1

» »

Mangos Esstagebuch

Hallöchen ihr,

ich bin 21 Jahre alt und leide unter Magersucht, momentan ist mein Gewicht wieder im Normalbereich (BMI 19 - 20) und ich stehe wieder mit beiden Beinen im Leben...

Nur das Essen bereitet mir noch starke Schwierigkeiten. Ich hab so Angst zu dick zu werden, hab noch viele verbotene Lebensmittel und suche Rat wie ich die Essstörung ganz verbannen kann. Ich will gesund werden, hab die Schnauze voll von den ständigen Gedanken rund ums Essen, Kalorien..etc.

Ich mach momentan eine tiefenpsychologische Therapie.

Wollt hier mein Essen jeden Tag festhalten, Komentare sind gerne erwünscht, Anregungen, Vorschläge..etc natürlich auch ;-D

Ist hier jemand der jetzt wieder normal isst und gesund ist?

Lg Mangozucker

P.s.: Ich hab eine Laktoseintoleranz :°(

heute: (kommt mir total ungesund vor)

morgens: 100 ml 1,5% Milch mit 17 gr Schmelzflocken (muss vom abwiegen wegkommen)

ZM: 1 Laugenbreze + Schluck Kaffee

mittags: 1 Stück Käsekuchen (!) + 1 Cappu

abends: 1 Körnerbrötchen mit Butter, 1 Ei + 1 Scheibe Käse, Cocktailtomaten

200 ml Granini Himbeer-Erdbeer-Bananen-Smoothie

ZM: 1 handvoll Gummibärlis + 1 Ministück Eis

:-/ ach gott... viel zu ungesund..

mgang*ozucxker

kann mir keiner helfen? :°(

mqandgozIuckxer

Hallo Mangozucker,

erst mal find ichs toll, dass du dir so Hilfe holen willst. Hier gibts auch einen teil Untergewicht, ich glaub da sind mehr Leute mit magersucht, die dir besser helfen können als hier in dem Bereich.

Ich kenn mich damit überhaupt nicht aus, wenn ich dein Essen trotzdem kommentieren darf, würd ich sagen, klar nicht supergesund, aber doch völlig ok. Andere Leute essen viel mehr Süßkram und finden das immer noch völlig normal oder sogar wenig. Das solltest du dir auch grad nicht verbieten finde ich, sondern im gesunden maße so weitermachen, und das ist so ähnlich wie bei dir finde ich. Aber was mir auffällt, du isst sehr wenig, damit nehmen andere Menschen ab. Wo ist deine warme Mahlzeit? Wo ist das Gemüse und das Obst? Cocktailtomaten und Smoothie sind ein Anfang, aber davon kannst du dich rund essen, da wirst du nicht superdick von, auch wenn das vielleicht nicht mal schlimm wär, wenn du zunimmst, ist das doch vielleicht ein Antrieb mehr davon zu essen.

Im Moment finde ich es gut, dass du drauf achtest genug und auch gesund zu essen, aber du solltest auf lange Sicht doch auch wieder davon wegkommen, das zu überprüfen nehme ich an? Genau wie das Wiegen? Ich drück dir die Daumen, dass du das alles in den Griff bekommst und hoffe, mein Kommentar war ok und hat dir etwas gebracht.

Lieben Gruß!

feragxgle

Mir fällt grad noch was ein....trinkst du sonst noch was außer dem, was du aufgelistet hast? Das wär sonst auch viel zu wenig?

fsraBgglxe

Hallo fraggle,

danke für deine Antwort :-). Sonst esse ich eher viel zu gesund, heut wars echt ne Ausnahme, morgen wirds wieder gesünder.. Vielleicht hast du recht, starte meinen Beitrag nochmal im Bereich Untergewicht. Eigentlich hast du recht mit dem kontrollieren, möcht erst wieder normal essen lernen und dann hör ich auf mein Essen aufzuschreiben...

mWangDozuxcker

ich trinke viel zu wenig, bin froh wenn ich mal nen Liter schaffe

m-angoz3uc"ker

Das mit dem Trinken passiert mir auch leicht, stell dir einfach immer wasser wohin wo dus siehst, am besten schon gleich ein volles glas und nachschenken, sobald es ausgetrunken ist. 2 Liter solltest du schon schaffen. Und das ist noch wenig dann, aber reicht einigermaßen. pass dann übrigens auf, wenn man viel trinkt, kann man mehr essen und nimmt trotzdem leicht ab, kenn ich zumindest so. nicht, dass das nach hinten los geht, ist aber einfach ungesund so wenig.

Find deinen Tag mit dem Süßkram aber auch nicht schlimm, find das kann man ruhig machen ohne schlechtes Gewissen. So sahen meine Tage sonst auch fast immer aus, nicht gesünder als du nun. Ich stell nur grad etwas um, um ein paar lästige Polster loszuwerden, aber das ist auch schon fast wieder vorbei.

Find das Wichtigste bei dir ist auch ne warme mahlzeit einzunehmen, machst du das sonst?

fYraggxle

vor warmen Mahlzeiten hab ich zur zeit Angst. Also wenn ich was warmes esse, dann wirklich nur kalorienarme Sachen wie z.B. bissl Naturreis mit Sauce oder Gemüse. Abends hocke ich immer vor dem PC und überschlage meinen Tag, zähle Kalorien.

Es ist so schwer nicht wieder zu hungern und zu erbrechen, das letzte mal war vor zwei Tagen, das will ich nicht mehr.

War vor zwei Jahren lange in der Klinik, da hab ich einen richtigen Tritt in den Hintern bekommen, der fehlt mir momentan...

hoffentlich nehm ich nicht zu

mMan}gozPucPkexr

Also ich kann Dich gut verstehen...habe das alles selber vor einigen Jahren erlebt und überlebt...

SpchlumpSfen#hexe

wie hast du es überwunden? Hast du jetzt wieder ein normales Essverhalten? Find das so toll das dus geschafft hast :)^

m^angoRzuckxer

Ich wollte einfach leben, da ich damals (ich war 17) beinahe daran draufgegangen wäre. Konnte viele Jahre nicht essen, ohne mir abends totmüde im Bett liegend noch Gedanken zu machen "hey, war das heute abend noch nötig mit dem Brot" oder "wenn ich jetzt ein eis esse, dann lasse ich dafür später was anderes weg". Das hat mich soviel Energie gekostet, dass ich irgendwann nicht mehr konnte und wollte. Habe mir eines Tages einfach einen inneren Schlusstrich gezogen und mir gesagt, ich bin ab morgen "normal" und denke nicht mehr darüber nach. War schwer, da sehr unkontrolliert anfangs, aber ich habe mich gezwungen, einfach nicht mehr nachzudenken! Seither geht es mir gut, ich fühle mich frei!

Sfchlufmpfexnhexe

mensch super! Wie ist das mit der Körperakzeptanz? und wiegst du dich noch?

m:anugozucxker

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:




Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH