» »

mit Milchreis abhnehmen?

PRetixa


briese salz rein

Sorry, ich muss gerade total grinsen ;-D ;-D ;-D ;-D meinst du "Prise"?

Nicht böse sein.

2f0M'isxsy


Ich glaube das geht sogar ziemlich gut. Also Reis ist schon mal gesund, denk ich, auch weil es entwässert. UNd Milch ist ja auch gut. Das gute du hast Kohlenhydrate und Proteine. Da dürftest du keinen Heißhunger bekommen. Ich würde nur nicht so viel Zucker rein machen. Und es sollten vielleicht auch keine 3 kg pro Tag sein.. aber wenn du so 2 mal täglich einen kleinen Topf ist, oder wieviel du halt planst... denk ich geht das.

vaifzQa2ck


Fettarme Milch und mit flüssigem Süßstoff süßen, hat auch nicht soviele Kalorien...

Klar, aber mit Süßstoff mästet man Schweine. Da wird die Bauchspeicheldrüse gefoppt. Sie denkt trotzdem, es kommt Zucker an, wirft Insulin raus, der Blutzucker sinkt, Meldung ans Gehirn: Hunger.... brauche etwas.....

2F0M<issxy


Süßstoff halt ich auch nicht für sinnvoll, bekomm da auch Hunger von. lohnt sich nicht.

D!ieM{elaonxie


Geschaelter Reis ist auch nicht wirklich wertvoll. Vollkornreis waere besser, aber ob das schmeckt? Zum Abnehmen finde ich Milchreis denkbar schlecht geeignet. Klar kann man ihn ab und zu essen. Aber als Diaetessen sehe ich das nicht!

aurbVihtrxage


Vollkornreis waere besser, aber ob das schmeckt?

Kann man essen, schmeckt auch gar nicht so schlecht, aber man bekommt nicht die typische Konsistenz hin :-/

H1ar=.On


Milchreis entwässert nicht, da er schon komplett mit Milch voll ist (wer auch immer das geschrieben hat)

kUlein.emixmi


Wenn man eine "milchreisdiät" machen kann, dann kann mann auch gleich die chipsdiät oder natürlich die pommesdiät...

Mal ehrlich, sogesehen kann man mit allem abnehmen... Kommt eben auf die Menge an und und und...

Aber ansich ist das doch kompletter Unsinn!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH