» »

Wieso nehme ich nicht ab?

FZantalxop hat die Diskussion gestartet


Bin frustriert, war heute wiedermal auf der Wage – Ergebnis: NIX, dabei nehme ich jetzt schon seit 2 (wahrscheinlich sogar länger) Monaten weniger Kalorien zu mir als mein Energiebedarf wäre. Mein Energiebedarf ist bei ca. 2000 pro Tag (bisschen mehr) und ich hab jetzt 2 Monate lang durchschnittlich etwa 1500 kal. zu mir genommen und zusätzlich mindestens einmal die Woche 1 Stunde ausdauertrainiing plus 1 Stunde Yoga. >:( ... aber da ist überhaupt kein Ergebnis zu sehen, nada!! Weiss nicht, ob ich einfach zu ungeduldig bin oder mein Stoffwechsel sich verändert hat? Aber nach 2 Monaten sollte man ja eigentlich schon wenigsten ein oder zwei Kilo abgenommen haben oder zumindest was sehen? Hab mal in einem Internetrechner geschaut, wieviel Kilo ich in dieser Zeit hätte abnehmen sollen, da waren glaube ich 4 kg in 3 Monaten angegeben.. hm :-/

Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht und weiss evtl. woran das liegen könnt?

Antworten
mMin\i-mexdi


2x eine Stunde Sport pro Woche ist vielleicht ein bisschen zu wenig...

Kommt aber auch drauf an, wie "übergewichtig" (wenn überhaupt) Du bist. Im Normalgewichtsbereich dauert's dann schon etwas länger, bis mal was passiert.

Wie groß und wie schwer bist Du denn?

Xten;obine


Hat sich Dein Stoffwechsel vielleicht schon zu sehr runtergefahren? Hast Du vor diesen 2 Monaten auch schon diätet?

Und wie mini-medi schon sagt, nicht unwichtig ist Dein Ausgangsgewicht, je höher das ist, desto schneller sollten auch Pfunde purzeln.

Auf jeden Fall: Dranbleiben :)*

MUondHhäsCchVeQn.91


frauen sollten nie mehr als nur 1500 kcal zu sich nehmen ... bei diäten sind 1000-1200 kcal "normal"

kommt aber natürlich auch aufn beruf an.. was machsten beruflich?

wieviel wiegst du denn bei welcher größe?

2 stunden sind echt zu wenigen.. alle 2 tage 1-2 stunden wären besser :)^

was für sport machst du denn? tennis verbraucht sehr sehr viele kaloren und macht schöne beine und nen knackpo :)^

XWenobixne


Oh, vergessen, bist du auf irgendwas in der Nahrung allergisch? Manchmal reagiert der Körper da wohl auch mit Nichtabnahme. Falls also wirklich gar nichts geht, lass dich da mal testen.

FSantAaloxp


Ja klar, ist natürlich nicht so viel, aber eigentlich sollte ich doch schon von dem negativen Energieumsatz abnehmen? Ich bin eigentlich nicht übergewichtig, wiege 62kg bei einer Grösse von 1.70, aber möchte etwa 3-4 kg abnehmen..hab aber nicht viel Zeit für Sport. Aber irgendwie scheint das ein Ding der unmöglichkeit zu sein.. {:(

F.antLaloxp


frauen sollten nie mehr als nur 1500 kcal zu sich nehmen ... bei diäten sind 1000-1200 kcal "normal"

mhh.. also ich hab da was anderes gelsen. hab mich bei verschiedenen internetseiten umgesehen und mein energieverbrauch etc. ausgerechnet und kam immer auf etwa 2000kal. Hängt ja auch vom Alter und Beruf ab, bin 22 und arbeite im büro, allerdings gehe ich viel zu Fuss und geh auch nach der arbeit oft noch spazieren..

sMilve1rmixke


frauen sollten nie mehr als nur 1500 kcal zu sich nehmen

wie begründest Du dies ???

M`ondhä-sAche=n9x1


nach ärzten sind bei männern 1800 bei frauen 1500 kcal normal .. wird zb jeden tag ne tüte gummibärchen (die kleinen goldbärentüten nicht die großen ;-)) zusätzlich gegessen kann man im jahr bis zu 10 kilo zunehmen...

da fantalop im büro arbeitet gehe ich davon aus das sie den meisten tag in ihrer arbeit im sitzen verbringt. dh sie hat nen PAL verbrauch von ca 1,4-1,5 also nicht sehr hoch...

mal davon abgesehn ist doch dein gewicht vollkommen ok *:)

FEantralxop


@ mondhäschen

[[http://www.ernaehrung.de/berechnungen/energiebedarf.php]]

da kommt bei mir 2000 raus...

lLildlef?eLe7x1


Hallo

wiege 62kg bei einer Grösse von 1.70,

Dann ist es dein Gewicht mit dem du Leben musst!

Ist doch vollkommend in Ordnung....und im Sommer verliert man immer mal 1-2 Kilo ohne was zu machen!

Lass dich so wie du bist!

LG

M"me V[al"oixs


nach ärzten sind bei männern 1800 bei frauen 1500 kcal normal

ärzte, die sowas sagen, sollten noch mal ganz dringend zur uni gehen :-/

eine leistungssportlerin (um mal ein extremes beispiel zu wählen) hat locker nen höheren grundumsatz als 1500kcal

Mwondhä=scVhen91


bei mir kommen da 2451 kcal raus ;-D ;-D würde ich jeden tag soviel essen wär ich spätestens in einem jahr schneckefett ;-D ;-D ;-D verlass dich nich auf so nen scheiß rechner!

jeder mensch ist anders hat zb ne andere muskelmasse, ist genetisch anders bedingt usw... das ist genauso schwachsinn wie nen handysolarium versprochen! ;-) ;-) ich hab den ganzen mist nicht umsonst 1 jahr lang durchgekaut... :=o

MUondh}äschCen9x1


@ Mme Valois

wie wärs wenn du dir mal durchliest was ich noch geschrieben hab? es ist auch mit den beruflichen aktivitäten verbunden! ist doch klar das nen bauarbeiter zb mit nem pal wert von 2.0-2.4 nen größeren grundumsatz hat als nen infomatiker mit nem pal wert von 1.4-1.5 %-|

s?ilveHr$mikxe


nach ärzten sind bei männern 1800 bei frauen 1500 kcal normal

das ist für die meisten Menschen selbst zur Grundversorgung ohne jegliche Bewegung zu wenig!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH