Was habt Ihr heute so gegessen?

WUeiTsse$Schoxki


Oh okay.. Fühl dich mal gedrückt :)_

Weißt du, es ist wichtig, dass du, während du versuchst da raus zu kommen, nicht in was anderes reinrutschst.. Gerade das mit der gesunden Ernährung nicht übertreiben usw. Ich sage das so deutlich, weil es in meinem Umfeld irgendwie 'ständig' passiert ist, dass eine Betroffene nach der Essstörung direkt in die Orthorexie geschliddert ist.. - auch nicht schön :|N

Viel Kraft beim Kämpfen! Ich weiß wie schwer das ist @:)

Doie_ACori


Das nennt sich Sport-Bulimie Nadja. Wobei...ist es wichtig, dass man allen Krankheiten einen Namen gibt?? Ich für meinen Teil finde es schlimm genug, dass es so viele Menschen trifft :(

@ Limo

Bei so was würds mich dann echt nerven wenn ich viel gelernt hätte

Mich würde das dann natürlich auch nerven. Habe gestern auch eine Klausur wiederbekommen, für dich ich fast nichts gemacht habe, bin aber soweit eigentlich ganz zufrieden damit.

frühstück:pfannkuchen mit gebratenen bananen in honig

Das klingt nach einem sehr leckeren, gegönnten Frühstück ;-D

Familienfrühstück: ein Vollkornbrötchen mit Margarine und Räuchertofu, ein Apfel, eine große Tomate, ein paar Mandeln und zwei Naturreiswaffeln

Mittag: ein Kartoffel-Burger (Kartoffelbrötchen, Haferflockenbratling, Margarine, Passierte Tomaten), ein Apfel und eine Schale Salat (Tomate, Gurke, Möhre) mit Kräuter-Öl-Essig

Zwischendurch: eine Birne und Falsche Erdbeer-Sahne

Und da ich seit gestern abend Kichererbsen im Einweichwasser habe, probiere ich mich nachher mal an selbstgemachten Backofen-Falafel aus.

Vermisse Animes Beiträge ein wenig. Hoffentlich ist sie bald wieder on....

Elrdb.eerlixmo


Ja, ich vermiss Anis Gejammer auch ;-D ;-D

ach Ani, komm zurück :)z Mag dass dein Internet wieder geht :)_

@ Cori

Was hast in der Klausur, welches fach?

Bei mir is dienstag Geschichte angesagt!

Maaaaan cori du gesundes Huhn :)z :)^

Lecker :-q

M.izuxsu


heue gabs viel zu viel ungesundes

so ne halbe packung nippon( reiscräcker? komplett in schoko gehüllt)

rosinen

bisl mozarella

ein duplo

ein teller reis mit erbsen und geschlozener kräuterbutter

nachher ess ich noch nen granatapfel mir meiner mitbewohnerin x:)

und habe heute viel zu viel getrunken -.-

komm bestimmt am ende des tages auf 4 oder 5 liter ....

a=ddx1


Nadja, möglicherweise waren deine alten Sachen zu klein, du warst wohl früher zu dünn. :)z

n{adja}123x4


@ cori

1.) sport bulimie stimmt sicher, aber ich lehne es auch eher ab, solchen "krankheiten" einen namen zu geben, es is auch so schon schwer genug, damit klr zu kommen und hilft mir auch nicht weiter dabei, wieder "normal" zu werden...

2.) dein tag klingt ja mal wieder saugut ;-D wenn das was mit den falafel was wird, lass es mich wissen, dann will ich das auch machen, daß letzt in der richtung, was ich mal selber gemacht hab, war hühnchen-kebap, war auch sehr gut :-)

@ weiße schoki

danke :-)

aber das ich in die orthorexie rein rutsch hab ich eigentlich keine angst, will mir nur wieder ein normales essverhalten aneignen, mit ab-und-zu-ausrutschern wie mal ein stück kuchen oder ne tafel schoko usw. mit nur halb so viel sport und ca. 2000 kalos (nur so ungefähre menge) wärs wahrscheinlich viel besser und gesünder... ich merke auch, daß wenn ich so was esse zu mittag wie heute, bin ich viel länger satt, hab kein so ein aufgequollenes gefühl und bin nicht so irre müde als mit den fertig-sachen, allein deshalb möchte ich mich auch wieder gesünder ernähren. :)z

D$ie'_Corxi


@ Limo

War Chemie. Hatte 11 Punkte und darüber kann ich mich weiß Gott nicht beklagen, vor allem da ich dieses Semesterhalbjahr sowieso nicht einbringen muss :)z Da reicht es über 5 Punkten zu sein.

Ich schreibe am Montag Mathe-Klausur und dann am Donnerstag Geschichte :°( Oh Mann...vor allem in Gedanken an das erstere schiebe ich jetzt schon leichte Panik *sfz* Mir liegt dieses Fach einfach nicht.

Übrigens finde ich auch, dass dein Mittag heute seeeeeeehr lecker klingt ;-D

a3ddx1


Misuzu, solange die 4 bis 5 Liter kein Pflanzenöl oder Alkohol waren, war das doch nicht zu viel ;-D

nUadrja1x234


@ add

du warst wohl früher zu dünn.

nee, eher genau richtig, nur habe ich da nicht erkannt. jetzt weiß ich, daß das, was ich dachte das zu viel ist (wollte von 65kg auf 60) eigentlich genau richtig war, eben nicht verhungert ausgesehen hat, sondern einfach nur gesund :-). tja, aber besser späte einsicht als gar keine. ;-)

a)dZd(1


65 kg kann ja noch ok sein, aber 60 kg schaut bei deiner Größe ganz sicher zu dünn und krank aus :)z ;-) Wann hattest du denn das letzte mal 60 kg?

siilvcermxike


@ nadja

wie groß biste denn?

*0MissPy*0


soo bis jetzt:

1 fruchtjoghurt mit viel Haferflocken

ca. 6 Scheiben Käse

2 händevoll Weintrauben

1 Cappuciono

halbes Gläschen Erdbeer-Bananen-Marmelade

n?adja1F234


@ add

60 noch nie, ich glaub das wenigste waren mal 63 kg, aber meistens so ca. 65. wie gesagt, mein ziel sind wieder 65, weil das ganz wéinfach mein wohlfühl gewicht ist, daß ich wahrscheinlich gut halten kann, ohne hungern zu müssen (zu genommen hab ich ja nur, weil ich abnehmen wollte %-|).

@ silvermike

bin 179 cam groß.

nGad+ja9123x4


ups, cm ;-)

aSd>dx1


Das wirst du schon schaffen, die 60 kg wären auch ein unrealistisches Gewicht und nicht mehr schön :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH