» »

Wie viele Eier sind gesund?

TBorqxi hat die Diskussion gestartet


Salut,

ich bin zur Zeit auf einem Spiegelei-Trip. Ich hab da einfach so dermaßen bock drauf das ich mir jeden Tag ein doppeltes brate und mirs auf ein Brot hau.

Zur Zeit mach ich fast jeden Tag Sport und ich denke meinen Muskeln tut das Eisweis gut.

Ist es irgendwie schädlich jeden Tag 2 Eier zu essen?

In Sachen Cholesterin und so?

Antworten
APleoxnor


Wenn du da gerade Appetit drauf hast: Hau rein.

Solange du nicht nur von Spiegeleiern ernährst kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen das das schädlich ist.

TZoBrzqi


Also gut. Dann steht meiner Föllerei nichts mehr im weg ;-D.

Sfc1hokoGbauxm


5 am tag sind die auch noch nicht schädlich? also nicht direkt jeden tag. abe rmal so phasenweise ne woche lang..

m4iguevlmariac}hi


Nee, nicht schlimm - phasenweise 'ne Woche lang kann man auch mal jeden Tag was mit 10 Eiern machen. Egal, ob Spiegelei, Omelett oder Rührei. :)^

c|ocFolocommixxer


Also 10 Eier find ich auch net schlimm nur jeden Tag könnt ich die Menge nicht essen ;-D.

Mir reichen 2 Spiegeleier mit Lachs und dazu nen lecker Käse :)^

muigumelma>ria/chi


Grundsätzlich gilt: Wenn keine schwerwiegenden Gesundheitsdefizite herrschen, macht der menschliche Körper eine Menge Unsinn mit, ohne Schaden zu nehmen. 8-)

r1otWheFau


wenn man denkt zu ostern isst man auch eine menge eier ein paar tage lang!

bei uns zumindest :-q

Sachookeobauxm


hm lecker, ich liebe eier.... :p>

T!orq@i


Ich mag sie nur nich hart gekocht.

E6bb'uscxhka


Ich esse auch jeden Tag 2 Eier - ich liebe sie in jeder Form: weich gekocht, hart gekocht, als Spiegelei, Rührei, in Pfannkuchen - Eier sind einfach unheimlich vielseitig - und gesund...

mSolko"rn


bei gallileo haben sie mal gesagt das 1-2 eier am tag gut sind

TBorqxi


nichts für ungut, aber die sagen viel ;-D

d;ie kleinqe Palxme


Interessante Frage, ich esse im Moment seit 2 Wochen jeden zweiten Tag 2 gekochte Eier.

S ulti


ich kenne die Faustregel, maximal 3 Eier in der Woche zu essen. Dazu zählen dann auch Kuchen und insgesamt alles, wo eben Eier drin sind. Allerdings habe ich jetzt über Ostern gehört, dass es auch nicht schädlich/schlecht o.Ä. für den Körper ist, wenn man KURZZEITIG mal mehr isst. Wobei wirklich das kurzzeitig zu beachten ist. An deiner Stelle würde ich versuchen, weniger Eier zu Essen. Vielleicht kannst du ja schon damit anfangen, dass du zum Abendbrot dann "nur" 2 Spiegeleier machst und dazu eine Scheibe Brot ist? Das wäre doch schon mal was..

Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH