» »

Essstörung usw.

B9ablisWtxo- hat die Diskussion gestartet


hallo ihr lieben, ich hab mich hier grade neu angemeldet weil mir -gofeminin- zu blöde wurde. :/ da bekommt man einfach nie antworten und wenn da leute schreiben, dann nur so ein unnormalen scheiss den man eigentlich garnicht wissen will.=/ ,

naja also, ich hab probleme mit dem essen seit Januar und hab ein paar echt wichtige Fragen(für mich wichtige fragen)..alles fing an in der fastenzeit.. seit januar , ich wollte abnehmen, habs auch wohl geschafft .. aber ich kam nicht mehr daraus, hab am tag höchstens 400 kalorien gegessen,..am anfang wog ich 56 Kilo bei einer größe von 166.. jetzt bin ich 167 =P und wiege 45.. das wenigste war 44 ..

ich hatte nun seit Januar auch meine Tage nicht mehr, esse aber eigentlich wieder -normal- .. d.h ich esse 1000-1800 Kalorien..

- Nun lese ich überall im internet das das zu viel ist, &ich will ja auch nicht zunehmen !!! .. aber ich habe einfach verlerhnt normal zu essen, ich esse nun sehr einseitig und oft immer das selbe..Rechne dann immer alles bei fettrechner.de zusamen und so..

Meine Fragen: , muss ich zunehmen um meine tage wieder zu bekommen?

Bin ich nun schon unfruchtbar?(ich möchte später so gerne kinder, (bin nun erst 14 ))

&kann mir jemand mal ein bisschen von seinem essverhalten erzählen was er für normal hält?.. ich weiß das klingt blöde aber wieviel esst ihr denn so am tag und wieviele kalrorien?

sind 1800 oder so viel zu viel?

&& hat hier jemand erfahrungen mit essstörung und magersucht?

- Ich wäre sehr sehr sehr dankbar wenn sich ein paar leute melden würden und was schreiben könnten,

ich weiß immoment echt nicht weiter und verfall immerwieder in totale löcher und bin da wo ich angefangen habe obwohl ich dachte es geschafft zu haben

Liebe grüße, das balisto.. (was ich bestimmt auch schon seit nem halben jahr nimmer esse :( ) :|N

Antworten
B"aQliTsKtox-


achja, heute habe ich gegessen.

(noch nicht so viel weil ich heute morgen 45,7 hatte)

- Morgens: 2 scheiben schwarzbrot mit Halbfett margarina und Schmelzkäse(9%fett)

Heute mittag 220 gr rote Beete aus dem Glas,

und Ein glas (170 gr) Champignons mit schmelzkäse ein bisschen und Kräutern ..

Heute abend kommt denk ich nen Müllermilchreis oder sowas.. Oder ein zwei Brote..

vllt zwischendurch ein kleinen Joghurt..

?

wie sieht das so bei euch aus, wenn ihr NICHT zunehmt?.. :/

biite nicht aufregen das ich das fragem, aber mich interssiert das immoment so weil ich so gerne normal essen möchte und nicht zu wenig oder zuviel!.. @:)

D5ieM]elanie


Erstmal ist das, was du isst, absolut ungesund. Wo ist das (echte) Vollkornbrot? Frisches Obst und Gemüse?

In deinem Alter solltest du keine Diäten machen, du wächst ja noch. Versuch einfach, gesund zu essen und dich genug zu bewegen, dann musst du dir um sowas keine Gedanken machen. Und ja, du wiegst zu wenig!

B`alisatox-


ja, früher habe ich viel viel weniger gegessen

sprt mache ich, einmal in der woche reite ich eine stunde, und manchmal halt auch öfte.r ich fahre jeden tag fahrrad.

ich hab ca. 12 kilo abgenommen und war auch ziemlich arg vor der magersucht oder in der magersucht..ich weiß esnicht genau..

Heute mittag gab es nichts besonderes da hab ich das gegessen weil ich mich wiedermal selbst beschissen habe da ich weiß das champignons und so sehr wenige kalorien hat..

aber schwarzbrot ist eig doch gesund oder?..

ist das denn zuwenig wenn ich morgens 2 scheiben mit margarina esse.

Mittags einen normalen teller.und abends 2 mmüller milchreis diät mit zimt und zucker ?..

D:ieMeBlanWie


Schwarzbrot ist oft nur eingefärbt, also nicht gesund. Margarine ist ein Industriefett, das ich nicht essen würde. Lieber das Naturprodukt Butter.

Und ja, ich finde es viel zu wenig, vor allem wenn es abends nur so eine Chemiepampe gibt! Und dann auch noch Diätzeug, da ist noch mehr Chemie drin als im normalen.

Wie wäre es damit:

Morgens 2-3 Scheiben Vollkornbrot mit Butter, Schinken/Putenbrust/Käse (echten Käse, kein Schmelz!)

mittags was du halt magst, was Warmes (Vollkornnudeln oder -reis mit Soße, evlt. Fleisch, Gemüse dazu) oder einen gemischten großen Salat (so lange bis du satt bist, keine Miniportion)

dazwischen Obst so viel du magst, vielleicht noch Naturjoghurt?

und abends dann entweder normal Abendbrot - 2-3 Scheiben mit Belag, vielleicht rohes Gemüse dazu.

Das fände ich ausreichend, du nimmst davon sicher nicht zu und bist auch noch satt ;-)

BbaliAstxo-


danke das du mir schreibst du hilfst mir grad echt

das wusste ich garnicht ich dachte immer das schwarzbrot (pumpernickel) sehr gesund ist..

und leider ist es so das ich mich nach dem essen immer sehr sehr schlecht und voll fühle und mein bauch total dick ist, am meisten so unterhalb das sieht total unnormal aus irgendwie..

Margarine nehem ich immer weil , ja ich tu das aufs schwarzbrot meist nur drauf und dann ohne iwas anderes und tuh die margarina ziemlich dick drauf, dhab dann angst wenn ich das mit butter mache das das ansetzt..

abends essen wir leider nie richtig zusammen da esse ich immer müller milchreis ,weil ich milchreis so sehr liebe..

Und naja, fleisch esse ich gaaaanz selten, wenn überhuapt dann putenfelsich, also mageres.. =(weil flesch find ich ziemlich ekelhaft..

&du bist sicher das ich davon nicht zunehmen würde?..

ich hab da große angst vor.. :/

wieveiel kalorien währen denn für mich normal?..

im internet finde ich Angaben von 800 Kalorien Bis 2000 kalorien? Da wird man echt verrückt.. :(v

m'ausefkusss@exs


Deine Regel bleibt aufgrund der Mangelernährung aus und es kann zur Unfruchtbarkeit führen.

Wenn Du so weiter machst wirst Du gar nicht erst in ein Alter kommen in dem man Kinder zeugt. Du betreibst Selbstmord auf Raten. Du brauchst dringend psychologische Hilfe, Du bist auf jeden Fall anorektisch!

YCogCibäPrchxen


also in deinem Alter wären 2200-2400 "normal"!

Du bist im Wachstum, Mädel!

Und ein Tipp : Magarine hat fast genausoviele Kalorien wie Butter ;-)

Ich bin der Meinung du solltest das wählen das dir Besser schmeckt. Und vielleicht wirst du von 2000 kcal + zunehmen - aber das musst du mit dem Gewicht auch. Du wirst garantiert nicht "dick" werden , dein gewicht wird sich einpendeln

BWal!istxo-


was heist anorektisch?..also heisst das das ich aufjedenfall magersucht habe?

ich weiß ja selber da sich scheisse mache, aber das ist so schwer sich einfach mal zu akzeptieren und wiede rmehr zu essen weil man sich so voll fühlt..

ich esse meist so 1500 bis 1800 kalorien, und komme mir total verfressen vor..

das mit der butter weiß ich nicht, hatten wir ja noch nie im haus :/ ..

Blalisxto-


und ich rede mir aus das ich nur mehr als andere auf mein essen achte,

ich bescheiss mich einfach selber =(

mpausehfuswses


also heisst das das ich aufjedenfall magersucht habe?

Ja!

B$alisCto-


hm.

ich kann das eig nicht so ganz glauben weil ich ja nicht mehr abnehmen will, ! und das wollen leute die MS haben ja ?!..

ich denke auch nicht das ich mic ´h mit dem bmi von 16 jetzt in nem kritischen bereich befinde? :/???

BWal3isto-


ich weiß halt nicht mehr weiter,

hat jemand einen essensplan für mich der normal wäre, womit man nicht zunimmt ? nen gesunden?..

immoment esse ich halt meist 2 scheiben schwarzbrot.

Mittags hauptsächlich gemüse,.. zwischendurch oft nen optiwell 0,1 fett wenn wir welche haben

und abends meist zwei müller milchreise (ings. 400 gr) mit zimt und zucker drauf..

was ich jetzt selbst nicht grad übemäßig viel finde

CqladraHimxmel


also diese diätprodukte würde ichw egen der ganzen chemie auch weglassen, da haste zuckerersatzstoffe drin, die sind nich gesund.

dann lieber n richtigen joghurt. kannste dir ja auch einen naturjoghurt holen, und den mti leckerem obst anrühren. das is gesund und nich soo fett

du wiegst zu wenig, viel zu wenig. das sieht doch doof aus,w ennde da vor sich lang hin klapperst...

morgens: vollkornbrötchen mit butter oder frischkäse, nutella, marmelade, käse... was du amgst

in die schule nimmste dir auch brot oder n brötchen mti, n apfel, ne banane

mittags- ja da kenn ich euren tag nich, ich ess mittags manchmal n müsli mit ner banane,

nachmittags kannste dir ruhig mal n balisto *g* gönnen, oder n kuchen, oder eben melone, ananas, mango, gibt so elcker zeugs

udn abends isste dann entweder warm oder aber du amchst dur brot, tomate/mozarelle is lecker, andere salate bischen mit dressing anreichern, nich den blanken salat knabbern

das dürfste ruhig essen,d a sis nich zu viel

B=alkistox-


erst fand ich mich ja auch selbst zu dünn da wollt ich dann unbedingt zunehmen..

hab sogar mal n Mars gegessen

und dann später schau ich wieder in den spiegel und find mich einfach iwie wieder nicht dünn!

und esse dann auch nicht unbedingt viel..

also bis jetzt hab ich heute 800-900 Kalorien zusammen ..

Ich hab mal gehört man sollte wenn man Mittag gegessen hat schon 1000 kalorien zusammen haben?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH