» »

Machen Nudeln mit Tomatensauce "dick"? Bitte um Antwort

myiUni-imedxi


Uäh, was soll das denn für 'ne Pampe sein?! :-/

Warum keine frische Tomatensoße?! Oder wenigstens eine semi-frische ausm Glas??

Sda0mlemxa


Genau. Zwiebeln andünsten, passierte Tomaten dazu, Gewürze rein, fertig :)z

Evhemalige+r NutNzer g(#395941x)


nix pampe. mir schmeckts. alles andere is unwichtig.

>:(

achja und "frische tomatensauce" selbst gemacht schmeckt mir nich ^^

S;amlxema


Dann ist gut, gesund wäre allerdings letzteres.

Hast du gelesen, was ich zu den Kalorien auf Seite 1 geschrieben hab?

EAhemaliger, NutzerB (#395941)


:)z @:)

s~i0lveromxike


ich bin für 100-125g Trockengewicht bei Nudeln wenn es nur Tomatensoße dazu gibt.

hier noch eine Möglichkeit zu einer leckeren und einfach zu realisierenden Tomatensoße kommt:

1 Zwiebel würfeln und mit bissel Öl andünsten

dann

1 Dose Pizzatomaten dazu

mit Italienischen Kräutern abschmecken

Fertig!

S0aerinaD&MPuckeulchxen


die vk nudeln von barilla schmecken unwesentlich anders als *normale* also wer mal VK nudeln testen will, kann dir nur empfehlen. sehr sehr lecker

B=auer'power


80 g Spagetti pro Person?

ist nen Scherz oder?

Ich hab gestern Spaghetti gekocht.

Für mich alleine.

Hatte 300 gramm genommen ud noch hunger danach...

swilvevrmike


die vk nudeln von barilla schmecken unwesentlich anders als *normale*

hat nicht jeder einen "dicken Geldbeutel", aber es sind auch NoName-Vollkornnudeln am Start!

pWh`ibyx20


Die frage ist ja nicht was esse ich, sondern wieviel esse ich wann!

Du kannst auch mittags nen fettigen burger essen, wen du dann z.b. abends deine vollkorn nudeln mit SELBSTGEMACHTER Tomatensauce verputzt!

Aber bitte ohne käse!:(v

Achso, zwischendurch für den kleinen hunger mal nen salat.... :)z

SBarinaJ&M1uckfelcxhen


dicken Geldbeutel",

oweia was kosten die 1,49€ im angebot.......30 cent nudeln schmecken mir nicht da würd ich dann eher auf anderes verzichten :=o

i1si5r43


Hallo

Nudeln sind Kohlenhydrate.

Wenn du abnehmen willst, solltest du Kohlenhydrate vermeiden,

denn dass sind dickmacher.

Besser ist, wenn du auf Nudeln nicht verzichten willst, Vollkornnudeln zu essen.

Lg

L)ou]isM


So ein Schwachsinn.

Kohlenhydrate sind Energieträger wie Fett und Eiweiß und daher sehr wichtig für den Organismus.

D/ieHälfvteIsvtGescha0ffxt


Viel schlimmer als zu viel Kohlenhydrate sind zu viel weißer Zucker und vor allem Fett...

WRasch1So.da


Also irgendwelche Maggi-Fertigsaucen machen auf Dauer sehr dick und sind extrem ungesund. Nur Geschmacksverstärker und Chemie. Sie machen deine geschmacksnerven kaputt und du magst irgendwann selbstgekochte, natürliche Nahrung nicht mehr, weil du eben nur Geschmacksverstärker gewohnt bist. Aber wenn du dir eine frische Tomatensuppe selbst machst (was in fünf Minuten fertig ist) und dazu Vollkornnudeln, aber auch normale Nudeln, dann macht das nicht dick. Kohlenhydrate sind nur schlecht, wenn du gleichzeitig Eiweiße isst. Also z.B. Fleisch und Nudeln.

Wenn du nur Nudeln ist, kommt das unter die sog. Trennkost und dann ist es in ordnung. Aber natürlich kommt es auch immer auf die Menge an Kalorien an, die du über den ganzen Tag verteilt isst. Das ist das einzig wichtige. Es kommt auf die Gesamtmenge des ganzen Tages an. Am besten ist z.B. mittags ein gericht mit Eiweißen und ohne Kohlenhydraten (Fleisch und Salat z.B.) und abends nur Kohlenhydrate. Oder eben umgekehrt, ganz egal...dann hast du deinen Körper mit allem ernährt, was er braucht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH