» »

Zunahme trotz Sport und Diät

Loacrim\a23x05


hallo

also ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass ihr görßtenteils muskeln zugenommen habt. so wie ich gehört habe soll das ziemlich lange dauern. und meine ärztin meinte auch, dass das erst mal nicht sein kann. man kann ja auch nicht mit so viel untergewicht aufeinmal muskeln aufbauen. das wäre ja toll.. ;-D

klar es sind muskeln da aber ich denke der größte teil wird einfach fett sein, das der körper brauch. meine meinung dazu

lg

kCat~al6e


Ich denke, dass du einfach mal zu nem Arzt oder/und zu ner Ernährungsberatung gehen solltest. Dort wird dir 100 % geholfen. Die Leute dort wollen ja nur das beste für einen.

Ich kann mir weder vorstellen, dass das Musklen sind, noch dass das Fett ist. Vielleicht bunkert dein Körper zur Zeit Wasser?!

Mir ist die ganze Sache irgenwie Schleierhaft - wie gesagt: Eine genaue Antwort bzw. Erklärung bekommst du hier sicherlich nicht. Such jemanden auf, der sich damit auskennt!

-uJellzy-Behllxy-


Auf die Idee mit dem Muskelaufbau bin ich gekommen,weil sich plötzlich alles unheimlich hart und fest anfühlt.Je nachdem wie ich stehe und meine Muskeln in Waden und Oberschenkeln anspanne kommen sie sogar richtig raus und es zeichnen sich Konturen ab,was noch vor ca. 3 Wochen überhaupt nicht so war.Da hatte ich gut die Hälfte weniger.

An Wassereinlagerungen habe ich auch schon gedacht.Zum Einen,weil ich ja viel Sport treibe (momentan aber nur 60 bis max.100 Minuten täglich) Aber eben jeden Tag ohne Pause.Da könnte ich mir vorstellen,dass sich Wasser im Gewebe ansammelt.

Ein andere Gedanke ist,dass ich diesmal die Pille durchgenommen habe und sich deshalb mehr Wasser in mir angelagert hat!?

Über den Gedanken "Pille und Gewichtszunahme" komme ich wirklich nicht hinweg.

Hatte bisher was Pickel angeht keine Probleme mit den Pillen,die ich zuvor genommen habe.Mit der,die ich nun nehme (Minisiston) allerdings wieder ganz gewaltig.Manchmal werde ich morgens wach und habe jeden Tag einen neuen Pickel :(v

Habe mir schon überlegt,dass die Pille vielleicht die gleiche Auswirkung/Hormonveränderung bei meinem Körper zeigt,wie die Pubertät.Da nehmen die meisten Mädels ja auch zu ohne ihr Essverhalten geändert zu haben...und kriegen Pickel.

Außerdem steht in der Packungsbeilage,dass Gewichtszunahme häufig vorkommt.Während bei meinen alten Pillen "selten" steht.

Meine Ärztin hat mir nun auch wieder eine andere verschrieben,die ich probieren soll,eine meiner Vorherigen.

Hoffentlich klappts.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH