Was habt Ihr heute so gegessen?

n~adja*123x4


na heute weiß ich eh warum, einfach pure verzweiflung. weil ich fest gestellt habe, daß ich die prüfung nächste woche wahrscheinlich wieder nicht machen werde können, weil ich es nicht schaffe, ausreichend dafür zu lernen und das is eben nicht nur die eine, das sind mehrere prüfungen, ich weiß einfach nicht mehr wohin mit dem ganzen lernstoff, in meinem hirn is kein platz dafür...

und besonders trist an dem heutigen fa ist, daß ich morgen erst am abend sport machen kann, weil ich arbeiten muß. das heißt der morgige tag (und jetzt gleich die nacht) wird die hölle. keine ahnung, warum ich's dann immer wieder mach...

Eirdb6eerlimxo


Du hast keine andere Wahl... Kannst ja nix dafür Nadja :)_

Ach mannoo...

Du wirst das schon schaffen mit dem Lernen, glaub an dich!!

Ich geh jetzt ins Bett... hab Kopfweh!

Nacht *:)

nDaFdj;a123x4


gute nacht :-) hab mir grad aufgeschrieben, was ich alles gegessen habe, war doch nicht so wenig... %-|

E7rdbFeerRlimo


:°_ :)* *:) @:)

nqadja1 2x34


*:) schlaf schön (für mich mit ;-)).

*@Miys[syx*0


nadja darf ich fragen wie so ein halber fa bei dir aussieht? oder möchtest du dazu lieber nichts sagen?

ich fühl mich irgendwie total schwabbelig im moment..ich weiß, ich könnte einfach sport machen, aber ich weiß echt nich wo ich die zeit hernehmen soll...ich hab 3x die woche bis 8 uhr uni und natürlich will ich am wochenende auch meine freunde sehen. und samstag bzw. sonntag morgens schlaf meistens meinen rausch aus :=o außerdem muss ich ja zusätzlich noch hausarbeiten machen, für die uni lernen, einkaufen und so weiter...

da wäre höchstens einmal die woche sport drin...wäre das denn überhaupt sinnvoll? wo nehm ihr denn eure zeit für den sport her (vor allem an die, die studieren)?

*:)

nDadjaB1234


wo nehm ihr denn eure zeit für den sport her (vor allem an die, die studieren)?

das is ja mien problem. deswegen schleuderts mich auch so beim studieren.

ein halber fa... naja ein ganz krasser sind bei mir bis zu 7000 kalorien. ein halber halt... halb so viel ;-D. heute zb

1 1/2 - 2 tafeln schokolade, 1 schinken-käse-brot, 1 ur dick bestrichenes honig-quark-brot, 1 p. topfen, 2 activia, ca. 10 butterkekse, den gesamten inhalt meines adventkalenders (hab nur bitterschoko zu hause und hab aus verzweiflung den kalender vernichtet ;-D) |-o :-/ dabei hatte ich heute schon 2100 kcal gegessen...

nYadYjah1234


... also so viel, wie hier so manche in einer woche ißt, ich an einem abend %-|

*CMissyx*0


hmm dann würde ich auch auf was psychisches tippen bei dir..ich kann mir meine (zugegeben sehr kleinen fa´s, die mich aber dennoch sehr stören) wenigstens meist im nachhinein durch zu wenig essen erklären. heute zB. dieses müsli...ich habs nichmal mit milch gegessen, sondern einfach aus der tüte und richtig geschlungen...passiert mir aber auch nur, wenn ich nicht abgelenkt bin..deswegen baue ich auch so auf die nähe anderer menschen, das hilft mir immer total... ich kann dir leider auch keinen guten tipp geben :-( aber versuch vllt nächstes mal ins forum zu schreiben? dann können wir versuchen dich aufzuhalten...oder kauf dir vllt "gesunde" süßigkeiten..dass man bei nem fa keine lust auf gemüse hat weiß ich ja selbst, aber die activias und das brot waren ja nich ganz soo schlimm... ich bin jetzt übrigens auch nur noch wach, weil ich mit vollem magen nicht schlafe gehen kann...deswegen muss ich dann immer noch mind. 2 stunden wach bleiben, um das gefühl zu haben, das essen verdaut zu haben...ich hab auch eben tatsächlich mit dem gedanken "geh aufs klo" gespielt, aber das werde ich nicht machen, da ich nicht NOCH eine essstörung haben möchte, auf keinen fall. außerdem ekel ich mich davor...

das schlimmste is eh dieses völlegefühl finde ich...

ich hoffe du kannst trotzdem schlafen. ich mach mir dann immer ne wärmflasche...und ich rauche halt zig zigaretten hinterher, aber denke du bist nichtraucherin...klingt blöd, aber das hilft schon ganz gut beim verdauen (soll natürlich nicht heißen, dass du anfangen sollst ;-) )oder vllt trinkst du n kleines gläschen schnaps? das hilft auch...aber weiß nich ob du alkohol trinkst.

ich wünsch dir auf jeden fall eine gute nacht. morgen ist ein neuer tag @:)

schlaf gut

n9adjNa12x34


:-)

danke, missy. ja, unsere größenverhältnisse sind sehr weit auseinander. was bei dir ein fa ist, is bei mir eine kleine mahlzeit wahrscheinlich. das is ja auch das ärgerliche, daß ich meiner meinung nach eigentlich recht gesund und ausreichend esse. da könnt ich ja gleich hungern und dann mit einem fa meinen bedarf decken, aber das is ja bescheuert (genauso wie sich den finger in den hals zu stecken, aber des kann ich eh net, bin da viel zu wehleidig dafür ;-)).

voller bauch... lach :-D :-D :-D mir fällt nur ein wort dazu ein: hängebauchschwein ;-) naja, wie gesagt: die nacht is dann immer die hölle, der tag darauf auch ganz ganz schlimm, die tage danach... je nach dem, ob ich dann "normal" esse wieder oder noch nen fa habe. auf jeden fall graut mir schon davor einzuschlafen, weil mir dann im schlaf immer so übel ist, und ich immer mich fast übergeben muß...grauslich eben. und das ich dann halt eine woche mindestens einen bauch hab wie im 6. monat schwanger. is auch doof. sehr doof eigentlich.

und nur gesunde süßigkeiten hab... naja, hab eh als einzige süßigkeit nut bitterschoko, die brauch ich für meinen grießbrei ;-D, den honig hatte ich nur, weil ich meiner muter damit nen kuchen gemacht habe (und auch die butterkekse), ansonsten habe ich ja gar nix süßes mehr im haus, was aber bei einem echt schlimmen anfall auch nix bringt, weil ich mir dann immer noch irgendeinen blödsinn zusammenkoch, den ich dann ess. naja, werd mal versuchen, in meinen speib-schlaf zu fallen... :°( %-|

t%uttbi_Xf/rutMti


@ nadja

Das hast du alles richtig erkannt. Ich bin arbeitende Studentin und wohne in Wien... :-D

Unzufrieden bin ich auch mit meinem Körper... %-| , aber das schon mehr oder weniger mein ganzes Leben lang (wie sollts auch anders sein, wenn man immer schon über dem Normalgewicht liegt... :=o )

hmm dann würde ich auch auf was psychisches tippen bei dir..

Ich weiß, dass hast du nicht selbst geschrieben, aber kanns sein, dass die Gefahr für Fressattacken bei dir steigen, wenn du im Studium unter Druck stehst bzw. du gestresst bist und befürchtest, dass du nicht alles an Stoff bis zum geplanten Prüfungstermin schaffst zu lernen? :)*

a"ddx1


arme Nadja :°_

n\adjEa1234


kanns sein, dass die Gefahr für Fressattacken bei dir steigen, wenn du im Studium unter Druck stehst bzw. du gestresst bist und befürchtest, dass du nicht alles an Stoff bis zum geplanten Prüfungstermin schaffst zu lernen? :)*

richtig erkannt.

aTddx1


Jedes mal, wenn ich von einem deiner Freßanfälle lese, muß ich dann auch eine Tafel Schokolade essen ;-)

njadja1o234


:-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH