» »

Ananas-Allergie?

pWommezs8x1 hat die Diskussion gestartet


Ich habe heute frische Ananas gegessen und musste zum zweiten (hatte ich schon mal vor ein paar Wochen) mal feststellen,dass ich Halsschmerzen bekomme also so ein kratzen im Hals nachdem ich Ananas gegessen habe.Früher hatte ich das nie.Ist das eine Allergische Reaktion auf Ananas ???

Antworten
aRma\l


naja..ananas hat ziemlich viel fruchtsäure. die kann auch bei nichtallergikern die schleimhäute mal reizen so dass es brennt oder kribbelt. vorallem wenn du zb eh erkältet bist.

gewissheit bringt nur ein test beim arzt.

pcommes"8x1


vorallem wenn du zb eh erkältet bist

Erkältet bin ich nicht.Kommt eben nur vom Ananas essen.Vielleicht liegt es wirklich an der Fruchtsäure.Hab früher nicht viel frische Ananas gegessen außer die aus Dosen und da hatte ich das nicht.Kann sein,dass die Dosenananas weniger Säure hat.

Danke @:)

SpidQharxta


auf Ananas reagieren m.W. viele empfindlich..ich bekomme, wenn ich zuviel frische Ananas esse z.B. so "Bläschen" auf der Zunge.

p,ommIes8x1


Oh dann weiss ich bescheid wo das herkommt.Ich glaub ich lass mal die Ananas weg.Schmeckt aber so gut.

Danke für eure Einträge @:) @:)

sZompmerrl8i2


wenn du die ananas mit einem heißen Messer schneidest, dürftest du die Probleme nicht mehr haben ....

sDunnyTarielxle


??? Wieso das denn ???

s-ommcerlix2


bromelase ist ein enzym, dass eiweiss spaltet und bei manchen menschen beim genuss von frischer ananas zu schleimhautreizungen führen kann.

und die bromelase ist in der ganzen ananas verteilt und nicht in der schale.

der einzige vorteil ist: bromelase ist extrem hitzeempfindlich. wenn du frische ananas mit heissem wasser einfach kurz überlaufen lässt, geht die bromelase kaputt bzw. wird inaktiv.

wenn du das messer unter heissem wasser abwäscht- dann funktioniert das auch.

s_unnyarxielle


Hmm, man lernt immer wieder dazu :)^

sEommewrdli2


ich helfe gerne wenn ich kann @:)

mEarika9 stxern


und achte drauf, dass du den runden mittelteil komplett wegschneidest - wenn man davon was erwischt, dass kann richtig wehtun.

p<ommes=81


Boah super vielen Dank.Da kann ich ja weiter Ananas essen ohne Halsweh bzw weniger.Ich esse Ananas zu gerne um die wegzulassen.Ich werd das mit dem Messer bzw heißem Wasser mal ausprobieren und die Mitte ess ist ja eh nie.Schmeckt nicht.Baaah :(v Werde auch jetzt noch mehr davon abschneiden.Besser ist das.

Tolle Ideen.Danke @:)

E3ika Rxamba


ja mit ananas muss man aufpassen... hatte neulich so eine phase wo ich süchtig danach war... aber nach fast 2 wochen tägl eine halbe große ananas tat mir der mund doch etwas weh :-x 8-)

BUelninxea


Diese Reizung kann aber auch durch Calciumoxalat bzw. Oxalsäure in der Ananas kommen. Dagegen kann man aber nichts machen.

Probier einfach aus, ob das heiße Messer hilft!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH