» »

Zu viel Joghurt ungesund?

dpieb kleinve mpaus hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben

Ich habe mal eine Frage: Ich esse sehr gerne Joghurt. Manchmal bis zu 500g. Ist zu viel Joghurt ungesund oder kann das irgendwelche Schäden herbeiführen?

Jannna

Antworten
jxn


Hallo Janna,

> Ist zu viel Joghurt ungesund oder kann das

> irgendwelche Schäden herbeiführen?

Problematisch am Joghurt ist das tierische Eiweiß, daß damit aufgenommen wird. Ein gesunder Mensch hat damit keine Probleme, solange nicht die restliche Ernährung ebenfalls sehr reich an tierischem Eiweiß ist. Dann kann der Joghurt zu einer Eiweißmast beitragen, die zu einer Überlastung der Eiweißspeicher und zu Ablagerungen in den Kappillargefäßen führt (Lothar Wendt).

Ansonsten ist tierisches Eiweiß und damit Joghurt bei verschiedenen Krankheiten problematisch. Dazu gehören unter anderem alle rheumatischen Erkrankungen (Erkrankungen der Bewegungsorgane), Allergien (auch ursächlich), erhöhte Infektanfälligkeit und diverse entzündliche Darmkrankheiten.

Weiterhin ist es natürlich nachteilig, wenn dem Joghurt Fabrikzucker, künstliche Aromen, etc. zugesetzt werden. Fabrikzucker ist eine der Hauptursachen der modernen Zivilisationskrankheiten. Enthält der Joghurt also Fabrikzucker, können aus dem übermäßigen Verzehr tatsächlich Krankheiten entstehen.

Inwieweit das alles bei dir zutrifft, mußt du natürlich selbst beurteilen.

i6chbi>nsniochtx21


ich ess jeden tag mehr als 500 gr joghurt

aber rein natur ohne zusätze

nur mit obst

und mir gehts super damit

Cuher"ie22


Hi!

Fühlst du dich den gut damit? Oder hast du irgendwelche körperlichen Beschwerden?

Wie lange machst du das und hast du seither irgendwelche veränderungen festgestellt? ob positiv oder negativ?

Jeder Körper reagiert da nämlich individuell!

Da musst du dich selbst beobachten und du wirst merken was dir gut tut!

Natürlich hängt es immer auch vom Gesamtbild deiner Ernährung ab!

Lg,

d\ie kl-eine\ maus


Nee also eine Veränderung bemerke ich bisher noch nicht. Muss dazu sagen, das ich MS bin seit 4 Jahren und Joghurt so ziemlich das einzige ist, was ich momentan essen "kann".

Ich esse auch manchmal Brot und Obst und Gemüse natürlich.

Dachte nur, das die Nieren irgendwie das Eiweiß nicht gut verarbeiten ( habe einen angeborenen Nierenfehler).

C2heSrie2D2


Wenn du MS bist, sollte die Auswirkung deines Joghurtverzehrs dein geringstes Problem sein!

A@2xLL


meine Erfahrung...

habe seit gut 18 Monaten mein Milchproduktekonsum um gut 75% reduziert - fühle mich seitdem wohler - hatte auch seitdem keine laufende Nase oder Erkältungserscheinungen mehr - und als Nebeneffekt noch Geld eingespart - das Zeug ist ja nicht gerade billiger geworden - wenn man sieht was die Erzeuger für die Rohmilch erhalten :(v

C/ha-Txu


kleine Maus,

machst Du eine Therapie wegen der MS?

Alles Gute

Cha-Tu

d^ieF kl'eine m+auxs


@ Cherie22

Danke für diesen qualitativ hochwertigen Beitrag!

@Cha-Tu

Ja, ich bin in Therapie, allerdings nur ambulant. Ich sollte eigentlich in die Klinik gehen, aber die Wartezeiten waren da so lang, dass mich dann letzen Endes der Mut verlassen hat...Ich werde aber weiter kämpfen und in den letzen Tagen geht es mir ganz okay...Mein gewicht ist zwar nicht gestiegen, aber auch nicht mehr gesunken.

C\hae-Tu


Kleine Maus,

GUT, dass Du in Therapie bist. Es muss auch nicht immer eine Klinik sein, obwohl das etwas "leichter" ist als ambulant. SCHWER ist es aber in jedem Fall, das weiss ich, und ich wünsche Dir GANZ viel Kraft.

Alles Liebe

Cha-Tu

sut|ar_


Überlastung der Eiweißspeicher

was soll denn das sein?

CCherJiLe22


kleine maus: Bitte, ich wünsche dir alles Gute! Und hoffe dass du es schaffst!

Lg,

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH