» »

Stevia als Zuckerersatz-wo kaufen?

D}erEi#nri$chtxer hat die Diskussion gestartet


Hallo, es gibt einige alte Beiträge zu Stevia-Produkten als Zuckerersatz. Habe es bei Freunden im Ausland benutzt und würde es gerne verwenden, wo ist es (ausser in Internetshops) erhältlich? Weiss jemand Produktnamen? Bei VOX und anderen Medien wurde schon sehr positiv berichtet, aber angeblich hat der Süßstoff (noch) keine Lebensmittelzulassung in Deutschland. Ich wäre dankbar, wenn jemand mir ein paar Infos dazu geben könnte, danke!

Antworten
M!onsXterXLilly


Hallo,

ich selber verwende Stevia auch und bin begeistert.

Allerdings bestelle ich mir Stevia über das Internet, da es, wie du schon sagtest, in Deutschland keine Lebensmittelzulassung dafür gibt.

Vielleicht kannst du es alternativ ja auch in einem Reformhaus erwerben, da es - soweit ich weiß - auf Grund dieser fehlenden Zulassung als Kosmetika gehandelt wird.

Möchtest du Stevia denn als Pulver oder flüssig verwenden?

hDag}-tmysjxa


wir benutzen auch stevia. bestellt haben wir es als steviosid (pulver) im online-shop.

M%aed8elcahxen


meine mutter hat es als pflanze daheim und soweit ich weiß auch in deutschland als pflanze erworben. allerdings findet es im haushalt keine verwendung weil es einen wirklich widerlichen nachgeschmack hat. vielleicht liegt es aber an der form (blätter) und pulver funktioniert besser. auch im naturkostladen bilde ich mir ein das zeug schonmal gesehen zu haben

E`ikeaz Rcambxa


gibts bei vitalia

[[http://www.vitaliashop.de/advanced_search_result.php?keywords=stevia]]

kostet im laden genauso viel :)z

m|igucelmhariachxi


Sowas hab ich neulich für meine Mutter auch online bestellt. Hier gibt's noch ein paar Infos:

[[http://www.steevia.de]]

PS: hab mich irgendwie kriminell gefühlt, als ich mit einer Tüte weißen Pulvers auf dem Beifahrersitz rumgefahren bin... :=o

G8rüner| Kqaktuxs


*lesezeichen setze*

Ich habe bei eBay einige Anbieter für Samen von Stevia-Pflanzen gefunden (einfach nach Stevia suchen). Generell wäre ich auch sehr daran interessiert die Pflanzen - oder eventuell auch nur den daraus gewonnenen Süßstoff zu probieren.

Wie sieht es mit dem hier erwähnten Nachgeschmack bei dem Pulver aus?

m@iguelYmarniachxi


Stevia ist so süß, dass es schon wieder bitter schmeckt. Nachgeschmack weiß ich nicht mehr, hab's nur einmal probiert und mag es gar nicht. Höchstens vielleicht noch als Zuckerersatz im Kaffee...

E/ika nRamxba


dann ist es wohl eine dosierungsfrage bei stevia ???

ich nehm ja honig für alles 8-)

hOaRg-tLyWsjxa


die dosis machts beim geschmack. da stevia dreihundertmal süsser als zucker ist, muss man eben in anderen dimensionen werden, dann schmeckts auch nur normal süss im tee und im essen und der bittere geschmack bleibt aus *:)

c~olohuredsVhade


Obwohl es noch nicht zugelassen ist führen sehr viele Reform-, Bio- und Naturkostläden Steevia, als Pulver, als Tab etc. Einfach mal rumgucken.

GFrüner K&akxtus


Ja, in Bio-Läden könnte ich mal nachsehen.... :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH