» »

Zu dünne Arme und auch sonst dürr,

H]erz;ausStwahl


achja

achso wer als Ektomorph wirklich masse haben will , beidem muss echt alles stimmen . isolationsübungen und sone scheisse kannste knicken . Das training besteht aus : kniebeugen , Kreuzheben , Bankdrücken , nackendrücken , dips , Klimmzügen und Langhantelcurl . Alle anderen Übungen bringen nix schwere Gewichte müssen ran , man muss den Körper dazu zwingen Muskelmasse aufzubauen . Trainingsgewichterhöhung nach jeder Trainingeinheit (auch wenn sie klein is) ist ein muss !

Natürlich , man kann soviel Trainiern wie man will wer NICHT MEHR ISST ALS ER VERBRAUCHT , der kriegt nie Masse NIE NIE NIE ! Da kann man sich alles reinstopfen von testosteronen bis zu deca und susta , wer nicht mehr isst als er verbraucht kriegt kein g drauf !

Der Vorteil beim ektomorph : Man braucht die kalorien nicht zählen man muss nur über 5000 mind. kommen !

h'igJhtä


ab wann ektomorph ?

hi,

ab wann spricht man von ektomorph und welcher arzt diagnostiziert sowas ?

welcher arzt führt eine schilddrüsenkontrolle bezüglich über/unterfunktion durch?

habe wie viele hier das problem extrem schwer zuzunehmen, esse aber ziemlich normal. Stehe leider innerlich immer unter "hochspannung", das mag vielleicht auch ein grund sein. Nur mit ziemlich hartem Training bekomme ich einige kilos hin. hab damit ganz gute erfolge erzielt. leider hat mich das studio die letzten 8 monate nicht gesehn. hab jetzt nach fast 3 wöchiger pfeiffer-drüsenfieber krankheit ca. 3kg abgenommen und bin im moment bei 178 cm bei ca. 61kg (23 jahre alt). das wird hart wie in meinen "bestzeiten" , trainierte und "massive :-)" 67-68 kg zu bekommen. muss dem einen posting von "herzausstahl" recht geben: fressen,fressen,fressen! und das wichtigste dabei: trainieren das man kotzen könnte. hab die erfahrung gemacht das wenn du deinen körper durch härtestes training forderst, du im allgemeinen den tag über mehr hunger hast und mehr isst---> voralledingen mehr motivation weil man sieht wie es vorwärts geht. bin leider seit feb. diesen jahres total aus den training gekommen und bis jetzt leider nicht wieder rein.

wollte nur noch kurz einen ansporn geben für trainingsmuffel: es ging teilweise bei mir soweit das mich leute die mich damals einige monate nicht gesehen hatten,sagten: mann, jetzt fängst du auchnoch mit den scheiss steroiden an und ich hab gedacht du wärst schlau.

!!! das war das geilste kompliment das ich je gehört hatte, hab mich gefreut wie blöd!!! ich sah mit 67 - 68 kg echt einigermassen massiv aus. ----> also ran an die hanteln,dann ein wenig nahrungsergänzung dazu ( aminos, eiweiß/kohlenhydrat drinks) irgendwann mal ne creatinkur und ab gehts mit dem geilen durchtrainierten leben und hey darf ich mal anfassen?? klar mädel weil dus bist ! :-) :-) ;-)

wann ist man ektomorph ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH