» »

Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen: Esst ihr es trotzdem noch?

a9rmi]nius9


Beim Mindesthaltbarkeitsdatum ist ein ziemlicher Spielraum eingebaut, damit auch wirklich nichts schief gehen kann. Ich hab keine Hemmungen, einen Jogurt zu essen, der seit einigen Tagen abgelaufen ist, zu essen. Bei Milchprodukten muss man natürlich schon ein wenig aufpassen. Aber gleich wegschmeißen?

k+amik?azxe


Hatte noch nie mit dem Magen Probleme und hab schon so einiges "Abgelaufenes" gegessen.

ich auch. Teure Dinge, wie z.B. Bio-Käse kauf ich auch oft reduziert...die sind dann vielleicht noch 1-2 tage "haltbar" lt. Verpackung. Meist brauche ich sie erst im Laufe der Woche auf, so dass ich im Prinzip ständig abgelaufene Sachen esse ;-D Würde mir nicht im Traum einfallen, einen Jughurt wegzuwerfen, obwohl er seit 4 tagen abgelaufen ist. Wo kämen wir denn da hin ;-D

ryeiDnIi5x3


@ MissMetal

Auch wenn viel Zucker in der Marmelade ist sollte man sie wenn Schimmel darauf ist nicht mehr essen,die Schimmelpilze verteilen sich im ganzen.

@ Sweety771,

wenn ein Lebensmittel so lange über dem MHD ist ---bloß weg damit--- und besonders Geflügel--- *:)

M~äuse:freak


hallo

wie schon einer geschriebn hat mhd heißt nicht das die ware danach minderwertig oder gar schlecht ist ab da garantier der herstellern nicht mehr für evtl vitaminverluste oder so bei molkereiprodukte würde ich trotzdem etwas vorsichtig sein meistens fängt es nach einer gewissen zeit auch zu riechen an. falls käse oder brot ma schimmelt nicht eine scheibe abschneiden un den rest essen sondern alles gleich wegtun da der schimmel bis ins innere geht hoffe konnte dir ein bischen helfen

schönen abend noch

Sawe1ety7x71


@ reini 53

es ist ja nur die soße wo abgelaufen ist, bei fleisch und wurst achte ich sehr darauf. aber ich weiß nicht wie es mit der süß-sauer-soße aussieht...lg

G(änsecbluümlexin


Also Januar ist ja schon fast ein halbes Jahr... ich würd sie nicht essen. Aber das is meine Meinung ;-)

Also wenns ein paar Tage drüber ist, ess ich auch abgelaufene Sachen, schließlich ist es ein Mindesthaltbarkeitsdatum und kein Verfallsdatum *:)

b"eet;lZeju3icex21


Also ich esse auch vieles über dem MHD... so dass sogar mein Freund den Kopf schüttelt. Aber ich seh es eben auch so, dass das Mindestens heißt und wenn der Joghurt noch nicht schimmelt oder der Deckel so aufquillt und hochkommt, dann ist der auch noch gut, ansonsten merkt man auch sofort wenn was auf der Zunge prickelt oder eben ranzig, sauer oder abgestanden schmeckt...

MPissSMetal


Also ich kann mich noch daran erinnern, dass ein paar Bekannte von mir im Jahre 2004 Tütensuppen gegessen haben, die von 96/97 waren. Generell ist bei so einem Pulver nicht viel Bedrohliches.Aber ich hätte es nie und nimmer gegessen ;-D

louomraren


Ich habe neulich auch Brühwürfel aufgebraucht, die 5 Jahre abgelaufen waren. Da ist so viel Salz drin, da kann nichts verderben. Vielleicht waren die Kräuter nicht mehr ganz so frisch, aber umgekommen bin ich nicht...

Ich habe es auch schon erlebt, dass einige Sachen vor dem Ablaufen des MHDs verdorben waren. Über physische Tests (Geruch, Geschmack, Aussehen, etc. ) geht nichts.

R4eb!eccxa


5 (!) Jahre? Das ist heftig. Das schaff ja nichteinmal ich! Aber ich hab mal nen 3 Monate alten Joghurt im Kühlschrank entdeckt - der war noch super!

JQulia gundW Lukcas


Nicht wirklich ;-D

Ich würde es selbst nich mehr essen wenns 1 Tag vorm MHD wäre :=o :=o

Aber hier steht selten etwas rum was bald verfällt :-p

t/uttui_frFutti


Aber ich hab mal nen 3 Monate alten Joghurt im Kühlschrank entdeckt - der war noch super!

:-o

Der war wohl auch ziemlich gut behandelt, dass der so lange überleben konnte, ohne ranzig zu werden.

Ich könnte den nicht mehr essen, ohne, dass er mir - auch, wenn der an sich noch gut gewesen wäre - wieder hochkommen würde.

TvomSxcar


Hi, also ich esse eigentlich alles, auch wenn es abgelaufen ist.

Viele Sachen, die ich esse, bezahle ich nicht einmal selber, weil ich ein potenzionäller schnorrer bin, der sich, bei seinen Freunden durchfuttert :-p

Na ja, da ich aber häufig, bei einem Kumpel esse, der sich sachen von der Tafel holt, is da meistens nicht viel raum, zwischen MHD und Schlecht gewordenem Essen, wie er immer sagt. Also im Grunde esse ich nur abgelaufene Sachen ;-D

Und nochmal, zu denn Chicken Nuggets, die kann man ruhig noch essen, ich habe mal Spea Ripps gegessen, die 3 Jahre drüber wahren, die waren auch eingefrohren und bei eingefrohrenem Fleisch (-18°C) hällt sich das ewig. Ob Schwein, Rind oder Geflügel is auch egal.

Bon Appetie :)z

tButt6i_fYrutt i


@ TomScar

Und nochmal, zu denn Chicken Nuggets, die kann man ruhig noch essen,

Die ChickenNuggets sind ja OK, es geht der Beitragschreiberin nur um die süß-sauer-Soße, die ihr MDH mit Jänner 2008 hatte. *:) (das hat hier irgendwie jeder überlesen, der drauf geantwortet hat)

t(utti_#frutt6i


@ TomScar

bei eingefrohrenem Fleisch (-18°C) hällt sich das ewig. Ob Schwein, Rind oder Geflügel is auch egal.

Naja, nach einigen Jahren im Tiefkühlfach/der Tiefkühltruhe würde ich das auch nicht mehr essen, mag es auch noch genießbar sein. Das Fleisch erleidet halt nen Qualitätsverlust (den vermutlich nicht jeder bemerken würde), wenns so lange gelagert wurde.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH