» »

1-2 Kilo in 5 Tagen abnehmen

N7aQdiMnex_25 hat die Diskussion gestartet


Hi zusammen!

Ich habe in letzter Zeit ein wenig zugenommen und jetzt passen mir meine Hosen nicht mehr, ich fliege aber in 5 Tagen auf Urlaub und bis dorthin möchte ich gerne 1-2 Kilo abnehmen. (momentan wiege ich 54,5 kg bei 1,74 cm)

Ich schreib einfach einmal, was ich an einem normalen Tag so esse (das ist meiner Meinung nach nicht so viel, also sollte ich dadurch schon ein wenig abnehmen in 5 Tagen):

Frühstück (so zwischen 10 und 11 Uhr): 120g Dinkelwaffeln (wie Reiswaffeln, nur eben aus Dinkel, also 100% Dinkel sonst nichts), 80 - 100 g 5-Korn-Flocken, Sojamilch und 150 g Magerjoghurt, 1-2 Nektarinen, 5 Zwetschken, 1 Kiwi

dann sättigt so enorm, dass ich dann das nächste Mal erst gegen 18 Uhr esse:

Abendessen: Salat (mit 150g Tomaten, 1 Karotte, grüner Salat, 400 g Tomatensoße (nur Basilikum, Tomaten, Salz), Balsamico-Essig (ziemlich viel) und Kürbiskernöl)

200g Joghurt mit 250 g Himbeeren, 2 Äpfel, 1-2 Nektarinen und 8-10 Zwetschken

Ist das zu viel, um langsam (also nicht durch extreme Diäten) abzunehmen?

Ihr werdet jetzt sicher sagen, besser wären mehr kleine Mahlzeiten, habe ich auch schon versucht, aber dann esse ich bei jeder Mahlzeit viel mehr, als ich bräuchte, um satt zu sein ;-(

Ein Arzt hat auch mal gemeint, bei meinen Essgewohnheiten sind 2 Mahlzeiten wohl besser ;-)

Danke im Voraus für eure Antworten!

LG,

Nadine

Antworten
NzaZdin0e_E2x5


Achja, was ich noch vergessen habe:

Ich mache auch (fast) jeden Tag Sport:

entweder 45 min- 1 h Trampolin springen (auf einem großen Trampolin) oder 1 h Crosswalker und dann noch 45 Minuten Aerobic bzw. Muskeltraining

LG,

Nadine

C{ha-Txu


Grüss Dich, Nadine,

Du scheinst grosse Einzelmengen Essen zu brauchen, von daher ist es sicher richtig, nur zwei Mahlzeiten zu essen. Es esse auch lieber seltener (2- bis 3mal), dafür aber mengenmässig mehr. Ist nun mal so.

Ich denke, Dein gesamter Tagesbedarf ist in Ordnung, um langsam, aber kontinuierlich abzunehmen. Ich frage mich allerdings, warum Du mit einem BMI von ca. 18 abnehmen willst?!

Ideal wäre natürlich eine grundsätzliche Ernährungsumstellung, also nicht nur für den Urlaub, und nicht um abzunehmen, sondern um gesund zu bleiben. Dazu gibt es hier im Forum genug Infos.

Alles Gute und schönen Urlaub

Cha-Tu

belonKdeswtefxfi


bei dem was zu wiegst und Deinem Sportpensum, müsstest Du eine klasse Figur haben wenn nicht eher zu dünn. Also abnehmen würde ich an Deiner STelle auf keinenfall. Wenn Du der Männerwelt gefallen willst, dann behalt Deine Figur bei Du könntest sogar noch etwas zunehmen.

WAs Deine Ernährung angeht, da kenne ich mich nicht so aus aber scheint wohl alles eh schon auf ziemlich fettreduziert eingestellt zu sein.

R#egen$-tro"pfxen


ich gebe meinen vorrednern absolut recht :)^

aber ich finde "1-2 kg in 5 tagen unbedingt abnehmen" und "eher langsam und ohne extreme diät abnehmen" passt auch nich ganz so gut zusammen :|N

mal davon abgesehen, dass du gar nicht abzunehmen brauchst, aber das wurd ja schon gesagt. vielleicht mal lieber andere hosen kaufen, wenn sie dir bei fast untergewicht nicht passen?

(ok, ich hör schon auf)

pVereNg[rinxa


ich fliege aber in 5 Tagen auf Urlaub und bis dorthin möchte ich gerne 1-2 Kilo abnehmen. (momentan wiege ich 54,5 kg bei 1,74 cm)

zzz zzz zzz

Ach, Du Arme, sicher passt Dir keine Hose mehr, bei DEM Gewicht! :|N Bist sicher schon ganz unförmig, zieh´ bloß im Urlaub keinen Bikini an, das wird soooooo eklig aussehen, all das Fett! :|N

(vorsicht, Ironie)

ObbSeSEsIoN


naja, wenn die hosen nicht mehr passen, würd ich die 2kg auch wieder wegkriegen wollen ;-)

denke, dass das mit der ernährung und dem sportpensum schon werden wird.. aber mehr sollte dann wirklich nicht weg, bist sicher schon so sehr schlank!

hWag-Rtysxja


ich frage mich bei dem speiseplan nur, wann du so stoffe wie eisen zu dir nimmst :-/

wenn man sich vegetarisch ernähren will, dann sollte das auch so ausgewogen sein, dass alle mineralien und spurenelemente in ausreichender zahl aufgenommen werden.

naja, generell verstehen kann ich bei den maßen auch nicht, dass du da noch abnehmen willst. :|N das IST bereits die grenze zum untergewicht.

ich würde sagen: kauf dir neue hosen und akzeptiere, dass du keine 16 mehr bist und damit auch keinen kinderkörper mehr brauchst. *:)

N"adixne_25


Ich fühl mich ja selbst überhaupt nicht dick - bin ganz zufrieden mit meiner Figur!!! Mich stört einfach nur, dass mir meine ganzen Hosen nicht mehr passen....hatte immer so zwischen 51 und 53 kg mit kleinen Schwankungen...will ja auch nicht viel abnehmen, sondern einfach nur, dass mir meine Hosen wieder passen ;-)

Esse ich zu viel, um ein wenig abzunehmen?

LG,

Nadine

aFgnexs


400g Tomatensoße?

um 2kg abzunehmen, muß man 14000 Kcal weniger essen, als man verbraucht, das ist ein paar Tagen nicht machbar

b2londe9steffi


kann mir aber auch grad nicht vorstellen, dass einem wegen 2 Kilo die Hosen nicht mehr passen. Vielleicht wenn man 5 oder 6 Kilo zugenommen hat aber bei 2 mh na ja :-/

bQlondMestMeffxi


ch würde sagen: kauf dir neue hosen und akzeptiere, dass du keine 16 mehr bist und damit auch keinen kinderkörper mehr brauchst.

das spielt auch eine Rolle. Wie alt bist Du denn stimmt das mit den 25 ? ich war früher auch immer recht zierlich ab 26, 27 habe ich denn stetig 3-4 Kilo zugenommen und die blieben denn auch bis heute. Der Körper stellt sich einfach um, wenn man was älter wird und da rückt der Körper eh nicht mehr so gerne das Fett raus.

Ryegen/-trxopfen


gibt ja auch diese bmi-tabellen mit verschiedenen grenzwerten, je nach lebensalter.

danach ist dann ein höheres gewicht mit der zeit "normal"

viel mir nur grad noch so dazu ein *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH