» »

Seit 1 jahr abgelaufene lebensmittel

w0ilsfonic hat die Diskussion gestartet


hallo,

habe heute aus versehen eine seit 1 jahr abgelaufene pastasauce gegessen. die packung war verschlossen und hatte sich wohl unbemerkt zwischen die frischen packungen geschmuggelt.

es war eine sauce mit u.a. schinkenstücken und sahne(!).

naja,die schmechte relativ schlecht, ich bemerkte meinen irrtum leider zu spät.

kennt sich da jemand aus? ist das gesundhetilich bedenklich. ausser leichtem magengrummeln hab ich bis jetzt nichts bemerkt.

Antworten
Cvha-xTu


Ich würde das nicht regelmässig machen ;-), aber bedenklich ist so etwas nicht, wenn es ausnahmsweise mal passiert. Falls es schlimm wäre, wäre Deine Übelkeit grösser und Du hättest auch andere Symptome als nur "Magengrummeln".

Gruss

Cha-Tu

bHje=lk4a


es heißt mindesthaltbarkeitsdatum und net maximalhaltbarkeitsdatum, klar 1 jahr ist nicht wenig aber viel sollte nicht passiern. falls doch mehr als maggengrummel wird lieber zum arzt weil ja doch sahne dabei war.

S|c9hweesterxSS


Na, ob das Essen jetzt schlecht geschmeckt hat, weil die Pastasoße seit einem Jahr abgelaufen ist, kann man nun bezweifeln. Normalerweise schmeckt die genauso wie normale Pastasoße.

k&ieopa


fertigsaucen schmecken grundsätzlich schlimm ;-)

maea lculpxa


hab letztens auch mal spaghetti carbonara als fertigsauce gekauft, hatte seit jahren keine mehr gekauft und dachte, so schlimm war die garnet... die war auch frisch gekauft absolut widerlich, habs weggeworfen. würd mir also nur wegen dem geschmack keine sorgen machen ;-)

k5ieZpxa


^^ so erging es mir mal mit dosenravioli |-o |-o |-o ;-D

MKasliko


Naja. bei Milchprodukten würde ich schon vorsichtig sein genauso wie bei Ei (wegen Salmonellen) aber ansonsten kann eigendlich nicht viel passieren (solange es nicht grün und flauschig ist und versucht wegzurennen).

Bei Konservendosen ist es wiederrum was anderes. Da kann das haltbarkeitsdatum auch 5 Jahre drüber sein. Wenn es noch schmeckt kann man es ohne Probleme essen (allerdings nur wenn sie noch verschlossen ist).

K[eksx90


Also ich hoffe, dass es dir wieder einigermaßen gut geht.

Ich habe letztens ausversehen abgelaufenen Baileys getrunken, was man leider nicht geschmeckt hat. Auf jeden Fall hab ich Nachts dann erstmal wieder einiges davon von mir geben müssen und am nächsten Tag gings mir echt schlecht.

Hoffentlich legt sich das bei dir wieder :-)

G$aulaxxi


Es kann, muss aber nicht bis nach sechs Wochen noch, eine Salmonellenvergiftung

Kommen, mein Vater hatte es mal wir wussten nicht, warum er es hatte. Darauf sagte der Arzt es kann auch erst nach sechs Wochen auftreten.

Bei verdacht, das du darunter leidest, geh besser zum Arzt oder wenn es dann nicht möglich ist. Lass ihn dann zu dir kommen

[[http://www.kochmobil.de/krankenhauskueche/plaintext/marktbranche/klinikbereich/haccphygiene/salmonellenvergiftung.html]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH