» »

"Neue" Müllermilch führt zum erbrechen..

bWecarxell hat die Diskussion gestartet


Hallo! ich trinke schon seit ich klein bin müllermilch in der alten becherdose die nicht wiederverschließbar ist. Ich hatte damals nie Probleme mit der, sie hatte einen reinen Geschmack, also nicht künstlich.

Jetzt kauf ich mir nach ein paar jahren die "neue" Müllermilch die wiederverschließbar ist und ich muss sagen, die ist wirklich schlecht..sie schmeckt absolut künstlich und nach wasser..mir wurde übel und nach etwa 1 1/2 stunden führte es bei mir zum wiederholten erbrechen, und dass ging die ganze Nacht so!!!

habt ihr ähnliche erfahrungen?

P.S.: Ich rate euch davon ab, ich werde das Zeug nie mehr trinken...!!! Obwohl ich dass Alte sehr gern hatte...

Antworten
C9hukkVexlzz


mhh also ich hab grad heut eine getrunken

mir gehts echt gut

aber es gibts sie auch noch in den bechern von früher falls du es nochmal trinken willst :-D

E'kki yMust4ermanxn


Ich hab früher leidenschaftlich gerne Müllermilch getrunken.. vor ein paar Wochen hab ich eine getrunken und mich gewundert, dass mir das Zeug jemals geschmeckt hat... auf die Idee, dass die die Rezeptur verändert haben bin ich garnicht gekommen. :-/

sst;ernebo(xM288


Ich trinke seit Jahren MM Banane aber konnte jetzt keinen Unterschied merken. Hast du vielleicht eine neue Sorte getrunken, die du nicht verträgst? Kommt es immer vor oder war es nur einmalig? Vielleicht Zufall?

duickex76


müllermilch trinkt man alleine aus politischen gründen schon nicht :)z

EAkk^i Musxtermann


ich trinke nur MM Schoko...

mir wurde übel und nach etwa 1 1/2 stunden führte es bei mir zum wiederholten erbrechen, und dass ging die ganze Nacht so!!!

das hat m.E. nix mit der Müllermilch zu tun.. sondern eher mit Zufall..

s,tDe3rneb#oxu2888


Ich muss noch hinzufügen, vor 3 Jahren habe ich sie täglich getrunken, jetzt ca. 2-3 mal im Monat. Vielleicht fällt mir deswegen kein Unterschied auf ???

kcnuEbbelin"chxen


Wenn ich soviele künstliche Aromastoffe und Chemie in einer Flasche hätte und trinken würde, müsste ich wahrscheinlich auch davon erbrechen :(v

k~nubbieli'nchxen


PS: es gibt wenig einfachereres, als sich eine Milch mit Geschmack zu mischen. Mach das doch in Zukunft, dann weißt Du , was drin ist, gesünder ist es, billiger sowieso und leckerer auch ;-D

bOecuarealxl


Kein Zufall, passiert immer wenn ich das trinke..:( es war übrigens müllermilch erdbeer..

ich bin mir jedenfalls sicher dass ich das nicht mehr trinke :D

slter?ne'bo/x288


Dann wird es wohl an der MM liegen. Ich habe das damals immer auf der Arbeit in der Pause getrunken. Kann mich aber nicht mehr so erinnern.

s[terniebox28x8


an den Geschmack meine ich. Ob der jetzt anders ist.

S4vesAdMo4ka


Ich liebe MM, aber nur Melone. x:) :-q

pkebxby


ich mag die neue Müllermilch auch nicht, absolut künstlich und so geschmacksintensiv, dass ich das Zeug gar nicht runterkriege..

aber es gibts sie auch noch in den bechern von früher falls du es nochmal trinken willst

Weiß jemand, wo es die alte noch gibt?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH