» »

Quittengelee - wie lange haltbar?

M"me VaWloxis hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hab im Dezember Quittengelee geschenkt bekommen & bis heute das irgendwie verdrängt |-o

Das lag nun von Ende Dezember bis heute morgen in nem Küchenschrank (also kühl & trocken gelagert).

Ist das noch genieß/haltbar? Kann ich das bedenkenlos essen oder sollte ich das lieber wegschmeißen?

Ich ess nicht so oft Marmelade oder Gelee & weiß deshalb überhaupt nicht, wie lange sowas haltbar ist :-/

Antworten
Azrcapxida


Ich würde mich an deiner Stelle an deine Sinne wenden.

Sehen, riechen und zu guter letzt schmecken. Normalerweise dürfte es noch haltbar sein (ich geh davon aus, dass es verschlossen und unter Vakuum stand.)

Aber btw. mit Quittengelee könntest mich jagen, ich finds widerlich.

Bei mir kann das nicht passieren, weil ich einen Kühlschrankputzzwang habe, wegen übler Erfahrung. :=o

ISngef,aexra


Also erstmal: Ich find Quittengelee lecker ;-D

Wurde es in einem verschlossenen Glas aufbewahrt? Im Grunde sind Marmelade, Gelee etc. durch den hohen Zuckergehalt wirklich sehr lange haltbar, ich denke, in einem geschlossenen Glas sogar mehrere Jahre (das gibt jetzt vielleicht einen Aufschrei ]:D). Wenn du keinen Schimmel siehst, sollte es noch genießbar sein.

M\me Va1lois


ich liebe quittengelee auch x:)

also das glas stand in nem küchenschrank, hinter nudeln versteckt.

glas ist verschlossen & sieht auch soweit normal aus.. ich bin da bloß momentan nicht so risikofreudig, weil ich n unschönes erlebnis mit krabbenrührei hatte :-/ & ich etwas angst habe, dass ich wieder der toilettenschüssel guten tag sage.

aber das

Im Grunde sind Marmelade, Gelee etc. durch den hohen Zuckergehalt wirklich sehr lange haltbar

beruhigt mich doch sehr.

vielen dank euch beiden *:)

wbal=dw!uffel x78


Das ist richtig, Marmelade oder auch Gelee ist über Jahre hinweg haltbar, wenn das Glas luftdicht verschlossen ist.

Sollte es nicht richtig verschlossen sein, siehst du es, da sich recht schnell Schimmel bildet.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH