» »

Magersucht?

soternqch#etnpa hat die Diskussion gestartet


hi ihr

ich hab ein problem ich weis nicht mehr weiter bin 163 groß und wiege 40 kg find mich einfach viel zu dick obwohl alle sagen ich sei so dünn ich kann einfach nicht mehr aufhören zum abnehmen den ganzen tag gehts dahin wie viel hab ich gegessen wie viele kalorien wieviel ess ich morgen usw ich kann nicht mehr ich merke es schon selber das das nicht mehr normal ist aber ich kann nicht mehr anders ich bin irgendwie gefangen und kann einfach nicht mehr raus so viele sagen schon ich sei magersüchtig aber das würd ich ja merken oder?ich nehm auch abführmittel usw mann was soll ich nur tun was würdet ihr mir raten?

Antworten
PXrinYzess)in2x2


Hallo!

Ich bin Kinderkrankenschwester und muß dir sagen alles das was du erzählst mit den Abführmitteln, Kalorien zählen etc. hört sich atärk nach Magersucht an auch das du dich bei 40 Kilo noch zu dick fühlst bei 1,63m ist das Gewicht von 40 Kilo zu wenig! Wie weit willst du noch abnehmen!

Ich empfehle dir dringend psychologische Hilfe in Anspruch zu nehmen besser heute als Morgen!

Am besten vereinbarst du einen Termin in der Psychatrie hört sich jetzt hart an aber alleine wirst du aus diesem Teufelskreis nicht rauskommen!

Glaub mir ich habe lange auf einer Kinder und Jugendpsychatrie mit Magersüchtigen gearbeitet und denen ging es genauso wie dir!

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH