» »

Gibt es auch ein Müsli mit wenig Kalorien?

eYva-31-9x-


Man muss doch nicht 100g Müsli frühstücken? Ich hab das zwar nicht so im Gefühl, aber das hört sich ganz schön viel an, zumal ja evtl. noch Milch und Obst mit reingeschnitten werden kann!

Und selbst wenn man 100g isst, dann ist man pappsatt und hatte viel Kalorien.Dafür hat man dan auch viel später wieder Hunger auf Mittagessen, also gleicht es sich aus?!!

mVea Gcuxlpa


@ eva-1-9-

also ich ess schon über 100g müsli in der früh. schneide noch eine große banane rein und hab milch dabei. wenn ich also kalorien zählen würde, würde das schon einiges ausmachen.

aber wie du sagst, sättigt das für länger, und das ist eigentlich auch mein hauptgrund für müsli.

emva-l1-x9-


Hm gut vielleicht sind 100g doch nicht so viel =)

Wie lange bist du denn so satt? Also ich ess dann stundenlang nichts. Wenn ich hingegen nur Ne Banane oder bisschen Brot morgens esse, komm ich damit nicht bis zum Mittag hin.Von daher ess ich auch immermein Müsli =)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH