» »

Mitbewohner ernährt sich nur von Pizza und Fertiggerichten

s%unnycari-elle


Klar, zu viel Salz ist eh ungesund ;-)

Ich mag eher gesalzene Butter. Also, wenn ich sowas ess dann Butter. Die dann aber

gerne auch ohne nen anderen Belag.....

nMicksw7orlxd


also für mich hört sich das nach folgenden 2 möglichkeiten an:

1. du missionierst ihn

2. du liebst ihn

glaub mir, es gibt reichlich menschen, die sich wesentlich ungesünder ernähren :)z

also cool down oder romantisches, gesundes, dinner 4 two mit kerzen ;-)

@:)

B<rac<egirdlxe


2. du liebst ihn

Ich hatte beim Lesen des Eingangsbeitrages auch so ein Gefühl... ;-D

Vielleicht nicht lieben, aber doch zumindest Interesse. Stimmts miajoelle? ;-)

tyut;ti_&frut~txi


Ja ok, man kann alles weglassen und auf trockenem Vollkornbrot herumkauen. ;-D

Also, wenns ein ofenfrisches Vollkornbrot ist, dann brauch ich wirklich nichts anderes als das. ;-D

Gesalzene Butter ist lecker... :)z

E)ika@ DRamaba


Das was man im Supermarkt (insbesondere schon fertig abgepackt und in Scheiben geschnitten) zu kaufen bekommt ist kein echtes Vollkornbrot

das kann man aber so pauschal auch nicht sagen - es gibt durchaus auch gutes brot in dieser form zu kaufen :)z aber stimmt schon - man muss wirklich schauen was drin ist... es gibt "vollkornbrot" mit ganz unglaublichen bestandteilen :-o {:(

tButt&i_fru_tti


es gibt durchaus auch gutes brot in dieser form zu kaufen

Geschmacklich oder was die Inhaltsstoffe anbelangt?

s"unnybarieldle


Sowohl als auch !

lVumPpie18w


Mein Freund isst genauso wie du das beschrieben hast ;-D ist daher auch nicht der dünnste und fitteste ;-) er ist eigentlich nur gesund wenn ich ihm was koche,das schmeckt ihm auch,er ist einfach zu faul selbst was zu kochen!! also ich hab das mit gesundem essen bei ihm aufgegeben,so lang er sich nicht selbst gesünder ernähren will hat das gar keinen sinn..was ich damit sagen will, ich krieg meinen freund nicht dazu gesünder zu essen,daher denk ich auch nicht dass du deinen mitbewohner dazu bringen kannst ;-) *:)

Eoikap Rambxa


Geschmacklich oder was die Inhaltsstoffe anbelangt?

beides :)z das gepimpte möchtegern-vollkornbrot schmeckt natürlich etwas spektakulärer als eins in dem nur roggen salz und wasser drin ist ;-)

txuttFi_frvutti


Alles ne Sache der Gewohnheit...

B>racEegir<dxle


Meiner Ansicht nach ist das mit dem "kochen lernen" auch eine Sache der Lage, in der man sich befindet. Wohnt man als Erwachsener noch gemütlich bei Mutti und diese kocht immer schön für einen mit, so werden wohl einige keine Veranlassung sehen, sich diesbezüglich fortzubilden. Ähnlich sieht es wohl aus, wenn die Freundin, oder der Freund Mitleid hat und den Partner mitbekocht.

R:ogerRaybxbit


Aber in Butter sind doch tierische Fette, oder?

Ist dann nicht Margarine "weniger ungesund als Butter"?

Aber tierische Fette sind doch nicht prinzipiell schlecht. Butter ist ein natürliches Produkt und dadurch viel besser als Margarine. Ich zitier mal aus einer der üblichen Quellen ;-D

Margarine (Kunstbutter) ist ein Streichfett, das häufig anstelle von Butter verwendet wird. Margarine besteht heutzutage im Wesentlichen aus gehärteten und ungehärteten Pflanzenfetten sowie Wasser oder Magermilch. Damit sich das Fett mit dem Wasser verbindet, wird meist der Emulgator Soja-Lecithin hinzugegeben. Das Aroma wird durch Säuerungsmittel, Milchsäure, Zitronensäure, Sauermolke oder Joghurtkulturen verbessert. Die gelbliche Farbe der Margarine stammt meist vom zugegebenen Beta-Carotin. Ihr Energiegehalt ist genauso hoch wie der von Butter: rund 3.000 kJ pro 100 Gramm. Bei Halbfettmargarine wird häufig zusätzlich Sorbinsäure als Konservierungsmittel verwendet. Verbreitet ist auch die Zugabe der fettlöslichen Vitamine A, D und E.

Quelle: [[http://de.wikipedia.org/wiki/Margarine]]

Na wenn das mal nicht lecker gesund klingt ;-)

WYei,hna3chts|kranxz


Solang er nich wie ich kalte ravioli aus der dose isst ;-D ;-D ;-D

Bzra[ceg}irdxle


RogerRabbit

Butter ist ein natürliches Produkt und dadurch viel besser als Margarine.

Diese Logik will sich mir nicht ganz erschliessen. ;-)

Es gibt so einige natürliche Produkte, die eben nicht ganz zu einer gesunden Ernährung passen. :=o

Säuerungsmittel, Milchsäure, Zitronensäure, Sauermolke oder Joghurtkulturen ... Beta-Carotin ... fettlöslichen Vitamine A, D und E.

Also das klingt für mich jetzt nicht unbedingt schlecht. :-)

R=oge"rRafbbit


Es gibt so einige natürliche Produkte, die eben nicht ganz zu einer gesunden Ernährung passen.

Zum Beispiel?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH