» »

Wieviele kcal hat ein gekochtes Ei?

B\et+tyCPagxe


Ber das speilt in dem faden doc keine rolle! klärt doch sowas über pm ich halt eine diskussion über den nährwert von eiern durchaus berechtigt und interessant

aber lacrima zerstört mit ihren zickereien ja inzwischen fast jede diskussion hier.

ihr problem ist nicht ihre essstörung sondern ihre "mode magersucht". als du noch magerer warst hast du dich für was besseres gehalten, dein wahrscheinlich einziger beweggrund abzunehmen. und für was besseres hälst du dich immer noch. und das NERVT!

RRegenc-tro`pfxen


klärt doch sowas über pm

ähm...ja, das ist sicher eine gute idee wenn es zu sehr vom eigentlichen thema abweicht (was ich allerdings nicht so sehe, wenn von leuten die zu wenig essen oder ug sind, gefragt wird, wieviel kcal hat x, wieviel hat y, ist das zu viel, werde ich davon 5 kg zunehmen oder ähnliches) ich frage mich nur, warum du deinem eigenen rat nicht folgst, denn deine letzte antwort geht ja wohl eindeutig an lacrima persönlich!

Mwexxö


ihr problem ist nicht ihre essstörung sondern ihre "mode magersucht". als du noch magerer warst hast du dich für was besseres gehalten, dein wahrscheinlich einziger beweggrund abzunehmen. und für was besseres hälst du dich immer noch. und das NERVT!

Darf ich fragen, wer damit gemeint ist?

BkettyPOaxge


ja regentropfen da hast du recht, da der faden allerdings jetzt sowieso gesprengt ist.

mexö das ging alles an lacrima.es gibt halt leute die sind einem virtuell sofort unsympathisch. ich hätte es ihr wirklich besser via pn sagen sollen.

desweitern: ich finde den nährwertgehalt(kcal, vitamine,etc.) von eiern immer noch interessant!

aBnimecnhan


@ mexö

dreimal darfst de raten natürlich bin ich gemeint wer denn sonst ich bin ja die gestörte hier. und ich frage mich wieso gewissen personen hier überhaupt schreiben wenn es sie nervt. es zwingt sie keiner hier zu schreiben. ich mache ja kein theater wegen 80 kcal wollte das doch nur wissen.

darf man hier sich nicht mehr äußern? wieso darf ich nicht heir einfach was fragen? es kotzt mich einfach an das ich imemr wieder so nagegriffen werde :°( :°( :°(

M"exxö


@ betty:

Ich fand deinen Beitrag an Lacrima TOTAL unpassend, tut mir leid.

ihr problem ist nicht ihre essstörung sondern ihre "mode magersucht".

Ich glaube, was ihr Problem ist, kannst du mal gar nicht beurteilen! Tut mir leid!

als du noch magerer warst hast du dich für was besseres gehalten, dein wahrscheinlich einziger beweggrund abzunehmen.

Das sind irgendwelche Behauptungen, die 1.) nix damit zu tuen hat, warum Lacrima sich so aufregt und 2.) die leicht als Angriff verstanden werden können & (wie ich finde) auch verletztend sind.

und für was besseres hälst du dich immer noch.

Und selbst wenns so wäre, was solls? Lacrima hat ne verdammt schwere Zeit hinter sich in der sie NULL oder SEHR WNIG Selbstbewusstsein hatte. Das was sie erreicht hat schaffen echt nicht viele & ich finde, dass es volkommen okay ist, darauf stolz zu sein. Besser, als immer vor allen herum zu duckeln.

Naja, wie gesagt, ich möchte mich da nun nicht weiter einmischen, da es ja in diesem faden mal um etwas völlig andres geht. Kann Lacrima nur empfehlen, sich in zukunft von solchen Fäden wegzuhalten, da sie sich ja das Kalorien zählen geder abgewöhnen will und ein solches Thema das nicht gerade fördert.

Ich zähl bei nem Ei immer 84 Kalorien - man sagt, dass man 2-3 Eier pro Woche essen soll - mehr äre angeblich ungesund weger dem Cholesterin. Hab ich schön öfter gelsen jedenfals.

@:)

K* e kk s


Wenn du derartige Fragen stellst, dann brauchst du dich auch nicht wundern, dass du angegriffen wirst! Langsam kommt es mir sogar so vor, als ob du nur provozieren willst.

Mdexö


animechan, du warst doch nicht gemeint! :°_ @:)

R"eg#enM-<trsopfen


mexö das ging alles an lacrima

nein, du bist nicht gemeint, animechan. und es tut mir auch leid für dich was hier gelaufen ist.

natürlich darfst du fragen, wie jeder, und auch antworten erwarten. allerdings muss man auch damit rechnen, antworten zu bekommen, die man nicht so gern hören mag.

asn`im!echan


@ keks

sorry aber hier ist nen forum wo man ins achen ernährung fragen kann und ich wollte es nur mal wissen

@ mexö

ne hab mich vorhin bei dir verlesen dachte du hättest den beitrag von lacrima usw gemeint. ne aber ich finde es so unfair das ich nicht mal was fragen darf hier

M[exö


animechan, es ist okay, dass du fragst, wirklich. Das Problem ist einfach, dass dich vile bereits aus dem 'Was habt ihr heute gegessen'-Therad kennen & wissen, dass du ein Gestörrtes Verhältniss zum Essen hast. Die meißten hier wollen dir nur helfen - auch wenn sich das vielleicht nicht immer gleich danach anhört. Und sei mal ehrlich, bist du mit der Lage, in der du dich momentan befindest, wirklich glücklich? Immer Kalorienzählen, hungern bzw. wenig essen, auch so viele leckere Sachen immer verzichten müssen & sein ganzes Leben nach der Zahl auf der Waage richten? Das ist es doch nicht, was du willst, oder? Und desswegen versuchen hier einige dir die Augen zu öffnen, damit du begreifst, dass das was du machst, nicht gerade gesund ist. Und da das von manchen in einem relativ ernsten bzw. harten Ton kommt & du noch dazu etwas sensibler (ÜBERHAUPT NICHT böse gemeint!) bist verletzt dich das vielleicht. Aber wirklich, wir meinen es alle nur gut mit dir.

l~öwinx88


leute >:(

ist nun wieder gut :=o 8-)

sch*** doch auf die eier ;-D ich sag ab jetzt auch nichts mehr dazu,fakt ist nur das animechan nicht gestört ist,sondern ihr essverhalten.das ist nicht böse gemeint,soll ihr nur mal zum nachdenken geben...hmmm und betty dein beitrag war ja wohl sehr unnötig...du machst das selbe was du im moment davor kritisiert und verurteilt hast.das heißt bist in dem fall kein deut besser in deinen handeln,sorry :-| ach ja und magersüchtig sein ist keine mode und man bekommt es auch nicht wegen der mode...dabei spielen auch psychologische und psychiatrische dinge eine rolle.die meisten haben schlimmes erlebt in ihrer vergangenheit...und das was du gerade gemacht hast ist untere schublade...ich find es toll,dass lacrima und mexö und regenbogen wieder so tolles selbstbewusstsein entwickelt haben.ich weiß nochj wie alle hier am anfang ne art häufchen eland waren :|N und nun bin ich stolz auf meine mädels @:) :)*

ich jedenfalls kann nur noch zum thema sagen: in der klinik stand pro ei 85kcal auf der kcalliste....

a,nime chxan


ich finde überhaupt nicht das das alle gut mit mir meinen. ich bin doch hier nur eine dumme gstörte.und ja ich fidne es gut so wie bisher. ich weiß das meine denkweise nicht ok ist schreite iich nicht ab aber ich esse auch mal sachen die ich gerne esse,ich esse auch mal ne pizza oder wenn videoabend ist auch mal nur süßgram oder chips usw. und nur weil ich sonst darauf achte das ich nicht mehr wie 2000 kcal zu mir nehme muss man mich nicht so angreifen sowas tut verdammt weh. und sowas zieht mich nur wieder in depristimmung :°( :°( :°( :°( :°( :°(

M:exxö


animechan: Naja wenns dir mit dem Essen, so wie es ist, gut geht ist es ja okay. Und 2000 kcal sind ja auch inordnung. Wichtig ist, dass du dich wohlfühlst & du mit der Situation leben kannst - denn wir müssen das ja nicht! :)*

lVöwinx88


:-/

also bitte beruhige dich...ich kenn das selber,man legt schnell alles auf die goldwaage.auch das gutgemeinte...

jeder ist seines glückes eigener schmied

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH