» »

Nudelauflauf einfrieren?

a%na#stasixa79 hat die Diskussion gestartet


An alle Koch-Spezialisten:

Kann man Schinken-Nudelauflauf einfrieren? Also ich möchte 4 Portionen vorbereiten und dann ohne backen einfrieren, das heisst die Sauce (Eier und Milch) darüber machen, Käse (Parmesan) darüber und dann in Aluschalen einfrieren, sodass ich sie später einfach in den Backofen geben kann.

Hat jemand Erfahrung damit? Bisher hab ich immer die restlichen Portionen im Kühlschrank aufbewahrt und dann aufgewärmt, aber will nicht 4 Tage lang Nudelauflauf essen und deshalb kam die Idee mit dem Einfrieren.

Danke schonmal für alle Antworten!

Antworten
s6chink9enmkaessetoasxt


hui!

ich würds nach dem backen einfrieren und dann wenn du wieder mal lust drauf hast, auftauen lassen und nachher in die mikro!

so mach ichs immer bei lasagne und das funkt sehr gut *:)

sdchn;ecke3198I5


Bei der Tiefkühllasagne wirds ja auch so gemacht... Also ich würds "roh" einfrieren. Wenn dus erst nach dem Backen einfrierst und wieder erhitzt, könnte der Auflauf etwas trocken werden.

Lg @:)

abn%astaQsia7x9


Wenn dus erst nach dem Backen einfrierst und wieder erhitzt, könnte der Auflauf etwas trocken werden.

Das ist eben genau meine Sorge. Ausserdem habe ich keine Mikrowelle und könnte so den Auflauf quasi frisch backen.

Habt ihr schon Erfahrungen damit? Mit Lasagne habe ich es auch schon gemacht, die friere ich auch roh ein.

s5unwny_84


Ich friere den Nudelauflauf nach dem Backen ein und erwärme ihn (nach dem wiederauftauen) dann in einer Pfanne, gebe evtl. noch ein bisschen frischen Käse dazu dann ist er (zumindest bei mir, vielleicht ist das auch von Rezept zu Rezept verschieden) nicht trocken.

s/abixne23


Sauce (Eier und Milch) darüber machen, Käse (Parmesan) darüber und dann in Aluschalen einfrieren

Ich würde den Auflauf erst backen und dann einfrieren. Wenn du ihn machen möchtest, im Kühlschrank auftauen lassen und dann im Backofen aufwärmen.

Wenn rohe Eier in der Sauce sind, ist backen der sicherere Weg. Ich weis ja nicht genau wie das mit den Salmonellen ist und ob die auch im gefrohrenen Zustand kommen können, aber sicher ist sicher.

Wenn man beim aufwärmen im Backofen den Auflauf mit einer Alufolie zudeckt, wird er auch nicht trocken :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH