» »

Zunehmen mit Eiweiß-Shakes?

G7-StaWr-Puexppi hat die Diskussion gestartet


*:)

Hallo. ich weiß das ist nicht der faden fürs untergewicht. möchte aber auch gern meinungen von anderen hören :-)

ein guter freund von mir ist 1,85groß und wiegt 68-69kg. er ist nicht schlacksig, hat muskeln aber er würde gern etwas mehr zunehmen.

ist dies mithilfe von eiweiß-shakes machbar? hilft das? soweit ich weiß ist ja eiweiß im muskel enthalten, führt man dem körper viel EW zu, baut er schneller muskeln auf, durch mehr muskelmasse wird man auch schwerer, aber das ist ja dann kein wirkliches "zunehmen".

er arbeitet in dauerhafter nachtschicht, isst morgens wen er heim kommt meist ne pizza und abends bevor er auf arbeit geht noch eine...! nichts mit regelmäßigen mahlzeiten..! meines wissens nach nimmt ja besser zu, wenn man viele kleine mahlzeiten über den tag verteilt zu nimmt. da er tagsüber schläft (ca. von 8 bis 18-19 uhr) ist das aber schwierig da er von 22-6 uhr arbeiten ist.

habt ihr einen tipp? eine idee?

lg

Antworten
A>leo%noxr


Eine ausgewogenere Ernährung halte ich für wesentlich sinnvoller. Manche Krankenkassen haben Infobroschüren zur Ernährung speziell für Nachtschichtler.

mCaus]efusxses


Wann mach er Sport?

G?-Stark-PuTeppxi


meistens wenn er am pc sitzt...immer bisschen nebenbei und beim arbeiten kann er auch immer ein bisschen mit machen

m(astear22x7


Das Zunehmen allein durch Eiweiß-Shakes ist meiner Meinung nach nicht möglich. Die Menge an kcal usw, die in einem Shake enthalten ist, ist dafür viel zu gering. Und: Ja du hast recht... Eiweiß fördert das Muskelwachstum. Aber nur wenn der Muskel auch gereizt wird (also schwere Arbeit bzw Krafttraining). Leider dauert es recht lange durch Muskeln an Gewicht zu gewinnen, also is diese Möglichkeit wohl schwer. Auserdem wird er wohl erst mal abnehmen, falls er mit Krafttraining beginnt.

Meine Frage: Warum will er denn zunehmen? Ja ok 69kg bei 1,85 ist nicht wirklich viel, aber es ist auch nicht zuuu wenig. Solange er nicht wie ein Strich in der Landschaft herum läuft sollte es doch ok sein ;-)

Will er trotzdem zunehmen würde ich eine ausgewogene Ernährung empfehlen. 3 Mahlzeiten am Tag(Nacht), davon auch mal warm. Wobei es natürlich auch nicht der beste Tipp für einen Nachtschichtler ist. Einfach mal wie meine Vorposterin bereits sagte nach Infos im Internet suchen. Oder bei der Krankenkasse bzw beim Hausarzt nachfragen.

G_-StarY-Puiepxpi


er hätte gern 3-4kg mehr. fühlt sich so nicht richtig wohl. wie ein strich in der landschaft sieht er nicht aus, hat auch recht kräftige oberarme. aber wenn man sich nicht wohlfühlt, warum nicht.

ich werd mich mal im netz erkundigen :-)

K}ielwerx18


habe wohl ein ähnliches "problem" wie dein freund... bin auch 1.85 m groß und habe eig immer 70 kg gewogen naja im mom habe ich aber sehr sehr viel stress und habe leider auch noch 5 kg abgenommen.... is zum kotzen anja ich bin auch net so der richitge hungerhaken würde aber asuch gerne wieder ein bisschen zunehmen... wenn jemand ein paar tips hat schreibt mir bitte ne pn... und @g-star-pueppi wenn er erfolg hatte lass es michbitte wissen danke erstmal:)

lg

mmausef(ussexs


meistens wenn er am pc sitzt...immer bisschen nebenbei und beim arbeiten kann er auch immer ein bisschen mit machen

Was für Sport macht er?? Ich frage weil Du was von muskulösem Körper schreibst, den kann er aber nur haben wenn er auch ernsthaft trainiert, was ich bei dem Gewicht bezweifel.

Ich empfehle ernsthaftes Krafttraining, nicht mal so nebenbei, und gesunde Ernährung mit genügend Eiweiß.

S>chueIttexl


Hallo ich bin neu hir und habe fragen und brauche tips ich bin untergewichtig bin 18 jahre 1.86 m groß und wiege nur 58 kilo . meine frage ist wie nehme ich am besten zu ich esse viel regelmässig aber nehme einfach nicht zu :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH