» »

Döner wirklich ungesund?

VGe-lxa hat die Diskussion gestartet


Ich hab ma ne Frage:

So ungesund kann Döner eigentich doch gar nicht sein! Da ist salat drin, frisches Brot, Joghurt, gemüse, und putenfleisch! :)^ . Heißt das nur Fast-Food weil man das schnel essen kann? oder ist das wirklich so ungesund...??

Antworten
edmilyk ane


In maßen ist nichts ungesund!;-)

DRas-7zwesite-1Geissxlein


Fast Food....gute Frage....hab ich so noch nie betrachtet

Hamburger sollten auch nicht so ungesund sein, wie immer behauptet wurde.....

Vde-lxa


Jah ne? ab ich auch so überlegt!

L;ouisxM


Also ein Gericht bei McDonalds ist auf jedenfall ungesund, da in deren Burgern ja alle möglichen chemischen Präperate sind, außerdem sind die Inhaltsstoffe wie das Fleisch und so nicht hochwertig.

Bei dem Döner ist dies (zumindest bei allen Dönerbuden die ich kenne) anders, da hier das Gericht frisch zubereitet wird, und zwar ohne zusätzliche Stoffe (außer im Fleisch oder in der Sosse) und das Fleisch ist frisch und hochwertig, genau wie der Salat und das Brot. So sieht das jedenfalls bei den Dönerbuden in meiner Umgebung aus.

Aber der Vorteil beim Döner ist es ja gerade, dass man sieht was so alles in sein Essen kommt und wie der Zustand dieser Zutaten so ist. Folglich dürften Dönerbuden mit minderwertigen Zutaten nicht lange überleben.

Also ich denke nicht dass Döner ungesund ist, im Gegenteil, dürfte ein sehr vollwertiges Gericht sein mit allen wichtigen Nährstoffen. Allerdings ist es trotz allem sehr Kalorienreich :-)

D/as-z[weitKe-Geisxslein


Hamburger ist ja eigentlich auch nur Fleisch, Brötchen und Salat......(bei uns vegetarische Burger ;-D schmecken genauso, sogar die Kiddies haben gesagt, sie merken keinen Unterschied....

Ich denke, Fastfood soll vielleicht nicht soooo gesund sein, weil vieles sehr fettig ist? Sorry wenn ich falsch liege....wär so meine Vermutung, kenn mich aber nicht so sehr damit aus. @:)

dAeruBsderue6berxdir


Döner ist doch nicht ungesund? Nur hochkalorisch. Aber das ist eine Roulade mit Rotkraut und Klößen auch. Ich sehe da keinen Unterschied.

Und im Vergleich zu Pizza oder Burger ist ein Döner ein "Engelchen"...

lioui)sox


solange du alles in masssen ist, passt das schon....und solange kein gammelfleisch drinn ist ;-)

D!as-zdweiWte-GeUisslxein


Ja stimmt....von der Chemie im Fleisch mal abgesehen......aber McDonalds halt ich eh nicht so viel von :-/

BFut6ch


Ve-la

Ich hab ma ne Frage:

So ungesund kann Döner eigentich doch gar nicht sein! Da ist salat drin, frisches Brot, Joghurt, gemüse, und putenfleisch! :)^ . Heißt das nur Fast-Food weil man das schnel essen kann? oder ist das wirklich so ungesund...??

Hi!

Theoretisch sind die schon gesund. Nur praktisch sieht das ja schon seltsam aus, wenn die Türken hier morgens in meinem Stadtteil die tiefgefrorenen Dönerrollen in Massen aus dem Auto laden und diese Rollen erst einmal aufspießen und unter Temperatur drehen. Dann triefen diese Dinger ohne Ende. Offensichtlich ist da jede Menge Flüssigkeit und Fett drin. Die Dönertürken sind ja meist wirklich nette rührige Menschen, aber das Fleisch. Ich esse Döner meist ab 2 Promille aufwärts nach einer durchfeierten Nacht. ;-D Da merke ich nichts mehr.

VXe-la


neee.. ich auch net, aber ich hab oft kz zum kochen und inner pommesbude überleg ich dan immer : Pommes+Currywurst oder döner?

Dcas-&zweoite-G7eicssleixn


;-D Dann lieber Döner

mtau'sefcussexs


Offensichtlich ist da jede Menge Flüssigkeit und Fett drin.

Ein Döner wird geschichtet aus magerem Fleisch und fettem Fleisch, insgesamt betrachtet ist das Fleisch also extrem fetthaltig. Das Fladenbrot ist nun auch nicht so der gesundheitsknaller, besser als ein Burger ist ein Döner aber allemal. Wenn ich mal einen esse nehme ich einen vegetarischen, das Fleisch ist mir einfach zu fett.

Bhutcxh


mausefusses

Ein Döner wird geschichtet aus magerem Fleisch und fettem Fleisch

Danke für die Info. Das wusste ich so nicht. *:)

Weisst du, warum das Hähnchenfleisch immer noch ganz appetitlich aussieht, während das Kalbfleisch immer so eine Pressfleischoptik hat? Das frage ich mich immer wieder.

JVigsaxw5


Ein Döner wird geschichtet aus magerem Fleisch und fettem Fleisch, insgesamt betrachtet ist das Fleisch also extrem fetthaltig.

Soweit ich weiß wird Döner geschichtet mit Fleisch und Hackfleisch. Hab ich schon mehrmals so in Reportagen gesehen. Wenn ich mich recht erinnere darf der Hackfleischanteil beim klassischen Döner nur 40% betragen, ansonsten muss man ihn auch wirklich als Hackfleischdöner betiteln.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH