» »

Was haltet ihr von Actimel?

EZrdn^üs8scxhen


Wenn ich ein paar Tage nur "Weißmehl"-Brot esse, dann bekomme ich garantiert Verstopfung.

Jupp! Deswegen rät einem der arzt ja auch ber Durchfall zu Kamillentee mit Zwieback. ;-D

uAnkomBplizixerter


Nutzloses und teures Modegetränk

E!rdnüxsschxen


Na toll, wir posten hier wie die Blöden, und du sagst das mit 4 Worten :=o

;-D :)^

EWrdnü/sschen


Oh, man beachte den Nickname... Da wird mir ja nu alles klar ;-)

H"ola\bienxe


Quatsch das Zeug. :(v Schlimm finde ich vorallem den vielen Zucker.

Aber, wer es mag und das Gefühl hat, er/sie fühlt sich besser, soll es ruhig trinken. ;-)

G+oldipge-xEde


Aleonor

Meine Mutter ist wegen ihres Darms immer in Behandlung und sie hat sonst jeden Morgen Quark im Müsli oder Joghurt dazu gegessen, dann hat sie mal im Urlaub im Hotel diese kleinen Fläschchen am Buffet gesehen, gedacht...och...nehme mal eins. Im Hotel gab es kein so gutes Müsli, nur Schokopopps oder diese Kringel für Kinder. Zum ersten Mal konnte sie nach dem Frühstück sofort zum Örtchen. An 2 Tagen gab es kein Actimel, da konnte sie dann auch wieder nicht, dann gab es Actimel und es klappte wieder. Zuhause aß sie wieder ihren Quark oder Joghurt und sie hatte Probleme, dann hat sie sich mal Actimel gekauft jetzt trinkt sie jeden Morgen ein Actimel nach ihrem Müsli und sie kann jeden Morgen. Dann war mal Yakult im Angebot, davon konnte sie nicht, hatte auch wieder Bauchweh. Sie hat dann Actimel getrunken und sie konnte wieder und seit dem trinkt sie, wenn sie zu Hause ist und nicht danach weg muss, Achtimel. :=o

GEoldicge-Edxe


Es gibt doch auch Actimel mit 0,1 % Fett, er hat auch wenig Zucker :)z

E.rdnoüsscxhen


@ Goldige:

Actimel kann den Darm abhängig machen.

Du trinkst es, alles ist ok, und wenn du es absetzt bekommst du sofort wieder Beschwerden. Im Tv haben die mal gezeigt, dass nach dem Absetzen von Probiotik:Getränken die dramflora weniger Bakterien enthält als VOR der anwendung dieser Getränke.

Kauft lieber gut und günstig Naturjoghurt ohne Zucker. Da habt ihr mehr von.

Wichtig ist ach: Damit der Darm richtig funktionieren kann, sollte man ihm eher wenig Zucker zuführen.

Hier nochmal ein Link (achtung-viel zum lesen)

[[http://www.heise.de/tp/r4/artikel/24/24245/1.html]]

Ewrdn3üsschten


Sie wurde von den Forschern ursprünglich aus menschlichen Fäkalien gewonnen, ein Umstand, der den Lebensmittel-Experten Udo Pollmer ("Lexikon der Ernährungsirrtümer) 1999 zu der Aussage brachte: "Womit es der Lebensmittelwirtschaft tatsächlich gelungen ist, aus Sch... Geld zu machen." Ob einige der aktuellen Keime noch immer aus Kot oder Vaginalabstrichen stammen oder künstlich hergestellt werden, vermag Pollmer heute nicht zu sagen, "auch wenn es naheliegen mag".

Quelle: Mein letzet Link ;-D

HXo&lab/iZexne


Stimme Erdnüsschen zu. Wenn man das Zeug wieder absetzt geht es einem meist schlechter als vorher.

GxolNdige-_Ede


nöööö, bei mir nicht ;-D...ich trinke morgens ein Actimel, weils mir schmeckt und weil ich morgends nur einen Kaffee und ein Actimel runter bekomme. Das erste Essen, was ich zu mir nehme, ist so gegen 10:00h.

Habe ich kein Actimel, trinke ich zwei Kaffee mit Milch, geht auch, hat aber dann nicht so lecker geschmeckt ;-D

EgrdnüXssch]en


sorry, aber wer tinkt denn schon darmbakterien/fäkalbakterien/kacke...

:|N

GTolMdi8ge-xEde


Ihr macht Euch viel zu viele Gedanken über bestimmte Produkte!

Erdnüsschen, magst Du Schokolade? :=o

A(leonxor


Es gibt Situationen in denen das durchaus sinnvoll ist.

Aber da nimmt man dann sinniger weise nicht unbedingt Actimel.

A@leo)nor


Ich liebe Schokolade. Je dunkler desto besser.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH