Was habt Ihr heute so gegessen?

n?adja?12{34


na gut glück ;-)!

tputti8_frxutti


Schon sind sie weg... waren ja auch nur noch 2 Stück übrig...

W3eAisseScxhoki


Stimmt.. :=o

nladjax1234


...und ich fress mich hier durch den tajine-berg, mjam :-q :-q :-q :-)

tAuttLi_frut=ti


Lass es dir schmecken, nadja.

Ich bin wieder bei Tee angelangt. x:)

Drie_.C*ori


@ WeißeSchoki

Darf ich fragen, bei welchem Gewicht du diesen Herzstillstand hattest..?

Also den Herzstillstand hatte ich mit 36kg, was auch mein Tiefstgewicht war. Aber bei den meisten ist das schon eher der Fall - ich hatte einfach "Glück"...die Ärzte konnten mich Gott sei Dank wieder zurückholen. Und leider hört man ja immer wieder von Leuten, die kämpfen und wieder NG haben und dann an den Spätfolgen trotzdem sterben (wegen Muskelschwund etc.) Aber je länger man im Untergewicht ist, desto wahrscheinlicher ist das. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass du schnellstmöglich auf ein gesundes Gewicht zunimmst, denn als ich den Herzstillstand hatte, lief mein ganzes Leben wirklich vor meinem Augen ab (und ich dachte immer, das wäre ein Gerücht). Das hat mir gezeigt, dass es sich lohnt für das Leben zu kämpfen.

Hirse-Mozarella-Auflauf mit Blumenkohl und Möhrchen

Das klingt super :)^ Dazu hätte ich mich auch gerne eingeladen :=o

Frühstück: ein Vollkornbrötchen mit Margarine und Räuchertofu, ein Apfel, eine große Tomate, ein paar Mandeln und zwei Naturreiswaffeln

Mittag: ein Kartoffel-Burger (Kartoffelbrötchen, Margarine, Haferflockenbratling, Passierte Tomaten), ein Apfel und eine Schale Salat (Tomate, Gurke, Möhre) mit Essig-Öl-Dressing

Zwischendurch: eine große Birne und ein paar Weintrauben

Abend: Backofen-Falafel mit Kartoffeln und Rotkohl x:)

Und hier extra für Nadja das Rezept für die Falafel:

Zutaten:

100g getrocknete Kichererbsen

Zitronensaft nach Augenmaß

1/2 Schalotte

Gemüsebrühe-Instantpulver, andere Gewürze

1-2 TL Öl

eventuell etwas VK-Mehl oder Wasser

Zubereitung:

Die Kichererbsen für gut 24 Stunden in Wasser einweichen. Zwischendurch min. einmal das Wasser wechseln. Alles gut durchspülen und die Kichererbsen zusammen mit dem Zitronensaft, der kleingeschnittenen Schalotte und ordentlich Gemüsebrühe-Pulver und Gewürzen mit dem Pürierstab oder im Mixer pürieren (Kraftakt mit dem Pürierstab...*räusper*). Die Masse sollte nun gut formbar sein. Wenn sie zu flüssig ist, einfach noch etwas Mehl dazugeben oder im gegenteiligen Fall etwas Wasser.

Dann ein Backblech mit Backpapier auslegen und aus der Masse ca. 8 kleine Bällchen formen und auf das Papier setzen. Die Bällchen mit ÖL einpinseln. Dann im vorgeheizten Backofen (Umluft) bei 200°C ca. 20-25min goldbraun backen.

Ordentlich würzen ist wichtig, sonst sind sie etwas fad.

nwadZj[a1.234


@ tutti_frutti

danke, irgendwie muß ich mir ja das lernen samstag nacht erfreulicher machen ;-)...

nDadja11234


@ cori

wahnsinn, hut ab :)^ das macht es irgendwie noch toller, wie du jetzt dein leben meisterst!!! @:)

nmadjea12k34


ach ja, und danke für das rezept, werd ich machen, im ofen is ja noch cooler, weil ohe fett ;-) ;-D!

DCie_CKorxi


@ Nadja

In Ermangelung einer Friteuse war es das einzigste, was ich machen konnte (in einem Topf geht das zwar auch, aber ich finde das ist Öl-Verschwendung) :)z Und da ist Fett dran, aber nicht ganz so viel halt :-p

Und danke für dein Lob!! |-o

t}ut|ti_fRrutxti


Ich bin irgendwie erledigt, also werde ich das Lernen auf morgen verschieben... :=o Ist ja nicht so, als hätte ich heute noch nichts getan. :)z

nMadj&a12x34


frühstück: porridge mit marmelade :-) und ein milchkaffee, 1 mandarine :-)

mittag: 1 gorße portion paprika-rahm-gemüse x:) (mit cottage cheese), dazu salzkartoffeln, milchkaffee, 1 große mandarine :-)

früher abend: 1 großer schokogrießbrei :=o

abends: 2 viel zu große portionen (zumindest vom volumen her ;-D) gemüse-tajine mit zimt und ein paar rosinen plus ein kleks cottage cheese... wennich heute noch was schaff, nennt mich meister ;-D

sport: fahrrad ca. 100 minuten, dazwischen 20 minuten krafttraining :=o

@ cori

mein lob kannst jederzeit und immer wieder haben, du bist hier einfach eine der wenigen, die es anscheinend wirklich geschafft hat aus einer krankheit auszubrechen und wieder *normal** und gesund zu leben/essen. wie gesagt, hut ab (vermisse ein smiley dafür ;-))!

B3ettygPagxe


ach ich bin frustriert :/ ich wollte mit meinemf reund weggehn aber kurz bevor wir fahren wollten, bevor ich mich geschminkt hab, hat mich meine depressive seite wieder gepackt.

wozu willst du weggehn du bist eh hässlich und versaust den andern nur den abend

tja.. jetzt sitz ich hier. toll

nOadjZa123x4


neiiiin bettypage, du siehst toll aus!!! ich hab doch die fotos gesehen - und du meine: würdest du gern tauschen? ;-D glaub kaum, oder ;-) ?

B*ett!yPxage


ach nadja.. kopf hoch da hast einen tollen körper und das ist nie das ausschlaggebende.

warum lässt man sich überhaupt von solchen sachen übermannen?

ein totaler teufelskreis.

ich hab halt das gefühl mein leben zu verspielen, ich möcht eigentlich wieder feiern, spaß haben aber irgendwie.. bin ich chronisch traurig und hab auch immer das gefühl allen im weg zu sein nicht interessant genug zu sein nicht genug zu reden

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH