» »

Zu viel wasser im körper

WLeidesnfexe


Ylana, genau! Die Spanne hatte ich auch noch grob im Hinterkopf :-/

sUOu)L


Schon, aber 9% ist durchaus realistisch.. das kam bei mir auch vor ein paar Monaten bei der KFA raus.. allerdings hatte ich keinen BMI von 19?!

GErasw-Halxm


Du warst aber auch keine Leistungssportlerin, oder? ;-)

Yclaxna


Hab noch mal nachgeschlagen: Normal/Gesund sind bei Frauen (20-39 Jahre) Werte von 21 - 32 % - mit dem Alter steigend auf 24 - 35 % (60 - 79 Jahre). 20 - 25 % sind somit schon eher die Untergrenze.

Ein Fettanteil von 9 % bei Frauen ist gleichwohl natürlich möglich. Allerdings ist der dann in der Regel nicht wirklich gesund. Ein zu geringer Fettanteil wirkt sich z.B. negativ auf den weiblichen Horminhaushalt aus, es kann zum Ausbleiben der Persiode sowie ggf. zur Unfruchtbarkeit kommen. Zudem Sind alle inneren Organe von einer Fettschicht ummantelt (dient dem Schutz der Organe) - bei einem Fettanteil von 9 % ist davon sicher nicht mehr viel vorhanden.

Außerdem besteht bei Frauen die Brust zu einem gewissen Teil aus Fett - auch dadurch der im Vergleich zu Männern (KFA (20 - 39 Jahre) 8-19 % bis 13-24 % (60 - 79 Jahre). Dazu die die weiblichen Formen gebenden Depots an Hüfte, Po und ggf. Oberschenkeln (natürlich nicht zu viel).

Ich selbst habe einen KFA von 18-19 % - von Unterhautfett ist da nicht viel zu sehen (an manchen Stellen zu meinem Leidwesen). Einen Anteil von 9 % kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Wie wurde der KFA denn ermittelt, als das Ergebnis 9 % lautete?

m äuTschen)8x8


hab einen von 8%

also ich hab einen körperfettanteil von 8prozent,aber muss dazu sagen,dass ich schon immer viel sport gemacht habe...aber ich habe auch ms und deswegen kann man doch bei einen bmi von 19 kaum 9 % KFA haben?ist das nicht umöglich?

als ich noch im NG war also bmi 18,5-19 hatte ich einen KFA von mind.15-17% und da hatte ich wirklich sehr viel sport gemacht und auch schon wenig gegessn,dass war als ich schon 10kg abgenomnmen hatte,also ist es wirklich schwer nachvollziehbar,dass du einen KFA von 9% hast ???

M(oNni`M


Ich bin sehr zierlich, sportlich und habe einen KFA von 17%. Bei Frauen geht der Normalwert bis ca 23%.

Selbst für einen Mann wäre ein KFA von 9% extrem niedrig!

Ich denke eher, die Messung war schepps (bei mir hatten sie mal einen KFA von 30% gemessen, da war mir auch klar, dass das nicht sein kann)

sMportOlerixn87


sorry ich hab natürlich nicht 9% sondern 9kg :-)

sOporhtleri*n87


so hab in die tabelle geschaut, dass sind 16,04 % --> ich weiß, dass es wenig ist, aber ist halt so.... viel mehr stört mich das wasser...

achso wegen der pille, klar wusste, ich dass, wassereinlagerungen die häufigste nebenwirkung sind. aber ich kann sie ja deswegen auch nicht einfach absetzten...

G:raps-Hxalm


wieso nicht? Gibt genug nicht-hormonelle Verhütungsmethoden..

s;por_tler/in8x7


ich weiß, aber keins was so einfach anzuwenden ist und so sicher ist wie die pille. will das jetzt auch nicht ausdiskutieren, denn das würde in ein anderes forum gehören.

ich will bei der pille bleiben und suche deswegen methoden, was ich an meiner ernährung machen kann, um dadurch ein bisschen wasser zu verlieren.

also ich esse sehr viele kohlenhydrate und das scheint, wenn ich das so halb begriffen haben, nicht das richtige zu sein ???

kann mich bitte jemand nochmal diesbezüglich aufklären??

S*am)lema


Ist das richtig, dass die 39l auf 56kg knapp 70% Wasseranteil entsprechen? Das ist allerdinsg viel...

Ich hab auf 1,72m / 62kg einen Wasseranteil von um die 53%, was allerdings durchaus niedrig sein kann...

E0hem,alige<r PNutzXer (#H28x2877)


Viel trinken, ab und an mal Brennesseltee trinken.

NFP ist einfach zu erlernen, ich mach das seit zwei Jahren und hab nach absetzen der Pille ziemlich schnell 4 Kilo verloren.

mpau<sefusxses


körperfettanteil von 8prozent

So einen Körperfettantei hat mal ein Profisportler männlichen Geschlechts, aber sicher keine Frau ! Dieser Wert ist falsch!

Vermutlich ermittelt mit ungenauen Meßmethoden, wei z.B. einer Körperfettwaage.

[[http://www.sweetnews.de/ratgeber/gesundheit/gesunde_ernaehrung/koerperfett_sportler.htm]]

CGonBstant=in 89


ich denke auch das die meisten (nicht allexD) menschen eine einfache körperfettwaage nehmen und die sehr ungenau ist.

G2ras-THxalm


sie schrieb doch, dass sie magersüchtig war/ist, und früher zusätzlich viel Sport gemacht hat...da kann man sicher 8% haben. (bezieht sich jetzt auf die 8%)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH