisa und viel Kresse

Mittags: Portion Lasagne, kleiner gemischter Salat, 1 Schokoriegel (Mandel-Zimt)

ZM: 2 sehr große Karotten, 1 Mandarine, 1/2 Apfel, 200 g körniger Frischkäse

Abends: 2 Semmeln mit Schinken, Käse,... und danach noch ein paar Doppelkeks

*zMi~s'sy*x0


soo..gestern:

FS: Knuspermüsli, 4 Stück dunkle Schoki

ME: 1 großer Apfel, insgesamt so 60-100 g M&M´s, 1 Kakao

AE: Vanillejoghurt mit Haferflocken

nachts: 1/2 Börek, paar Gabeln Nudelauflauf

heute:

paar Cocktailtomaten

relativ viel Schmelzkäse und Veggie-Aufstrich (Gemüse-Joghurt)

paar Pommes

und nachher gibts warmes essen :)z

W<eid8enfe e


Huhu!

So, mein Tag heute war eine einfache Katastrophe! Bei uns in der Arbeit ist jetzt Land unter (noch bis Mitte Dezember) und ich komm dementsprechend zu nichts mehr...

Morgens: 1 Laugencroissant + 1 Hand voll Trauben

Mittags: 1 Baguettebrötchen mit Käse, Tomate und Salat

Nachmittags: 1 Bissen Snickers (der Rest liegt noch auf meinem Schreibtisch --> keine Zeit gehabt ihn zuende zu essen bei Heute 900 Telefongesprächen innerhalb der Abteilung und meinem Stapel Schriftpost)

Jetzt grad: 1 Schale Cornflakes + 1 Banane

Abends: mal gucken... irgendwas, was ganz ganz schnell geht....

Mcizu1sxu


so heute naja

über den tag verteilt:

knapp 4 scheiben brot mit tartex bzw frsichkäse

1 Möhre

0,5 l verdünnter eistee

n9adja1M234


frühstück: 1 scheibe mehrkornbrot mit topfen und honig :-) 1 apfel und ein milchkaffee

zwischendurch: paar möhren und ein stückchen brot

mittags: 1 riesenlaugenstangerl mit kürbiskernen, 0,5l himbeertrinkjoghurt, 2 (automaten-) cappuchino

später nachmittag: 1 kleine/mittlere portion bratkartoffeln x:) :-q, 2 karotten

sport: 35 minuten crosstrainer, 60 minuten fahrrad :-/ bisschen wenig, aber ich wollte ja mein sport-pensum verringern ;-)

n0adjaC1234


@ sabine

stimmt, nur habe ich eben das problem, daß ich nie weiß, wie viel zu viel/wenig ist und dann denke ich immer (an einem tag, an dem ich keinen sport gemacht habe), es ist viel zu viel und dann kommen immer (oder meistens) die fa's.

MViz|usu


knapp 4 scheiben brot mit tartex bzw frsichkäse

1 Möhre

noch ca 2/3 dose mais mit sauerrahmdressing

aydd1


Misuzu, reicht dir das bisschen Essen ???

sJabline2x3


@ nadja

dieser Gedankenweg hat sich halt über die Jahre hinweg schon richtig in dein Gehirn eingebrannt. Ich glaube, du kannst nur da raus kommen, wenn du einfach mal ausprobierst mehr zu essen und gleichzeitig weniger zu essen. Du kannst ja dann selbst sehen was passiert. Wenn du einfach so viel zunimmst, dass es für dich unerträglich ist, isst du halt wieder weniger.

ABER: Stell dir vor, du hast später nach dem Studium einen Job und musst viel arbeiten. Dann hast du zum einen nicht mehr die Zeit, jeden Tag 2-3 Std. zu sporteln, zum anderen auch nicht mehr die Energie.

Ich spreche aus eigener Erfahrung: Während meinem Studium hatte ich viel Zeit mich mit dem Essen und Sport zu beschäftigen. Seit ich arbeite, ist das anders. Ich komm um 5 oder 6 Uhr nach Hause und muss während dem Tag richtig viel leisten (keine Körper-, sondern Kopfarbeit). Das strengt total an.

Willst du auf EWIG nur SO wenig essen?

Irgendwann wird eine Situation kommen, in der du dein Sportpensum zurückschrauben musst (außer dir ist dann der Sport mal wichtiger wie Job, Freunde, Familie,...)

Überleg einfach mal - das ist ECHT KEIN Angriff oder gar böse gemeint!!! Versteh mich bitte nicht falsch... :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH