» »

Noch halb roher Thunfisch

s`unrixse1 hat die Diskussion gestartet


also meine tochter hat mich zu einer diät überredet.

nun hatte sie heute thunfisch mit salat gemacht zum abebdbrot, kleine portionen.

nun frage ich mich , ob man eine art fischvergiftung bekommen kann.-- der thunfisch war eingefroren, sie hat ihn aufgetaut und nur ganz kurz angebraten- also innen war er noch ganz roh!! außen hell wie putenfleisch - innen rose und rot leicht wappelig.

so hab ich das noch nie gegessen- außer heute.

kann man denn aufgetauten thunfisch auch fast roh oder gar ganz roh essen ???

hab jetzt so meine befürchtungen , da ich mich bei fisch garnicht auskenne.

wer weiß es wirklich??

Antworten
lBuomavren


Hallo Sunrise,

da es auch Thunfischsushi (Maguro) gibt, sollte zumindest mal nichts dagegensprechen, dass roher Thunfisch gefährlich wäre.

Eigentlich müsstest Du jetzt mittlerweile auch wissen, ob du es vertragen hast. :-/

Gruß,

T^error4-KPruemxel


Also ich bin ja so'n kleiner Kochshow-freak...

Soweit ich mich erinnern kann ist das gewollt, wenn man ihn selbst anbrät und nicht aus der Dose nimmt.

Weil Thunfisch zu schnell, zu trocken wird, soll er innen noch rosa sein.

Ist bei dem eingelegten aus der Dose natürlich anders.

E0rEdbeeor#limwo


Ja, aber man soll Thunfisch auch nur roh essen, wenn er surimi Qualität hat, was ich bei nem eingefrorenen nunmal bezweifle. Meine Fischvergiftung (die ich von Muscheln hatte) hat sich ca 14 std später angekündigt...

F?lipT_Floxp


Grundsaetzlich ist es kein Problem rohen Thunfisch zu essen, wie das mit dem aufgetauten ist, weiss ich allerdings nicht :-/

D1eHstr]oyeNd x25


kann man denn aufgetauten thunfisch auch fast roh

Ich bevorzuge Thunfisch ganz roh, seit vielen Jahren (Maguro Sashimi bzw. Maguro Nigiri).

Ich lebe noch und erfreue mich bester Gesundheit. :-)

n8anch`exn


Hallöchen,

bin gelernte Köchin und in der Ausbildung haben wir auch Thunfisch verkauft, der gefroren war.

Glaub mir, wir hatten keinen Gast der damit Probleme bekommen hat.

Wichtig ist nur dass man den Fisch im Kühlschrank auftauen lässt und dann in einem Durchschlag (Sieb) damit der Fisch nicht in der Auftauflüssigkeit liegt.

F8li\p_xFlop


Danke fuer die Info!!!

s:ilkberruUeckxen82


Hab auch schon sehr oft rohen Thunfisch gegessen, sowohl aufgetaut als auch Vakuumiert.

Nie was gewesen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH