» »

Wie auf Kohlenhydrate verzichten?

g!reat9fenrixs


Kleiner Zusatz:

Ich winke zumindest LOGi nicht ab. Ich halte die Argumente nuir für einseitig dargestellt und dies brauchen wir als Gesellschaft so nicht. Ich bezweifle nicht, dass die Methode ihre Effekte erzielen kann (wie aber nunmal viele andere auch).

Also, ich liebe auch die LOGI-People x:)

Ich hab jetzt genug hier rumgeschwafelt und muss ab morgen eh wieder arbeiten :-)

Machts gut Chilli und Rest ;-)

p'ajexra


ich habe mich in den letzten wochen viel mit insulin beschäftigt und es ist ja so, dass man z.b. bei diabetes den zucker nicht in die zellen befördern kann, weil kein insulin gebildet wird. ebenso ist es auch, wenn man keine KH isst, es muss kein insulin gebildet werden bzw. nur gerinfügig.

bei diabetes passiert bei insulinmangel folgendes, der körper baut täglich 150 g protein und 200 g fett ab, um den körper mit energie zu versorgen und ketonkörper zu bilden.

deswegen nehmen wir bei KH-verzicht auch ab, weil es nicht zu insulinaussschüttungen kommt, welcher zudem die fettverbrennung stoppt.

problem ist nur, wenn man sich permanent frei von KH ernährt, dann übersäuert der körper bestimmt irgendwann. das kann auch böse enden.

der hungerstoffwechsel (ohne glucose, also KH) ist mit dem stoffwechsel eines diabetikers zu vergleichen.

lg pajera

LAouisxM


@ Pajera

Du hast den Fehler in deinen Überlegungen quasi selbst schon beschrieben:

Der Insulinausschub mit den bekannten Nachwirkungen gilt eben nur bei Diabetikern. Bei gesunde Menschen hingegen existiert solch ein Insulinschub gar nicht, zumindest nicht in relevanten Größen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH