» »

Ohne Grund 8 kg zugenommen: Was ist los?

t1uttui_f@ruttxi


Sorry, ich meine 53kg nicht 52, weil bei mir ergeben 45+8=53 .

+ 3, die sie durch die Diät zugenommen hat, die anscheinend ein Arzt empfohlen hat... %-|

Fnraux27


Klar, gesunde Fette nehme ich schon zu mir und auch nicht nur light....

Dann das nächste ist mein Blähbauch. Sehe aus wie ne Frau im 8. Monat.... :-o

Aber eher ab Nachmittags.

Morgens ist der Bauch noch einigermaßen flach....

Das ist auch schon seit 1-2 Jahren so.

Daher fing ich an, Bohnen, Kohl, Zwiebeln und Kohlensäure wegzulassen.

Trinke daher viel Fenchel-Anis-Kümmel-Tee und alle Tipps, die man machen kann.

Aber was ist mit dem Bauch los ??? ???

mYausefu5ssexs


Übrigens wiegen Muskeln mehr als Fett - wenn du also Sport machst wiegst du auch nicht weniger.

Bei 1000 kcal wird sich nicht ein einziger Muskel aufbauen.

F6rauy27


Tutti_frutti:

Deine Berechung ist FAST richtig.

Ich wog 45+8 Kg Zunahme OHNE Diät. Ohne dass ich mehr aß oder weniger bewegt.

Dann begann ich die Diät und nahm in der Diät NOCHMAL 3 kg zu, sprich 56 kg.

:=o

tluttic_fruttxi


Deine Berechung ist FAST richtig.

Ich wog 45+8 Kg Zunahme OHNE Diät. Ohne dass ich mehr aß oder weniger bewegt.

Dann begann ich die Diät und nahm in der Diät NOCHMAL 3 kg zu, sprich 56 kg.

Meine Berechnung war sogar GANZ richtig. ;-) 53 (die mausefusses schrieb) + 3 sind 56kg. *:)

F7rau2x7


Dann das nächste ist mein Blähbauch. Sehe aus wie ne Frau im 8. Monat.... :-o

Aber eher ab Nachmittags.

Morgens ist der Bauch noch einigermaßen flach....

Das ist auch schon seit 1-2 Jahren so.

Daher fing ich an, Bohnen, Kohl, Zwiebeln und Kohlensäure wegzulassen.

Trinke daher viel Fenchel-Anis-Kümmel-Tee und alle Tipps, die man machen kann.

Aber was ist mit dem Bauch los ??? ???

t[utTti_f~ruytti


Hast du deine Bauchmuskeln (obere, untere, seitliche) ausreichend trainiert? Kann auch von schlechter Haltung kommen, dass der Bauch dann so "gewölbt" aussieht.

Ganz flach wird der Bauch abends wohl nicht sein, da man ja tagsüber etwas isst...

gjrin?s_grxins


Ich hab auch oft einen Blähbauch.. könnte Lactose-Intoleranz sein..

Hast du daran schon mal gedacht??

Wie hast du denn vorher gegessen? Weil du sagtest ja du hast vorher alles essen

können ohne zunehmen aber hast sehr gesund gegessen?

Vl schreibst du auch mal auf was du jetzt so isst zb heute!

lg

Furau@27


Hab vorher, als ich meine auch gesund gegessen, aber halt auch mal ab und zu Pommes, Pizza, Hamburger usw. was ich jetzt nicht mehr esse.

Gestern aß ich zum Frühstück (ess eher mehrmals KLeinigkeiten am Tag)...1 Kartoffelbrötchen leer, 1 Müsli-Riegel (70kcal) und 1 Apfel.

Mittags kleiner Salat (Tomaten,Gurken,Mais,Pa´prika,Salatblätter), 1 Banane, 1 Yoghurt.

Um 17.30 Uhr abends das letzte Mal bisschen warmes Gemüse+Fisch, hatte 300 Kcal.

Dann halt noch 2 Cappuccino über den Tag verteilt und trinke Wasser+Tee ohne Zucker.

tbutti_f#ru]tti


Gestern aß ich zum Frühstück (ess eher mehrmals KLeinigkeiten am Tag)...1 Kartoffelbrötchen leer, 1 Müsli-Riegel (70kcal) und 1 Apfel.

Mittags kleiner Salat (Tomaten,Gurken,Mais,Pa´prika,Salatblätter), 1 Banane, 1 Yoghurt.

Um 17.30 Uhr abends das letzte Mal bisschen warmes Gemüse+Fisch, hatte 300 Kcal.

Von mehrmals Kleinigkeiten sieht man aber hier auch nichts...

F+rDau2x7


Das sind doch alles Kleinigkeiten mehrmals am Tag ;-D

Manchmal ess ich viell. auch ein Obststück mehr.... :p>

Oder ein Fruchteis :)D

tfutti?_fru5ttmi


Das sind doch alles Kleinigkeiten mehrmals am Tag ;-D

Ich hätte da jetzt irgendwie mehr als 3 Mahlzeiten erwartet...

Fpr&a`uk27


Wie geschrieben, es gibt auch ab und zu mal ein Eis zwischendrin oder ein anderes Obststück....

Zur gestrigen Frage: Ja, ich trainiere die oberen, unteren, seitlichen rechts und links Bauchmuskeln....

Meine Haltung ist gut laut doc.....

EHmmaM6arixe


Ich kenne ein ähnliches Problem von einer Freundin.

Sie hat auf einen Schlag total viel zugenommen, obwohl sie vorher immer sehr schlank war und essen konnte, was sie wollte (und sie konnte wirklich alles essen - du scheinst ja vorher schon sehr kalorienbewusst gegessen zu haben) - und plötzlich hat sie zugenommen und das Gewicht seither nicht mehr verloren.

Woran das liegt konnte auch bei ihr niemand sagen - Ärzte vermuteten, dass sich ihr Stoffwechsel plötzlich rapide verlangsamt hat.

1000 Kalorien sind wirklich viel zu wenig. Das ist so wenig, dass dein Körper quasi in einen Notstand gerät und jede einzelne Kalorie, die er bekommen kann auch abspeichert. Das ist außerdem auch noch ungesund. Kann nicht verstehen, warum dir dein Arzt so etwas geraten hat.

F9ra*u-27


Hab gehört, dass manche Menschen auch nicht abnehmen, wenn sie nichts essen, da der Stoffwechsel langsam geworden ist, was meist um die 30 oder 40 passiert....

Stimmt das ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH