» »

Körperfett 26%, Untergewicht, Sport?

aAdOd1


Sicher würde das was bringen, Quark und Milch kannst du ruhig mehrere Male pro Tag zu dir nehmen, dann wäre deine Eiweißversorgung gesichert :)z

l enacmhjFexn


ok,dann werde ich das problem mal als erstes aus der welt schaffen.

könnte es echt nur daran gelegen haben ?

oder trainiere ich vielleciht einfach nur falsch ?

in meinem alten fitnessstudio hab ich nach einigen monaten angefangen, wenig wdh (ca. 8) mit hohen gewichten zu machen. jetzt in dem neuen (ist von der uni, also keine professionellen trainer,sondern studenten) sagte man mir,als frau wäre es sinnvoller, kraftausdauer zu machen.

das heißt ich mache jetzt zwar acuh mehr gewichte als es ganz am anfang der fall war, aberimmer noch 20 wdh.

ich würd doch gerne den "fehler" finden, denn es ist ja schon schade, wenn man sich bemüht und scheinbar keinerlei erfolge sieht.

aIdd1


Kraftausdauertraining ist nicht sinnvoller für Muskelaufbau, am besten sind schwere Gewichte mit wenig Wiederholungen. Ich mach nie eine feste Anzahl von Wiederholungen, immer soviel wie gehen und wenn die Wiederholungszahlen zu hoch werden, dann erhöhe ich das Trainingsgewicht. Ich versuche immer nach jedem Training(dem Tag danach) einen leichten Muskelkater in den allen trainierten Muskeln zu haben, wenn ich keinen bekomme, steigere ich den Trainingsumfang beim nächsten Training etwas. So klappt es bei mir wunderbar. :)z

lce^napchxjen


danke add.

ok,ich denke,dann werde ich auch auf das training wieder umsteigen. ich hatte auch den eindruck,dass es "damals" bei mir mehr gebracht hat.

fange ab heute an,jeden tag einen solchen mix zu trinken,damit ich genug eiweiß habe.

werd dann wohl jetzt wenn es die uni etc zulässt auch 3x pro woche gehen.

ansonsten,was könnte ich noch verbessern? meine hauptnahrungsmittel beim mittagessen sind eigentlich nudeln, kartoffeln, soja/tofuprodukte als fleischersatz, gemüse, salat. fast jeden tag gibt es etwas aus der palette (viel mehr kann ich ja nicht essen ;-))

zwischendurch und als frühstück/abendbrot: obst und haufenweise käsebrote. (meist dunkles brot, butter,fetthaltiger käse,gurken) sollte ich das auch ändern? weniger fettiger käse ?

ich dacht halt immer,da ich ja sosnt nicht sehr fettig esse (dachte ich zuimindest...) wäre es gut, wenn ich - wo ich eh schon so wenig wiege - wenigstens so fett zu mir nehmen?

auf süßigkeiten verzichte ich in letzter noch mehr als sowieso schon, denn ich merke,dass ich davon eh nicht zunehme - und sonst haben sie ja halt eher schlechte eigenschaften ;-)

noch tipps ?

vielen dank @:)

mJauserfu@sses


wofür ich mich abrackere...

Also bei 2x die Woche kann ja von abrackern keine Rede sein.

Was genau machst Du ? Was für eine Übung mit wieviel Gewicht und wieviel wdh.?

mFausoefuZsses


wenn ich - wo ich eh schon so wenig wiege - wenigstens so fett zu mir nehmen?

Du solltest Dich mal von dem Gedanken verabschieden das das Fett in Lebensmitteln Dich dick macht!

Zunehmen kannst Du mit einer positiven Energiebilanz, also auch mit Kohlenhydraten.

lAenachxjen


;-) hast recht mausefusses.

aber wennich dann halt mal dabei bin, strenge ich mich echt an.

meine übungen momentan : 3 sätze a 20 wdh

- beinpresse 60 kg

- langhantelbank 15 kg

- an einem turm mit ganz engen oberarmen hoch und runter ;-) halt für trizeps 10 kg

- latzug 20 kg

- rudermaschine 15 kg

- mit freien hanteln: -seitlich armheben 2-3 kg

- bizeps 6 kg

- rückenstrecker

- sit ups

- wadenübung (halt auf einem bein stehend auf einem absatz, immer ganz nach unten überdehnen (?) und dann schnell hoch)

- im ausfallschritt hoch runter mit 4 kg (?)

ja das wars so weit...

l.ena;chjexn


aber der körper braucht ja acuh eben fett... und da ich sonst ja nicht so viel zu mir nehme, da kein fleisch etc....

Tforqxi


Das was add1 da beschreibt ist aber pumpen und davon sieht man erst recht schwammig aus. Ich kenn das bei nem Kollegen.

Kraftausdauer ist das beste Training das du machen kannst, verbrennst du am meisten Fett. Von dem bissl pumpen geht eher der Zucker im Gehirn flöten.

Beim joggen verbrennt man schon nach 1-2 Minuten das erste Fett, wenn mans richtig macht. Also schön über Sauerstoff laufen und am Anfang vor allem LANGSAM. 30-40 Minuten sollten es sein um eine Ausdauereffekt zu bewirken.

aUdd>1


Du solltest auf jeden Fall höhere Gewichte verwenden und weniger Wiederholungen machen :)z

a]ddx1


Torqi, sie will keine Ausdauer trainieren, sondern Muskeln aufbauen. Die aufgebauten Muskeln verbrennen später das überflüssige Fett von ganz allein. Schwammig wirds, wenn man sich total überfrißt. ;-)

l4en9ach.jen


danke ihr beiden.

ich denke, ich werd wohl echt so machen wie vorher. gucken, mit welchem gewicht ich grad so 8 wdh schaffe. und das ging auch nach eingewöhnungszeit bei mir ohne muskelkater am nächsten tag :)^

was haltet ihr von meiner ernährung ? ist doch eingentlich nix grundsätzliches falsch oder?

torqui. ich weiß eben nicht, ob ich fett verbrennen soll. da ich ja zunehmen will,soll,muss...

aber wenn ich jetzt so einen wert genannt kriege, müsste ich ja definitiv was auf der schiene machen.

aber ich kann die 26% kaum glauben. ach ich weiß ja auch nicht. das ist ein dilemma :-/

m_ausef!ussxes


Es sind Gewichte mit 8 Wiederholungen anzustreben und ein intensiveres Training!

Besser als der Fett im Käse sind ungesättigte Fettsäuren aus guten Ölen, Nüssen....

Tofu enthält doch auch Fett!

Wie gesagt nimmst Du nicht zu nur weil Du fettigen Käse ißt, was Du ja auch bereits selber gemekt hast. Du mußt allgemein mehr essen um zuzunehmen.

lMenUachjxen


mausefusses,danke. aber das ist mir auch shcon klar, dass ich durch fett allein nicht zunehmen will. mal davon abgesehen,dass das eine art zunehmen wäre, die ich bestimmt nicht will :|N

jedoch kann ich nicht auf alles verzichten, da ich eh schon darauf achten muss was ich esse, zum einen aus der tatsache vegetarier, zum anderen jetzt aus der krankheit. da ich im moment nicht mehr essen kann (krankheit) nehme ich ja jetzt zusätzlich die nahrung. (siehe ausgangspost)

deshalb kann ich z.b. nicht einfach auf tofu+soja verzichten,da das mein fleischersatz ist...

*:)

m+ausefusxses


Wer sagt denn das Du auf Tofu und Soja verzichten sollst? Du sollst mehr davon essen!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH