» »

2000 Kalorien oder auch: Zurück ins Leben

s#ilve{rmikxe


Ich mach Sport, geh dreimal/Woche ins Fitnesstudio für 1,5 -2h. Dann hüpfe ich zwischendurch auf dem Trampolin

wenn ich das machen würde,dann müsste ich wohl weit mehr essen (was mir relativ unmöglich erscheint) oder ich wäre gerade noch die Hälfte von mir.

Muss aber auch dazu sagen das ich beruflich fast den ganzen Tag auf den Beinen bin,was durchaus unter "Sport" fallen könnte!

s@abin?e>2x3


filou1

In gewisser weise kann ich dich schon auch verstehen...

Könnte mir aber auch vorstellen, dass dein Körper den Stoffwechsel schon ziemlich nach unten geschraubt hat. Du bewegst dich viel und isst sehr wenig - das heißt, der Körper bunkert!

Auch wenn dein Gewicht im Normalbereich ist, iss bitte mehr! Und nicht nur 2 Tage, sondern mal 4-6 Wochen. Auch wenn du dabei zunehmen solltest, das wird wieder weggehen. Du musst erst mal wieder auf ein normales Maß kommen beim Essen. Oder willst du täglich nur so ne Hungerration essen? Bis an das Lebensende?

sEaubinre2x3


gestern:

früh 1 Kornspitz mit Butter und Marmelade

nachmittag 1 XXL Kornknacker mit Frischkäse und Schinken

abends 450g Rahmspinat, 2 VK-Brote mit Butter und Schinken, 1 Roggensemmel mit Frischkäse und Marmelade

später 2 große Äpfel, 100g Löffelbisquit, 1 Rippe Vollmilchschoki :-q

heute

früh 1 Kornspitz mit Frischkäse

mittag 1 Powerlaiberl mit Frischkäse und Schinken, 2 Karotten

nachmittag 250g Kirschjogurth, 2 große Äpfel

abend Tomatensuppe, 2 VK-Brote mit 2 Streichkäseecken, 1 Roggensemmel mit Butter und Marmelade

später Vollmilchschokolade

fkizlvoux1


Liebe Sabine!!

Vielen Dank für deine Antwort!

ich dachte immer, ich hätte die Essstörung überwunden, aber nachdem ich mir alles durch den Kopf hab gehen lassen scheint sich da noch nicht viel normalisiert zu haben, vorallem was die Mengen angeht.....

ich bespreche heute im Fitnesstudio mein ERnährungsprotokoll, wenn die was ähnliches sagen muss ich wohl was ändern*seufz*, es wird mir echt schwer fallen....

sJa\binex23


ich bespreche heute im Fitnesstudio mein ERnährungsprotokoll

Mach das!

wenn die was ähnliches sagen muss ich wohl was ändern*seufz*, es wird mir echt schwer fallen

Wenn du wirklich was ändern willst, dann wirst du das auch schaffen - garantiert! :)*

heute:

früh 1 Kornspitz mit Frischkäse (Natur), Aprikosenmarmelade, 1 Banane

mittag 1 Knopfsemmel mit Frischkäse (Kräuter), 3 Karotten

nachmittags 250g Jogurth (Bircher Müsli), 2 Äpfel

abends Blumenkohlsuppe, 1 Brot mit Streichkäseecke (Paprika), 1 Bort mit Frischkäse (Kräuter), 1 Brot mit Butter und Aprikosenmarmelade

später mal guggen - aber sicherlich wieder was süßes...

f-iloux1


Sieht der Plan jetzt besser aus?

Fr: 1 Scheibe Brot mit Marmelade

Mi: 1 Kartoffel, Spinat und Rüherei, 1 Orange

Zw: Gurke, 2 Stück Schokolade

Ab: 1 großer gemischter Salat mit Ei, ein bischen Käse und einer kleinen Kartoffel, 1 Brezel mit Lyoner, 1/4 Brezel mit Frischkäse und Marmelade, 1 Orange, 1 Stück Schokolade

Gott bin ich voll, war aber alles super lecker :-q

Achja, 45 min Krafttraining, mehr ging nicht, bin ziemlich erkältet.

Falls der Plan auch nichts war werd ich hier nicht weiter schreiben, ich will euch nicht runterziehen. @:)

a~ddx1


filou, du solltest nicht trainieren, wenn du erkältet bist :|N. Außerdem solltest du zu jeder Mahlzeit genügend Eiweiß essen, um deine Ziele zu verwirklichen :)z

fKi}ltoux1


@ add!

Och weiss, ich versuch es ja, aber ich kann nicht wie Nadja ständig Quark essen- der schmeckt mir nicht so gut, und auch Hüttenkäse etc. hab ich nach ein paar Tagen satt. Ich bleib aber dran.

Und der Sport musste sein- heut geht es mir wieder besser :-) Ich war doch schon letzte Woche krank, dann war es ein paar tage gut, dann gings schon wieder los- hab in den letzten zwei Wochen kaum trainiert, das musste gestern sein!

a8dd1


Dann ess halt mageres Fleisch oder Hülsenfrüchte, falls du die magst und verträgst. Du kannst auch Eiweißshakes trinken oder Magermilch.

a3dd1


Harzer Käse ist auch sehr gut, falls du den magst :)z

K am0ilxl


@ filou:

Eiweißprodukte können auch lecker sein. Ich weiß ja nicht, in welchen Variationen du Quark probiert hast. Mit Dosenmanderinen ist der sehr lecker.

Ansonsten eben Putenwurst, Thunfisch, Hüttenkäse (sowohl mit Marmelade als auch mit Tomaten,Gurke, Salz, Pfeffer), Eiweißshakes.

Mittwoch:

M: 1 Scheibe VK-Brot + Hüttenkäse + Tomate

S: ca. 80g Früchtemüsli + 150g Sahnejoghurt

M: 1 Teller Nudeln + Paprikageschnetzeltem (bei Oma)

S: 1 Stück Kirschkuchen

A: 2 Scheiben Krustenbrot + Gouda streichfein + Putenwurst, 1 Bauer Vierkorn

S: 1 Eweißshake

Donnerstag:

M: 1 Pancake + Apfelmus + Zimt+Zucker

S: 1 Tasse Milch, 2 Möhren

M: 1 Backkartoffel + Sourcreme + Hähnchenstreifen

S: 1 Eiweißshake, 3 Blätterkrokant

A: 2 Körnerbrötchen + Salat + Hüttenkäse + Pute + Tomate

S: 2 Knoppers , 1 Sahnejoghurt

sXabinxe23


gestern:

früh 1 Kornspitz mit Butter und Aprikosenmarmelade, 1 Kaisersemmerl mit Frischkäse Kräuter

mittag 200g körniger Frischkäse, 2 Karotten,

abends 1 VK-Brot mit Frischkäse Kräuter, 1 VK-Brot mit Streichkäseecke Natur, 250g Kirschjogurth

später 1/2 Packung (=100g) Gummibärchen und 1 Rippe Vollmilchschoki

heute:

früh 1 Kornspitz mit Frischkäse und Aprikosenmarmelade

mittags Chilli con carne extra scharf :=o

nachmittag 1 Apfel, 200g körniger Frischkäse

abend 1 VK-Brot mit Frischkäse Kräuter, 1 VK-Brot mit Frischkäse Mediteran, 1 VK-Semmel mit Butter und Marmelade

sHabinxe23


filou, Eiweiß ist auch in vielen "normalen" Lebensmitteln genug vorhanden

- rote Bohnen

- Vollkornbrot, -semmeln

- Grieß, Haferflocken

pro 100g haben diese Produkte ca. 10g Eiweiß

in Putenbrust oder Schinken oder Hähnchenfleisch sind sogar 20g pro 100g enthalten

soabinpe2x3


mein Tag heute:

früh 1,5 VK-Brote mit Frischkäse und selbst-angebauter Kresse drauf

mittag Gemüse-Curry in Sahnesoße (Urlaubsrezept ausprobiert :-q)

nachmittags 1 großer Latte Macchiato, 200g körniger Frischkäse, 1 Banane

abends 2 VK-Brote mit Frischkäse Mediteran, 1 Roggensemmel mit Butter und Marmelade

später noch ein paar Prinzenrolle

K|a0mil,l


@ sabine

Wenn man Kraftsport macht, dann reicht die normale Zufuhr an Eiweiß aber meistens nicht aus, zumindest nicht, wenn man sichtbar Muskeln aufbauen will.

Hier kommen mal meine letzen Tage :-)

Freitag:

M: 2 Scheiben Rosinenbrot+ Hüttenkäse + Marmelade

S: 1 Banane , 1 Eiweißshake

M: 1 Teller Ravioli + Gemüsesauce

S: 1 Stück Erdbeerkuchen (der erste dieses Jahr :-) )

A: 2 Körnerbrötchen + Hüttenkäse + Tomate + Putenwurst

S: 3 Cocktails

Samstag:

M: /

S: /

M: 1 Teller Gemüsesuppe + 2 Laugenbrötchen + Frischkäse

S: 1 Streuseltaler + 1 Kakao

A: 2 Scheiben Vollkornbrot + Frischkäse + Tomate

S: 1 Eiweißshake , 1/2 Tafel Milka Amavel

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH