» »

Heilfasten

S*noo$kaey


Hallo Snokey

Du hast einfach keine Ahnung!

Suppendiät ;-D so ein blödsinn!

lg Pia

Temmy

Also wenn jemand "Suppe" sagt, dann gehe ich davon aus, dass derjenige auch Suppe meint. denn wenn du sonst immer alles richtig machst,dann kannst du ja auch einfach den korrekten Begriff nennen und "Brühe" sagen. Dann kommt es nämlich gar nicht erst zu solchen Missverständnissen.

Genauso war es mit dem "Glaubersalz" und den "Schüüsler-Salzen" auf ein paar Seiten davor. Du versiehst dich und regst dich dann auf,wenn jemand dazu eine anmerkung macht ???

Bist wohl etwas zickig geworden vom Fasten, oder? %-|

S*nookxey


[[http://www.heilfastenkur.de/fastenplan_buchinger.shtml [[www.heilfastenkur.de/fastenplan_buchinger.shtml]]]]

Wer lesen kann ist im Vorteil, und wer nicht dumm redet ist nicht neidisch!

Temmy

Denkst du ernsthaft,ich hätte 3 Monate in der Küche der Buchinger-Klinik gearbeitet und vom Fasten nix mitbekommen ???

:-/

TbemmEy


Dann verstehe ich deine Reaktion nicht!

Aber es gibt ja nicht nur Buchinger Klinik!

Warst du Küchenchef :)D

T%emmxy


Bist wohl etwas zickig geworden vom Fasten, oder?

Nein, sehr ruhig und ausgeglichen, nur 'Haarspaltereien mag ich nicht!

Ich sagte Salz zu FX Passage, erklärte es Raffaela mehrmals. Ich sagte Schüsslersalze, zu Schüsslersalze, sagte auch warum ich sie nicht nehmen kann!

Mir dreht man hier das Wort im Munde um. deshalb sagte ich auch, Dose mit Tomaten auf in die Brühe und püriert! :)D obwohl ich das nur schrieb für euch rauszunehmen!

Ich bin und war in einer Gruppe, und beim Arzt. Nur dauern Kritik lesen, mag ich nicht!

Austausch war das jedenfalls nicht! :p>

TQemVmy


Dann verstehe ich nicht, was Snookey meint. Ist doch dann selbstgemachte Gemüsebrühe. Ist doch richtig. Sind ja keine festen Bestandteile drin..

Aber man muss sich dennoch nicht so angiften. Kann ich gar nicht verstehen..

damon-baby

*:) ich mag das gezicke auch nicht, bin auch in anderen Foren, und da habe ich so etwas nicht!

6R8FabiaBn68


Die, die angefangen hat, rumzukeifen, warst du Temmy.

Und hier ist es nun mal ein öffentliches Forum, bei dem jeder schreiben und kommentieren kann. Wenn du nur ein Tagebuch führen möchtest, bist du evtl. falsch hier.

Ich muss Snookey Recht geben (auch wenn du meinen Beitrag eh wieder mit "mit dir red ich gar nicht" abtun wirst...). Du hast gesagt, dass du mit Schüsslersalzen abführst, fragt man nach, war es ganz anders. Dann isst du Dosentomaten, wirst auf einen Fehler aufmerksam gemacht, gestehst ihn dir selber ein, auf einmal heißt es dann doch wieder, dass dir die Worte im Mund herumgedreht werden?

Sorry, du willst keine Kritik hören, gehst nur auf die Leute ein, die dir nach dem Mund reden, alle anderen zicken, sind blöd oder wissen nicht, wovon sie reden.

Ich weiß jetzt schon, wie du reagieren wirst (erst gar nicht, dann abweisend), aber ich wollte das hier echt mal los werden!

6Z8 Fakbianx68


@ Damon-Baby

Dann verstehe ich nicht, was Snookey meint. Ist doch dann selbstgemachte Gemüsebrühe.

Sie sprach von Suppe und nicht von Brühe.

m3iGni-medxi


Mein Kommentar war übrigens auch auf DICH bezogen, Temmy! >:(

S8nookehy


Dann verstehe ich deine Reaktion nicht!

Aber es gibt ja nicht nur Buchinger Klinik!

Warst du Küchenchef :)D

Temmy

Nein, aber ich habe 3 Monate an seiner Seite gestanden und ihm aufmerksam zugehört, wie man richtig fastet und habe selbst auch 1Woche gefastet und behuapte mal ganz frech,dass ich schon weiß, wie man das richtig macht :)z

Tselmmy


Wenn du nur eine Woche gefastet hast, hast du nicht zu gehört, denn das ist gleich null!

Lebt wohl ihr lieben, Thema beendet!

lg Pia

mainiK-medi


Wooooooooooooow, wie kann man denn nur so kritikunfähig und beratungsresistent sein......... :|N

6s8pFabiKan6x8


Ich weiß jetzt schon, wie du reagieren wirst

ich sollte Wahrsager werden ;-)

S1nookxey


Wenn ich länger als 1 Woche gefastet hätte,dann wäre ich dermaßen abgemagert und das wäre nicht mehr gesund gewesen! Am Ende wog ich 54kg bei 1,72m und weniger wäre wohl nicht gut gewesen; vor allem,weil ich nebenbei täglich 8 Stunden arbeiten musste und noch Sport getrieben habe.

Um 40Tage fasten zu können,muss man schon übergewichtig sein, denn jeder Normalgewichtige rutscht sonst ins starke Untergewicht und das kann für den körper nicht gut sein.

Zudem bin ich ziemlich sportlich und länger als 1woche fasten hätte keine Sinn gemacht,weil ich nicht soviel Muskelmasse abbauen wollte.

cYashnm;erxe


hallo,

hab heut meinen 2.ten fastentag,ich trinke sehr viel tee(kräuter und fastentees),wasser und ganz wenig säfte(obst und gemüsesaft),dazu 1l gemüsebrühe salzarm,essen tu ich gar nix.

ich möchte auch dringend meinen körper entschlacken,hab mir dazu auch das passage sl aus der apotheke zum sanften abführen geholt.was meint ihr dazu?es ist mein erstes fasten.mach ich das so richtig?hab schon einiges darüber nachgelesen,aber überall stehts i-wie anders.also hunger hab ich jetzt nicht direkt,aber kopfschmerzen,leider. :-(

lg @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH