» »

2000 Kalorien oder auch: Zurück ins Leben

P6etixa


Ich habe das Problem auch! Was machen wir denn da?

ich esse tagsüber wenig und abends habe ich dann ein schlechtes gewissen und will alles aufholen

dann muss ich so viel essen das ich so voll bin und dann ins bett muss

Mareen, das hätte ich schreben können. Wie verteilen wir unsere KAlorien denn nun vernünftig? Hat wer nen Tipp?

eBmilvykanxe


3 roggenbrot mit frischkäse, putenbrust und gurke

schale quark mit himbeern

1 apfel

1 corny dunkle schoki

1 vollkornkeks

1 spinatpizza :)^

+ eine milka diam :=o

werd jetzt nur noch essen worauf ich bock hab :)^

a-dRd1


Fast alles abends reinstopfen halte ich für völlig unvernünftig. Ich würde empfehlen, sehr viel zum Frühstück zu essen, denn morgens braucht man eben genug Energie, um fit und leistungsfähig zu sein.

atdd+1


emily, das ist wirklich eine gute Idee, das mach ich schon lange so :)^

L;ouisoM


Ich würde es so einteilen, dass ich morgens ein 500kcal Frühstück habe (also z.B. zwei Brote mit Belag), Mittags ein kräftiges Mittagessen mit bis zu 1000kcal (Also richtig zulangen) und dann hat man für den Abend noch 500kcal übrig, also wieder zwei Brote, oder ein Müsli, oder ein Joghurt mit Früchten drin und und und...

Dann fühlt man sich auch nachts nicht so voll. Ich würde auch nicht dazu raten, abends warm zu essen, der Körper verdaut einfach schlechter, je später am Abend es ist. Also Mittags warmes Essen, Morgens und Abends kalt (belegte Brote, Joghurt, Müsli etc.)

exmilxykane


Fast alles abends reinstopfen halte ich für völlig unvernünftig. Ich würde empfehlen, sehr viel zum Frühstück zu essen, denn morgens braucht man eben genug Energie, um fit und leistungsfähig zu sein.

kommt aber auch auf die lebenssituation an,

ist glaub ich noch so gerücht, von früher,

die nach dem frühstück hart arbeiten mussten

essen bis man satt ist, und nicht einsparen, würde ich ehr verfolgen!:)^ :)^

a3ddx1


Essen bis man satt ist ist gut, aber wer hier macht denn das schon ???

e milykxane


das muss ja das ziel werden :)z

-YJulixa


vielleicht würde euch etwas Routine helfen. Stellt euch einfach 7 verschiedene Frühstücksvariationen zusamnnen (Kalorienanzahl könnt ihr ja selbst bestimmen - aber alle Variationen sollte ungefähr gleich viele kalos haben). Und jeden Tag sucht ihr euch eine Variation aus, die ihr dann zu euch nehmt.

viele menschen haben ja ihr standardfrühstück mit dem sie gut über den tag kommen.

Allerdings denke ich auch das ihr hier nur an den Symptomen rumdoktern und so die Ursache eurer Krankheit nicht beheben könnt.

Pzetixa


Nur: Ich gehe zur Schule, sodass ich um 6:45 aufstehe. Morgens kann ich nichts essen, das bleibt mir alles im Hals stecken. außerdem nehme ich zuerste meine SD-Medikamsnte, wonahc ich 30 Minuten warten muss um zu essen. Was esse ich denn in derSchulke, wenn ich um 14 Uhr oder später nach Hause komme?

@ Julia:

ich behaupte: Ich bin nicht mehr krank. ich habe ein normale Gewicht und esse genug. Das Problem ds Verteilens ist nur nich ein "Rudiment" aus meiner kurzen, aber dennoch prägenden Zeit als MS-Person.

bR-ba{llpl:ayerfin


mein tag

FS: 1 rosinenbrötchen und ein laugenbrötchen mit marmalade

M: nudelnmit tomatensoße und feldsalat

ZM: 1 toastwaffel und ein kaffee

A: 3 scheiben baguette mit wurst und käse

ZM: 1 fettarmer joghurt 125gr

vorher basketballspiel gehabt und die ganze zeit nur gespielt. muss wohl an meiner qualität liegen=)

total kaputt aber feiren gehst trotzdem^^

uTLLimaxus


frühstück: briocheigel, kakao

vormittag: 150g joghurt, apfel

mittagessen: 2 teller spaghetti mit gorgonzolasauce, salat

später:viele weintrauben, 40g schokolade

abendessen: schinkenkäsetoast mit ketchup, tomaten

später: nochmal viele weintrauben und 1 tafel milka amavel .. x:)

eQmilgykane


@ ullimaus

glaub du bist eine ganz süße, wie das aussieht ;-) ;-D

machst du eigentlich sport oder sowas?

u-LLi.mauxs


nein, im moment mach ich gar keinen sport .. außer denksport in der schule .. ;-D

e3mily@kan e


ich glaube ich werde jetzt die 2500 kalorien anstreben......da mein körper mir irgendwie zeigt das er mehr will....

bin heute 2mal in der nacht aufgewacht und hatte großen hunger :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH