» »

Döner wirklich ungesund?

R:atNlos2x3


Laut diesem Rechner hat ein Döner allein 770 kcal und 42! gr Fett.. maximal 60 gr sollte ein Mensch pro Tag an Fett zu sich nehmen.. und von einem Döner bin ich nun nicht den ganzen Tag satt.. aber wie gesagt: ab und an kann man den mal essen, aber zu sagen das Zeug sei nur ansatzweise "gesund" stimmt definitiv nicht... weniger ungesund als frittierte Pommes mit dick Mayo evtl. Aber "Döner" und "gesund" schließt sich schonmal per se aus..

Vegetarische Döner sind evtl. noch ok..

daeruyserureberdixr


Nun tut mal nicht so, als würdet ihr eurer ganzes Leben lang nur Vollkornbrot, Biogemüse und Putenfleisch essen!

Wer isst früh ein Doppelbrötchen oder Toast? Soll ich jetzt auch brüllen: uuuaaah das ist doch total ungesund? Was soll die Heuchelei. Soll ich jetzt jeden anklagen, der ein Salamibrot ist, weil Salami auch viel Fett hat?

d3eruse@rueberxdir


isst nicht ist :-)

d;erus,eruebIerdixr


Vegetarische Döner sind evtl. noch ok..

Ok dann sind eure Fleischbatzen die ihr jeden Mittag mit auf dem Teller habt gesund, aber ein Döner ist es nicht. :-D

R6atl7os2x3


hey, ganz locker.. jeder ißt mal ungesund.. hier gings ja auch nur darum das Döner eben NICHT gesund ist und nicht darum, daß man ihn deswegen nicht essen darf..

äh.. kompliziert: Thema der debatte: ist Döner gesund? Antwort: nein, definitiv nicht

Alles andere stand nie zur Debatte, ob man was in welcher menge ißt muß jeder selbst wissen.

Auch ungesundes muß mal sein.. also: entspannt bleiben!

d(erusermiwtdxir


[...]

aber wenn ich mir bspw. eine Pizza mit frischer Tomatensoße, fettarmen Käse und viel Gemüse mache

Ja ne is klar! Am besten noch nen Vollkornboden damits auch wirklich nicht mehr schmeckt. [...]

Ich bezahle übrigens auch KK Beiträge. Nur geht es in dieser Studie darum, dass meine Behandlung wahrscheinlich wesentlich kürzer verlaufen wird als die eines gesunden Menschen. D.h. im Endeffekt kostet die Behandlung von gesunden Menschen im Alter mehr, da die einfach nicht sterben wollen. Ergo kosten diese dann mehr als sie vorher einbezahlt haben. [...]

[[http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/Raucher-Uebergewicht;art271,2517189]]

deeruse&rmitdir


Ausserdem kann man es auch rumdrehen und fragen: Ist mein Salatteller gesund?

Antwort: nein, definitiv nicht!

Ich muss auch schon mal was anderes essen um nicht vor die Hunde zu gehen.

Und genauso lässt sich das auf alle Lebensmittel umschreiben. Die Menge machts. Fertig!

RTatloxs23


Nur geht es in dieser Studie darum, dass meine Behandlung wahrscheinlich wesentlich kürzer verlaufen wird als die eines gesunden Menschen.

*Lach* ja und? Sollen wir deshalb alle früh sterben damit die Krankenkasse günstiger wegkommt? [...]

Und nochmal langsam: es gibt gaaanz viel zwischen den Extremen: NUR Salat und NUR ungesund...

Ich esse nicht nur Salat.. zumindest sah mir das Milchbrötchen grad nicht wie Salat aus... :-/

heute abend gibt es aber gefüllte Paprikaschoten, also viel gemüse, etwas Fleisch, wenig Kohlenhydrate. Aber nein, entschuldigen.. außer fressen wie ein Schwein oder hungern wie ein magersüchtiges Model gibt es ja deiner Ansicht nach keine Essgewohnheiten...

d|eruse!ruebxerdir


ratlos23

Also ich für meinen Teil bin entspannt, und ich denke, du bist es auch.

Mal unabhängig davon, was du isst und was ich esse - gemäß jeder nach seiner Facon, finde ich eben, dass Döner nicht ungesund ist.

Für mich hinkt der Vergleich ganz einfach.

Alles was man kauft ist irgendwie "verseucht" ... in weißen Backwaren ist Weißmehl und Zucker, angeblich böse , Gemüse ist mit Pestiziden vollgekracht, Fleischwaren sind schon von Haus aus verdorben (siehe Reportagen) sogar beim Discount um die Ecke, Fritiertes ist schlecht wegen dem Öl (wobei Öl an sich ja wieder gesund ist) und sowieso ist alles genmanipuliert. Ergo, iss irgendwas und du bist totgeweiht.

Ich kann auch deine Pizza als ungesund bezeichnen ;-) Mit rund 1000 kcal trotz vegetarisch. Was ist da jetzt gesünder dran als an einem Döner? Zack bumm fertig, mehr seh ich nicht, als dass Pizza viel Weißmehl hat und fettigen Käse und viele Kalorien.

Ich vertrete nicht die Meinung, dass man jeden Tag Döner essen soll, weil es nichts schadet.

Aber ich kann nicht zustimmen, dass Döner generell ungesund ist.

ADleo!nor


Achtet bitte ein wenig auf den Umgangston. ;-)

R/atloxs23


Jo, wird befolgt ;-)

Bei einem stimme ich dir zu deruserueberdir: bei den Lebensmitteln heutzutage kann man echt kaum noch sagen was "wirklich" gesund ist.. ich verweise an die Experten hier im Forum. das beste ist immer noch selbst kochen und selbst da gibts Pestizidhaltige Lebensmittel usw.

naja, ich versuch halt ausgewogen zu essen... Bei einem Döner ist halt der hohe Fettgehalt in der doch relativ geringen Speisenmenge bedenklich. Gegen Fett an sich ist nichts zu sagen aber der Anteil bei einer Mahlzeit ist zu hoch... naja, das sehe ich als ungesund an. Aber auch nur dann, wenn man es öfters ißt, nicht bei einmaligem Verzehr!

m4aus"efuisqses


ch kann auch deine Pizza als ungesund bezeichnen Mit rund 1000 kcal trotz vegetarisch

Nur mal zur Info: eine selber zubereitete,vegetarische Pizza hat bei weitem keine 1000kcal, wenn man eine normale Portion ißt.

dceruse3rue[berdixr


Ein Boden für 1 Blech hat etwa 630 kcal. Stimmt, war bisschen viel angesetzt.

R0atloxs23


Ich esse wenn ich Hunger habe so 1/4 Blech.. sind 150 kcal für den Teig. Frische Tomatensoße hat so gut wie keine Kalorien, Gemüse auch nicht.. kommen ein paar Kalorien für den Käse und evtl. Schinken hinzu.. also da komm ich auf evtl. 400 kcal... und selbst wenn man richtig viel ißt, dann wird man die 700 kcal kaum übersteigen.. der fettgehalt ist auch bedeutend geringer..

Aber ehrlich, ist ja auch egal. ;-) Am Wochenende essen wir selbstgemachte Burger und die shcmecken mjammieh! :p>

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH