» »

Weetabix. Leckere Rezepte gesucht

tyuthti_frZuttxi


Man könnte ja einen Aufstrich oder Frischkäse drauftun?

W7ei}denfmexe


Ja, genau!

Aber bröselt das nicht ziemlich und ist recht trocken?!

Szanny'0629


macht den das wirklich so satt?

Und schmeckt es denn auch gut oder einfach nur nach korn ;-)

also ich esse gerne hafer-und dinkelflocken... ist das ähnlich ???

;-D trau mich nicht

tSutti_mfrutxti


Keine Ahnung, ob das dann so stark bröselt. Ich hab Weetabix noch nie probiert. Könntest ja auch Tomaten oder Gurke drauflegen, die sind saftig genug, dass sich das Teil aufweicht und dann auch matschig ist und nicht mehr staubt. ;-)

W"eidexnfee


Hm... ich wart mal noch ab ob das wer probiert (und überlebt) hat ;-D

A/rellxa


ich habe es heute mit Joghurt gegessen und fand es echt super.. Also nur zum Weiterempfehlen

mmause2fussexs


also ich esse gerne hafer-und dinkelflocken... ist das ähnlich

gesünder auf jeden Fall

A~rellxa


Hafer-und Dinkelflocken sind auch seeeeeeeeehr lecker.

Bin ein absoluter Körnerjunkie :=o

A<relxla


So, jetzt ist es offiziell:

Ich bin Weetabix-süchtig! ;-D

MKaedel+c]hen


ich hab mir das grade überlegt: Hat die shconmal jemand mit beeren und milch probiert? is doch sicher lecker ohne ende^^

sub_s]tnxc


also ich hab mir mal zwei packungen zum testen besorgt und muss sagen: schmecken tuts ganz gut.

aber aufgrund der konsistenz kann man das zeugs so schnell essen, eine portion (2 stück) is da bei mir innerhalb von einer weg, da muss man ja gar nichts kauen oder so.

und satt war ich danach auch nicht. nach 6 stück war ich dann recht voll :-)

allerdings hab ich das gefühl dass das meiner verdauung nicht so guttut und ich das nicht so recht vertrage (keine ahnung warum?), hatte am abend des tages wo ich das gefrühstückt hab immer durchfall.

s#b_sftnc


"..innerhalb von einer minute..." mein ich

m3ausvefu2sxses


Es klingt ja fast so als wären diese Dinger der letzte Schrei auf dem Weg zur gesunden Ernährung.

Das ist gezuckerter Fabrikschrott und nix was man täglich essen sollte, daher wundern mich auch keine Verdauungsprobleme.

Mwae}delchxen


@ mausefusses:

das ist leider sehr vieles. nur irgendwas ist dann auch wieder an ungezuckertem vollkornmüsli auszusetzen oder an dem obst was man sich reinschneidet... solang es nicht alles auf meiner wiese wächst - fern ab von jeglicher straße - und ungedüngt grünt, kann man sich - denke ich - nicht wirklich sicher sein, wie qualitativ hochwertig das ist, was man isst. Und ganz ehrlich: ich finde die ganzen knuspermüslis und weißes Toast mit nutella 100 mal schlimmer als die weetabixe

LLoexli


was ist denn heutzutage noch gesund.

erst heist es viel obst und gemüse...

dann wieder nicht zu viel obst da ist viel furchtzucker drin mehr gemüse. Aus der Fabrik kommt doch fast alles und selbst wo bio drauf steht heist es nicht es ist absolut toll. cornflacks oder die müslis aus dem aldi mit zucker etc kommen doch auch aus der farbrik. dann musst du dir dein müsli selber zusammenstellen. aber ich als berufs gestresster mensch der sich kaum zeit nimmt zum essen kann das nicht da bin ich froh das es sowas gibt wie weetabix. oder die müslis. ich achte darauf das WENIG bis garkein Zucker drin ist. ohne farbstoffe etc. also das ist so ein streitpunkt aber nicht alles ist gleich sch....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH