» »

Activia

E(hemali9ge7r Numtzer n(#28x2877)


Für mich fällt Activia in die gleiche Kategorie wie Actimel: [[http://www.abgespeist.de/actimel/index_ger.html]]

s#usaxnni


Aktimel hat ja den Preis für die betrügerischste Werbung (von wegen stärk Abwehrkräfte) bekommen, den goldenen Windbeutel oder so.

sausyanxni


oh, das wurde ja schon gepostet, sorry

cTlan7ixlu


Hmm aber das Activia Zeug hat sogar ein Testurteil "Sehr gut" von Ökotest. Soo schlecht kanns also net sein.

Btarcel;oxneta


Hmm aber das Activia Zeug hat sogar ein Testurteil "Sehr gut" von Ökotest. Soo schlecht kanns also net sein.

Bei Ökostest gehts auch nur um die Zutaten, nicht um die Wirkung ;-) da ist es betimmt nicht schlecht. Es ist nur auch nicht besser als gewöhnlicher Joghurt, nur viel teurer.

aber komischer weise hatte ich von 4 tagen nur einmal durchfall. und sonst hab ich es jedentag.

Das du auf Stress mit Durchfall reagierst, klingt nach Reizdarm. Das hab ich auch. Das ist psychosomatisch. Von daher, wenn du dich besser fühlst, wegen dem Joghurtexperiment, dann kriegst du auch weniger Durchfall. Das liegt dann aber eher nicht am Joghurt, sondern mehr an deiner Verfassung.

EJbbu]scxhka


@ leoniemichelle

snookey wenn du meinst ....

aber wenn man seine meinung nicht begründen kannst ist sie nichts wertt :|N

Kann sie. Die Aussage ist von Stiftung Warentest.

scusbanni


schadet ja auch nicht, Hauptsache Du fühlst Dich besser, egal ob es wirlich am Aktivia liegt.

BCatrcel%o<netxa


Wurden nicht in England sogar schon mehrfach Activia-Werbungen verboten, wegen irreführender Werbung? Wenns nicht Activia war, dann Actimel, eins von beiden. Das Argument zieht aber in beiden Fällen: Würde es tatsächlich so effektiv wirken, wie angegeben, und zwar insbesondere bezogen auf die Abwehrkräfte, dann müsste es in der Apotheke verkauft werden, weils dann ein Medikament wäre.

EWb"bus1chkxa


nöö, schadet nur dem Geldbeutel.

Ich würde für das Zeugs keinen Cent ausgeben....

bJeetlKejui&ce2x1


Also Activia ist mit einer Form von Milchzucker versetzt. Darum ist sie Stuhlauflockernd... die meisten Menschen haben nämlich einen "Blähbauch" auf gut deutsch verstopfung von zuviel fettem Essen und zu wenig Bewegung. Und da wirkt es dann "regulierend"... bermerkt ihrs? *lach* Wir haben damals in der Uni (Biochemie) all diese Stoffe also auch Actimel, Activia etc getestet (aus eigenem Interesse). Was sie Magensäure überlebt ist auch nix anderes als normaler Joghurt. Und Actimel würde z.b. auch nur wirken wenn man es anal einführt, da der Darm mit den Milchsäurebakterien was anfangen kann... die sind aber dann tot wenn sie von oben reinkommen...

Und genau: Öko-Test ist nicht gleich Wirkung, sondern gleich Zutaten... wenn die Milch von Bio-Kühen kommt gibts ein sehr gut.... Nutella hat auch so ein sehr gut ;o)

m]anikZ20x08


Hi, wielange hast Du das mit dem Durchfall? Was isst Du sonst so?

Ausgewogene Ernährung ist wichtig, was auch zählt sind Ballaststoffe, wenn Du weiterhin Durchfall hast, solltest Du mal bei deinem Hausarzt vorstellig werden, denn Durchfall ist ein Zeichen für eine gestörte Verdauungsgeschichte und dies sollte abgeklärt werden.

Dazu zählt nicht nur der Magen und Darm, sondern andere Organe spielen da auch eine wesentlich große Rolle.

Ich sprech aus Erfahrung :(

Gruß Mike

S"ugar@bob


aber komischer weise hatte ich von 4 tagen nur einmal durchfall. und sonst hab ich es jedentag.

Der Glaube versetzt psychosomatische Berge. ;-)

B]ar{celonexta


Der Glaube versetzt psychosomatische Berge. ;-)

Als erfahrener Psychosomatiker kann ich da nur sagen: :)z

L9eoniiemLichPelle


sooo heute ist mein 7 activia tag :-)

der stuhl ist ok , zurzeit hab ich mich nur bei meiner tochter angesteckt die sich im kindergarten irgendwas

eingefangen hat (nova oder rota viren)

auch wenn activia nicht helfen soll , mein kopf denkt es , placeboo efekt tritt ein.

naja und die 4euro pro woche ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH