» »

Was kann man essen, damit man noch wächst?

DRieK>lei8nxe-S hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich werde nächsten Monat 17 und hatte eigentlich schon die Hoffnung aufgegeben größer zu werden, da ich schon seit bestimmt 2 Jahren nicht mehr gewachsen bin. Vor ca. 2 Jahren hab ich von 55kg auf 48kg und später auf 45-46kg bei einer Größe von 166,5 cm abgenommen und bin so mehr oder weniger in eine Esstörung geschlittert, wovon aber eigentlich keiner wirklich weiß, also ich hab es nie zugegeben. Klar, haben alle die Vermutung, aber ich war nie in Therapie deswegen oder bei einem Arzt.

Die letzten 3 Monate war ich wegen einem Austausch in Kanada und bin dort richtig aufgeblüht: Jeden Tag in der Schule Sport, deshalb guten Appetit und gemeinsam mit anderen in der Schule essen. Da ich auf Grund der Gastfamilie schon genug Stress hatte, hatte ich keine Kraft mehr, mich auch noch mit Hungern zu beschäftigen und habe wesentlich mehr gegessen als das letzte Jahr.

Trotz, dass ich jetzt wieder zu Hause bin, könnte man sagen, dass mich der Austausch "genesen" hat. Ich esse hier auch weiterhin gut, was nicht ungesund bedeutet. Ungesund hab ich noch nie gegessen, immer Vollkornprodukte, Obst & Gemüse, fast nie Fast Food.

Ich habe mich am Wochenende gemessen und mich riesig gefreut: Ich bin in den letzten 3 Monaten 1,5cm gewachsen und jetzt 168cm groß =D zugenommen hab ich auf ca. 49kg.

Jetzt die Frage:

Welche Lebenmittel kann ich essen, damit ich vielleicht noch ien Stückchen wachsen könnte? Mehr Kohlenhydrate? Mehr Milchprodukte? Mehr Fleisch?

Ich erwarte jetzt kein Geheimrezept, klar weiß ich, dass es das nicht gibt, aber ich dachte, es sei einfach mal ein Versuch wert ;-)

lg

*:)

Antworten
miea eculxpa


wachstumshormone. dass du einen wachstumsschub hattest (wobei ich bezweifel, dass man körpergröße auf halbe zentimeter genau messen kann), lag bestimmt nicht am essen.

m7ax(33x5


Ist doch eine recht normale Größe, warum willste denn noch wachsen?

l)uomaQrxen


@ Die Kleine-S

Alleine durch die Einwirkung der Schwerkraft ist man am Morgen etwa 1-2 cm größer als am Abend. Es könnte sein, dass du gerade diesen Unterschied ermittelt hast. :=o

Gruß,

sZinse!milxla


Sei doch froh als Frau für deine größe.

Ich bin als Mann (werd in 5 Monaten 18) grad mal 1,64cm :°(

kOacrexm


also-

warum und wieso du wachsen möchtest sei mal dahin gestellt....

rein statistisch gesehen kannst du bis zu einem alter von ca 21 wachsen-vernünftige ernährung und lebensbedingungen vorausgesetzt

mach also so weiter wie bisher- ausgewogen ernähren und sport treiben- viel an die frische luft (sonne und vitamin D :)^)

achte darauf, dass du genügend eiweiss zu dir nimmst (fisch) und warte ab-

Viel Glück

:)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH