» »

2000 Kalorien oder auch: Zurück ins Leben

Kiamfill hat die Diskussion gestartet


So, ich eröffne jetzt hier einfach mal einen neuen Thread.

Dieser Thread ist für all die gedacht, die wieder normal, gesund und vorallem GENUG essen wollen.

Ich schlage vor, dass wir jeden Tag einfach abends unsere Pläne posten, die MINDESTENS 2000 Kalorien haben müssen.

Wenn sich hier jemand unsicher bei der Kalorienanzahl ist, kann er fragen, aber bitte keine Pläne posten, die EINDEUTIG unter 2000 Kalorien liegen, okay?

Ich hoffe, dass dieser Thread mir und vorallem auch anderen helfen kann, wieder einen Weg ins normale Leben zu finden :-)

Antworten
K|amixll


Okay, wenn niemand schreibt, dann mache ich einfach mal den Anfang.

Gestern 24.10.2008

M:

1 Scheibe VK Brot

Dünn Milkana,

1 scheibe Pute

3 kleine Tomaten

M:

1 Brötchen

125g Putensticks

Müslischale Salat

ZM:

1 Müllermilchreis

1 Apfel

ZM2:

2 Lebkuchenstern

1 Blätterkrokantkugel

A (Raclette):

4 kleine Kartoffeln

3 EL Nudelsalat

2EL SourCreme

2 Essiggurken

3 Scheiben Rote Beete

1 Würstchen

Später: 1 Zimtstern

So, würde mich freuen, wenn sich jemand zu mir gesellt;)

b.anän4nchexn


hey, finde ich ne super idee mit dem thread! :)^ hoffe das wird was.

K%amilxl


Magst du nicht auch deinen Tag posten? :-)

H ae*meogl5obixn


Erinnert mich stark an ein anderes Forum...

Aber meinst du, die Idee ist wirklich so gut? Ich meine, nicht alle zählen Kalorien (ich zB) und wissen daher nicht, ob ihre Pläne hier hereingehören. Außerdem finde ich es auf der einen Seite auch kontraproduktiv, sich so auf Kalorien zu versteifen, schlielich ist der Körper keine Maschine und das kcal-system ist von Menschen erschaffen worden und somit auch nur aus der theorie enstanden - niemand kann sagen, dass es auch zu 100% "wahr"/identisch und geeignet ist (trotz seiner beliebtheit).

Anaonsten: Der Gedanke, das Essen auf diese Weise "wieder zu lernen" ist toll - nur vielleicht denkst du mal darüber nach, es OHNE Zahlen zu machen und dich stattdessen an "normalen" (was sich vielleicht anfangs schwierig gestalten wird) Mengen zu orientieren - oder willst du dein ganzes leben lang nur zahlen an stelle von Lebensmitteln konsumieren?

Kxamixll


Es ist nicht so, dass ich mich darauf versteifen und NUR nach Kalorien esse. Ich esse eigentlich immer relativ frei, da ich die Kalorienangaben auch nicht wirklich im Kopf habe. Manche Dinge weiß man eben noch, aber viele Dinge die man so isst, kann man auch schwer einschätzen.

Klar, man weiß nie 100% ob es 2000 oder nur 1900 kcal sind, aber wenn ich mir hier so manch anderen Plan anschaue, dann kann man sich denken, das diese weit entfernt sind von den 2000 Kalorien.

Dieser Thread soll auch nicht nur für MS sein, sondern allgemein ein Thread, indem die Leute ihre Tage posten und vorallem auch mehr essen als in den anderen.

Ich finde es sehr triggernd, wenn man sich manche Pläne hier anschaut....

shabjiWnex23


Hallo Kamill,

ich schreib jetzt auch in diesem Faden mit! Ich sehe es auch so, es gibt sicherlich viele Menschen, die nicht genau wissen wie viel Essen normal ist und ab wann es zu viel - zu wenig ist. Die können sich dann hier an diesen Plänen orientieren. Kcal hin oder her - ich denke, das Thema ist, dass es GENUG sein muss!!!

Mein Tag heute:

Frühstück: 1,5 Vollkornbrote, 1/4 Packung Frischkäse natur, 1 Apfel

Mittagessen: viele selbst gemachte Pommes, gegrillter Paprika, Ketschup, Gurkensalat

Nachspeise: 250g Quark mit 1 geraspelten Apfel, Zimt und Süßstoff

Werde jetzt ein kleines Mittagsschläfchen machen und danach ins Schwimmbad gehen und mal Kraulen üben...

D#ie_Cxori


Ich habe absolut keine Ahnung (mehr), wieviele Kalorien ich esse, deswegen werde ich in diesem Thread eher nicht mitschreiben. Auch wenn ich denke, dass ich die 2000kcal erreichen müsste.

Drücke euch aber natürlich trotzdem die Daumen, dass ihr es wieder schafft normal und vor allem auch ohne Kalorienangaben zu essen.

*:)

seabine52x3


@ cori

auch wenn du nicht genau weist, wie viele kalos du isst - du isst auf alle Fälle genug, abwechslungsreich und regelmäßig. Ich denke, das sollten auch die Kriterien für diesen Faden sein.

Wär schön, wenn du evtl. auch hier manchmal posten würdest - deine Pläne klingen ziemlich lecker und machen mich oft neugierig...

Ich denke, dass ich schon wieder ziemlich normal esse. Kalos akribisch zählen mach ich zwar nicht mehr - überschlage aber oft im Kopf wie viele es jetzt wohl gewesen sind... :-/

K,amixll


@ sabine

Ich finde deinen Tag echt super lecker bisher. Wenn es so weitergeht, dann hat dein Plan hier ganz sicher was zu suchen ;-)

@ Die_Cori

Ich würde es schön finden, wenn du dienen Tag mal posten würdest. Wenn du genug isst und vollkommen normal, dann wäre das vielleicht ein Beispiel für mich und auch andere.

b[-baZllpzlayerin


also bin mir jez net sicher ob es 2000 kalos sind aber ich denke schon

FS: 1schale cornflakes mit bissi müsli also soo 2 EL mit banane und apfel, 1tasse kakao

M: minutensteak soo 100 gr, kartoffeln und erbsen,karotten und pilze, quark mit beeren

ZM: 2 stücke mamorkuchen( groß), 1kaffee

A: geplant 1 1/2 scheiben brot mit käse

ZM: 1 apfel, trauben

und sport 45 min joggen und 45 min inliner gefahren

K=amxill


Also ich finde dein Abendessen ein bisschen wenig. Du darfst nicht vergessen, dass du auch Sport gemacht hast.

Dürfte ruhig eine Scheibe Bröt mehr sein oder zumindest eine halbe und einen Joghurt dazu.

Ansonsten finde ich es sehr ausgewogen :-) Prima

Kzamixll


Achja, hast du Probleme mit dem essen oder isst du total frei?

kclein.emicmi


Na ok, dann oute ich mich hier auch mal ;-)

Morgens : Schale Müsli mit Milch

Mittags : Bandnudeln mit Lachsgratin (aber ohne Sahne, mit Milch)

Eben ein halbes kleines Vk-Brötchen. Es wird aber so gegen 20h wenn mein Freund kommt noch ein "richtiges" Abendbrot geben, ich werd wahrscheinlich 2 scheiben VK-Brot mit Putenwurst essen, dazu Salat ( Eisbersalat, Tomate, Paprika, Gurke)

ujLLgimaxus


ich denk mal , dass es über 2000 waren ..

frühstück: 200g naturjoghurt mit ananas

vormittag: kornspitz mit 4 scheiben gouda, paprika

mittag: 2 teller spaghetti mit gorgonzolasauce .. :-q

nachmittag: viele weintrauben, eine stück sachertorte

abends: selbstgemachten milchreis .. x:)

werd später sicher noch etwas schoki essen .. |-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH