» »

Vegetarische Lieblingsgerichte

W~eid=e!nflexe


Basicline, das Rezept hört sich echt lecker an :-q Nimmst du ganz normalen Tofu oder marinierst du ihn vorher?

Fraggle, ja, komplett glatt ist die Wirsingsuppe nicht, das stimmt. Da kann man pürieren so viel man will *hihi* Ich mach ansonsten super gerne Rahmwirsing oder auch Wirsinglasagne. Ich poste bei Gelegenheit mal das Rezept x:)

Ich bin ja ein totaler Lasagnenfan, ob die Füllung nun aus Tofu, Blattspinat oder Wirsing besteht ;-D

f{r;agglxe


die klingt echt gut die pizza...vielleicht auch was für meine ma die darf keinen käse....

Weidenfee, oh ja grad die lasagne klingt sehr interessant ;-)

bHasicVlixne


@ weidenfee

Ich / Wir benutzen normalen Tofu, unmariniert. Zum Reiben sollte der Tofu aber fest sein; es gibt da gravierende Unterschiede. Mit einer, wenn nicht der beste Tofu wird von der Fa. Sojafarm, hergestellt.

Vor dem Reiben lege ich den Tofu noch in Küchenpapier und drücke noch das Wasser, in dem er liegt, ab.

f-rag%gle


ich hab vor ner weile zum ersten mal kürbisspalten aus Hokkaido im ofen gemacht...da kann ich mich reinlegen. dazu gabs einfach nur ein paar kartoffeln und butter... :-q

cnaro- scar


Ich LIEBE Gemüseschnitzel!

So schön gefüllt mit Brokkoli, Möhren, Blumenkohl oder Kartoffelpüree... Finde ich noch besser als "fleischiges" Schnitzel! ^^

f rJaOggglxe


was heißt denn gefüllt? also das gemüse als füllung und was ist dann außen rum?

WZei!de5nfxee


Hokkaido-Cremesuppe

Für 4-5 Portionen

Man benötigt:

- 1 Hokkaido-Kürbis

- 1 Zwiebel

- 2 Karotten

- 4-5 mittelgroße Kartoffeln

- 1 Becher Sahne

- 1,1 Liter Wasser

- etwas Öl

- etwas Petersilie

1. Den Kürbis vierteln und von den Kernen befreien ;-) Dann grob raspeln (die Schale kann man mitessen!)

2. Die Zwiebel, die Karotten und die Kartoffeln würfeln. Die Zwiebelwürfel ein etwas Olivenöl anbraten - dann die Karotten, die Kartoffeln und den Kürbis dazugeben und kurz mit anbraten.

3. Mit dem Wasser aufgießen und rund 30 Minuten einkochen lassen. Jetzt alles pürieren, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und den Becher Sahne unterrühren. Auf Teller verteilen und mit der Petersilie garnieren :-D @:)

IDnge^faae-ra


Kartoffelpuffer

Kartoffelgratin

Champignon-Käse-Pizza

panierte Zucchinischeiben

Bandnudeln mit Spinat und Feta

Pfannkuchen mit Champignons und Gouda

Tomaten-Paprika-Karotten-Spinat-Lasagne

Gemüsepuffer

Aubergine mit Sahnesoße

fvraggxle


Weidenfee, da wollt ich doch grad schreiben, gestern gabs Kürbissuppe...samt Rezept ;-)

Allerdings gabs die bei mir etwas anders, nur Hokkaido gekocht in Brühe, dann ne Mehlschwitze dazu, ein schuß sahne, salz, pfeffer, etwas zitronensaft...lecker! Aber kühl stellen, wenn sie nicht aufgegessen wird, die kippt sonst um...

W#eiden)fxee


Fraggle, das stimmt!

Wir haben sie gleich eingefroren :-D

f%raagDglJe


bei uns gibts heute Falafel...hoff ich krieg ne leckere sesamsoße hin...freu mich schon!

Wmezid:e-nfxee


Bei uns gab es heute auch Falafel :-D

Aber um ehrlich zu sein auf dem Nachhauseweg schnell vom Türken mitgenommen ;-) :=o

f,raSggle


waren auch zu faul...nun gabs doch nur nen großen salatteller und ein paar chilicheesenuggets dazu :-q

Wneiden%fee


Nachdem es im Moment so viele Veggie-Fäden gibt, hol ich den Faden einfach mal wieder hervor und hoffe, dass leckere Rezepte ihren Weg in ihn finden :=o

W$eiQdenfxee


CousCous-Salat

Geht super schnell, ist gesund und ein super Partymitbringsel :)^

Man benötigt (für 2 Personen als Hauptgericht):

- 250 g CousCous

- 2 rote Spitzpaprika

- 1 Dose Mais

- 2 Lauchzwiebeln

- Sojasauce

- Öl

- Tomatenmark

- Gewürze nach Geschmack (z.B. Paprika, Chilli und Petersilie)

Den CousCous nach Anweisung mit Gemüsebrühe quellen lassen (oder kochen, je nach Packungsanweisung)

Währenddessen: Paprika und Lauch waschen und schnibbeln, Mais absieben.

2-3 EL Sojasauce und 2-3 EL Olivenöl (einfach abschmecken) zu dem Couscous geben und mit einem Esslöffel vermengen. Dann 1-2 EL Tomatenmark untermengen und gut verrühren.

Jetzt das Gemüse unterheben und mit den Gewürzen abschmecken. Fertig. @:)

Mein Freund gibt sich (der Saftigkeithalber) meist noch einen Esslöffel CremeFraiche dazu. Nicht sehr stilecht - aber wems schmeckt ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH