» »

2000 Kalorien oder auch: Zurück ins Leben

sHabMine2x3


Hallo erstmal!! :-)

Richtet ihr euch nach irgendwelchen Essplänen bzw. Mahlzeiten?

ich esse immer Frühstück, Mittagessen, am Nachmittag, am Abend und vorm zu Bett gehen etwas, also 5x am Tag. Pläne hab ich nicht - esse das, worauf ich Hunger bzw. Appetit habe

Fühlt ihr euch denn mit diesen Mengen im BAuch nicht übervoll? Wie habt ihr es geschaftt, all das wieder essen zu können?

manchmal bin ich schon voll, aber das Völlegefühl geht von ganz alleine weg... Jeden Tag ein bißchen mehr essen und immer wieder mal neue Lebensmittel einbauen. Außerdem ist es immer gut, wenn man sich an den Normalessenden Mitmenschen orientiert (mengenmäßig).

Haltet ihr euer Gewicht?

schon seit längerer Zeit hat sich mein Gewicht im Normalbereich eingependelt - ich halte es, ohne Sport zu machen, dafür bin ich zur Zeit zu faul bzw. durch die Arbeit zu ausgepowert...

habe leider immer noch einen totalen Horror vor dauerhaftem Zunehmen

Wieviel wiegst du denn bei welcher Größe (wenn ich fragen darf)?

Du wirst bei einer normalen Menge an Essen natürlich zunehmen, allerdings pendelt sich erfahrungsgemäß das Gewicht von selbst bei einer GESUNDEN kg-Zahl von selbst ein. Der Körper ist sehr sehr schlau und regelt so ziemlich alles von selbst, wenn man ihn lässt vorausgesetzt

KOleine?r_Käm^pfemr


Hallo sabine23,

schon mal vielen dank für deine Antwort. besonders beruhigend fand ich, dass du dein gewicht ihne sport hältst ;-D das ist auch onch so eine von den "alten" sorgen, dass man peramnent in bewegung bleiben und aktiv sein muss, nur, um nicht imm erbreiter zu werden. nebenbei bin ich ir eigentlichauch sicher, dass ich dann, wenn ich echt lust drauf habe, auch zu meiner bewegung komme. sportlich war ich eigentlich immer schon, wenn auch nicht so regelmäßig, aber als träge würde ich mich in dem bereich auch nicht beschreiben. im moment geht's mir aber ähnlich wie dir, die arbeit im büro schlaucht ganz schön :)z

mein gewicht liegt im moment bei 49 Kilo und 1,64 m körpergröße. es ist toital verrückt, ich weiß und will, dass ich über die 50 kilo grenze komme, aber genau das ist echt wie so eine magische schwelle :-( aber egal, ziel ist zu leben :p>

Mein essen versuche ich auch auf fünf bis sechs mahlzeiten zu verteilen. aheb aber gemerkt, dass ich dann immer ein wenig probleme bekomme, wenn ich zwischendruch noch mal ein stück schokolade oder so möchte. mein arzt hat mir den tipp gegeben, gar nicht so akribisch auf bestimmte essenszeiten zu achten (gibt j aauch stress, wenn man mal unterwegs ist) sondern immer dann, wenn man appetit hat so lange zu essen, bis man voll ist. es läuft glaub ich auch ganz gut :=o

F6eGynyalxa


Ich finde den thread hier ja mal richtig toll, auch wenn es mir so ähnlich geht wie kleiner_kämpfer, nur mit dem unterschied das ich noch nicht soweit bin zuzunehmen und es mir daher sehr seht schwer fällt "normal" zu essen, und immer ein schlechtes gewissen habe.. Vielleicht mache ich irgendwann mal hier mit, aber momentan sagt mein kopf immer noch immer "du bist zu dick, abnehmen, abnehmen, abnehmen, kalorien zählen.." usw. Jedenfalls ist es für jemanden wie mich eine tolle motivation das ihr den thread hier habt, und das man den vielleicht auch irgendwann mitmachen kann :) @:)

swabinex23


wenn ich echt lust drauf habe, auch zu meiner bewegung komme

siehst du, das ist das wichtigste. Bei dem furchtbaren Wetter hab ich überhaupt keine Lust raus zu gehen. Sobald Frühling wird und die Sonne scheint, kommt die Lust am joggen wieder ganz von alleine...

die arbeit im büro schlaucht ganz schön

der Job kann schon stressig und anstrengend sein - aber es lohnt, sich spätestens wenn man aufsteigen möchte!!!

gar nicht so akribisch auf bestimmte essenszeiten zu achten

das ist sehr gesund - vorausgesetzt man ist soweit, dass man das kann.

Ich persönlich habe ziemlich häufig Hunger bzw. Appetit, weshalb meine Tage von der Verteilung ähnlich sind. 1 Becher Cottage cheese geht auch während dem Bahn fahren gut zu essen...

Wünsche dir alles Gute - mit entsprechendem Willen kannst du ALLES schaffen :)^ :)^

s|abi#ne23


früh 3 VK-Toasts mit Frischkäse und Marmelade

mittag Kartoffelbrei, Möhrenpürree, Bratensoße, Eisbergsalat

nachmittags 1 Tomate, 1 Becher Cottage Cheese

abend 1 VK-Brot mit Streichkäseecke "Schinken", 1 VK-Toast mit Frischkäse, 1 Roggenbrötchen mit Butter und Marmelade

später Grießbrei :-q :-q :-q

w:ilfrKiedx1942


Ich habe jahrelang geglaubt, das ich gesund lebe. Mußte jetzt feststellen, das ich sklerotische Veränderungen an den Gefäßen habe und dies liegt in erster Linie an der Ernährung. Ich selber habe mich gut bewegt, da ich Jogger bin, aber dies allein reicht nicht aus. Leider bemerkt man die Ateriossklerrose erst nach ca 20jahren der falschen Ernährung.

Zur Zeit esse ich:

Früh ein Müsli,danch einen Esslöffel reines Fischöl und einen Kaffee oder Tee.

Mittags meist Fsch oder Geflügel,Gemüse, Salate.

Nachmittags, einen Apfel, Mandarine, Tasse Kaffee

Abends so gegen 18.00, Paprika ,Magerer Schinken,oder Quark Joghurt, Dunkles Brot.

Habe die Kalorien noch nicht gezählt, mache dies seit ca 14 Tagen und habe ein knappes Kilo nur abgenommen.

Mir geht es auch nicht nur um das Gewicht, sondern in erster Linie, die Ateriossklerose nicht fortschreiten zu lassen,da die Gefäße sich sonst weiter verengen und daher nehmen bei uns die Herzinfarkte und Schlaganfääle nicht ab, da reine Ernährungskrankheiten.

eOmil~ykdane


mein Tag gestern, hab irgendwie wieder bammel vorm zunehmen,

irgendwie tue ich das gerade wieder :-(

aber was anderes als durchhalten,

kann ich nicht....

2 Vollkornbrote mit dick Kräuterquark

2 Äpfel

2 Vollkornbrote mit dick VF Frischkäse

1 Butterkeks

1 Apfel

1 Brezel

2 Teller Nudel-Rindfleisch Eintopf

300g Quark+viele Himbeern+Kakaodüsis

1 Snickers Krutschy

2 Aufbackbrezeln

spab:ine2^3


Mein Tag heute:

Früh: 1 Kornspitz mit Butter und Leberkäse, 1 Karotte

Mittag: 1 Hirtensalat mit Olivenöl-Essigdressing und 1 ganzes Fladenbrot

Nachmittag: 200g körnigen Frischkäse, 2 Äpfel, 1 Rippe Trauben-Nuss-Schokolade

Abend: 1 VK-Brot mit Streichkäseecke Paprika, 1 VK-Brot mit Frischkäse, 2 Scheiben Leerdammer :-q

Später: natürlich wieder einen Grießbrei

@ emily

dein Tag hört sich super an!!! Weiter so! Durchhänger hat jeder mal, aber du musst nach vorne schauen und an eine Gesundheit denken :)z

srabinxe23


Mein Tag heute:

früh 1 Kornspitz mit Sauerkirschmarmelade

mittag 1 Salatcup vom Aldi und 1 Kaisersemmel

nachmittag 2 Äpfel, 200g körniger Frischkäse

abend 1 Scheibe VK-Brot mit Streichkäseecke Sahne, 1 Scheibe Leinsamenbrot mit Frischkäse, 2 Scheiben Leerdammer pur

später na was wohl - ich genieße natürlich wieder meinen Grießbrei..

eDmil5yxkane


=)

Mach doch mal Milchreis mit Alpro Sojamilch, das ist sooo lecker, kann

ich dir nur empfehlen :)* :-D

K$a5mill


So, ich habe mich länger nicht mehr gemeldet. Mein Internet war leider nicht funktionstüchtig, aber nun bin ich wieder da und poste gleich mal meinen Tag.

Ich hab mir auch angewöhnt dann zu essen, wenn ich das möchte. 5 Mahlzeiten am Tag versuche ich MINDESTENS zu essen, damit mein Körper gut versorgt ist.

Donnerstag 22.01

Morgens:

1 Scheibe Karottenbrot + 1/2 Becher Hüttenkäse + 2 TL Marmelade

1 Scheibe Karottenbrot + 1/2 Becher Hüttenkäse + 1 Banane

1 Milchkaffee

2 Prinzenkekse

Mittags:

3 Kartoffelpuffer + Zuchini und Möhrengemüse + Rahmsauce

Nachmittags:

200g Quark + Mandarinen + 1 Apfel

Abends:

1 Scheibe Vollkornbrot + 3 Scheien Pute + 1 Tomate

1 Vollkornbrötchen + Brunch + Gurke

Später:

1 Müllermilch Vanille

Freitag 23.01

Morgens:

5 EL Früchtemüsli + 1 Banane + 200ml Milch

1 Stück Baguette + Camenbert + Marmelade

Zwischendurch:

1 Käsestange + 3 Scheiben Pute + 1 EL Remoulade + Gurke + Tomate + Salat

Mittags:

1 Teller Nudeln + 3 EL grünem Pesto

Nachmittags:

1 Stück Käsekuchen

1 Kakao

Abends:

2 Scheiben Vollkornbrot + 1 Becher Hüttenkäse + 1 Banane + 4 Scheiben Putenbrust

Später:

3 Lakrizschnecken

1 Kinderriegel

1 " Sex on the Beach"

3 oder 4 Kurze

Klingt doch ganz okay oder? Ich halte damit prima mein Gewicht :-)

s(abi_ne2x3


heute:

früh 2 Toasts mit Schinken und Frischkäse drauf

mittag selbstgemachte Kartoffelsuppe, 1 Breze

abends 1 VK-Brot mit Frischkäse und Schinken, 2 Scheiben Leerdammer, 4 Karotten, 1 Apfel

später Grießbrei

gestern:

früh 1 Kornspitz mit Frischkäse und Sauerkirschmarmelade

nachmittag 1 Stück Apfelstrudel und 1 Latte macciatto

abend 3 Hawaii-Toasts

später 1 Apfel , 1 Bauer-Jogurth groß

Mharee}n8x8


kamil dein freitag hört sich echt toll an :-q

a]ddx1


Kamill wird sicher nichts dagegen haben, wenn jemand ihre Essenstage nachahmt ;-)

Kiamilxl


Hey HEy

Nee, ich finde es super, wenn ich jemandem helfen kann ;-D

Anfangs fing es mir echt schwer mich an neue Lebensmittel heranzutrauen, aber mittlerweile genieße ich es , so zu schlemmen ;-)

Dann werde ich gleich mal weitermachen, um hier meine Funtion als "Vorbild" nicht zu vernachlässigen.

Samstag 24.01.2009

Morgens:

1 Vollkornbrötchen + dick Buko + Gurkenscheiben

1 Glas Orangensaft

Zwischendurch:

150g Quark + 2 EL Flakes + 3 EL TK Erdeeren (noch gefroren)

Mittags:

1 Putenspieß + Salat + Pommes + Ketchup

Nachmittags:

1 grünes Balisto + 1 Kakao mit Sahne

Abends:

1 Scheibe Karottenbrot + Frischkäse + 4 Scheiben Putenwurst

1 Scheibe Karottenbrot + Hüttenkäse + Tomatenscheiben

1 Banane

Später:

2 Becks Green Lemon

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH