Was habt Ihr heute so gegessen?

u>LLiBmaxus


zählst du kalorien, add?? :-|

a;dd1


nein

Moa~rerenx88


ich beineide euch echt

mein problem ist einfach nur die zahl

wie wiege in der woch 46-47 und am wochende 45-46 kann das echt sein

ich will zu nehmen besser aussehen aber nicht so das ich ungesund lebe oder nachher nur fett schwabbelt

zwar sagt meine ärztin ich darf mich nicht vergleichen und dicke sollten vielleicht schoko weg lassen

und es wäre auch egal ob ich meine kcal mit fett oder kohlenhydraten zu mir nehme

aber mit schoko oder fett verbinde ich ungesund %-| :|N

t?uttbi_fqruttxi


ich meine ich brauch für abends manchmal was was mehr kcal hat weil ich es am tag einfach nicht schaffe aber will auch was gesundes :-/

Banane mit Schokoglasur? :-D

Wenn ich immer so viel esse würde, wie ich angeblich verbrauche, nach diesen dümmlichen Formeln, wäre ich schon längst mausetot. :-/ :|N

Erfreue dich daran... Wenn man den Formeln und dem Ergebnis glauben darf, dann müsste ich eigentlich schlank sein und nicht dick. %-| :(v

ahdd1


Du solltest vielleicht deine Körperzusammensetzung ändern Tutti-Frutti

t_utt2i_frxutti


Du solltest vielleicht deine Körperzusammensetzung ändern Tutti-Frutti

???

truttif_frugtxti


Ich war auch "dick" als ich Handball im Verein gespielt hatte, falls du auf Sport hinaus willst. ;-)

tGutti_<frxutti


...und für das damalige Ausmaß an Sport fehlt mir mittlerweile die Zeit.

akdd1


Muskeln aufbauen meine ich, das erhöht den Kalorienverbrauch erheblich und dein Körpefettanteil kann sich auf die Dauer erheblich verringern

G>lamo}u2rma1uxs


Morgens: 2 Schüsseln VOllkorn-Haferflakes mit Milch

Mittags: 1 Apfel, 1 Brötchen mit gekochtem Schinken

Nachmittags: 1 Käsestange

Abends: Ingwer-Zuckererbsen-Woknudeln-Suppe, 2 1/2 kleine Schokoriegel

tvutt*i_fruxtti


Muskeln aufbauen meine ich, das erhöht den Kalorienverbrauch erheblich und dein Körpefettanteil kann sich auf die Dauer erheblich verringern

Du bezahlst mir das Fitnesscenter? ;-)

Ich habe nie behauptet, dass ich derzeit keinen Sport mache... Ich gehe seit dem Frühjahr wieder regelmäßig laufen (wie es die Zeit eben erlaubt), davon werden die Muskeln (in den Beinen) wieder sichtlich mehr, aber entsprechend auch das Körpergewicht. :-/

E3rd"beerlixmo


Aber Gewicht is doch nicht alles! :-/

SMchocky-~ScFhokxie


Frühstück:

1 Brötchen mit Aspik und Cornedbeef

Mittag:


Abend:

Nudelauflauf

1 Brötchen mit Putenbrust

1 Nashi Birne

spät abends:

Schokokränze

E}rGdbeer}lixmo


@:) Hey Schocky

Schon lang nix mehr gelesen von dir glaub ich, wie gehts dir und Merle? Bisl weniger Stress?!

Dein tag is ja schon viiiiiiieeeel besser :)^

nDadjca123x4


frühstück: 1 kürbiskernweckerl mit kräuter-cottage cheese :)

mittags/nachmittags: 1 große banane, 1 apfel, 1 hand voll studentenfutter, 1 cappuchino

abends: vorspeise 1 scheibe brot mit verhackertem, hauptspeise 1 landhendl mit pastinaken-gemüse und pulenta-strudel (kleine portion, war aber mit irre viel butter und schlagobers, hab's net ganz gegessen), nachtisch 1 tichy marillen-eisknödel, 1 melange

nochmal abends: 1/2 sonnenblumenkernweckerl mit 1/2 packung cottage cheese, 2 karotten und einige (viele :-/) vollkorn-butterkekse :-(

sport: NIXXXXX, nur bei der arbeit viel stehen/gehen und ich geh heute (fast) alle wege zu fuß ;-)...jetzt gleich in's gasthaus und dann ins theater, schau dann am abend noch mal rein :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH