» »

Ständig Durst trotz vielem Wassertrinken

ktleineFs gimrlyx1


Lass mal auf Zuckerkrank nachschauen wenn du sehr viel sport machst sind aber 4 Liter net schlimm

7,5 wenn dir der Schweiß extrem runter rinnt na ja geht gerade noch

1,5 Liter sollte man nicht auf einmal runter spülen sondern in kleinen schlücken auf eine Stunde verteilt mindestens weil dann bringt es mehr

z@up+pa


Das ist ein seltsamer Arzt... :-/ Ein Arzt sollte schon mal prinzipiell seine Patienten nicht auslachen. Schliesslich geht man ja zum Arzt, weil man sich Sorgen macht. Und die zweite Aussage, dass Diabetes bei deinem Alter selten ist, ist auch Quatsch. Typ1 Diabetes kann in jedem Alter vorkommen. (und auch Typ2 ist mit der heutigen Übergewichtslage in deinem Alter keine Seltenheit mehr)

Ich hoffe, er klärt das genau ab. Nebst Diabetes gibt es noch andere Krankheiten, die sich in zu viel Durst/zu viel Wasser lösen äussern. Es gibt Krankheiten, da scheidet die Niere zu viel Wasser aus und dadurch hat man dann auch immer Durst. Es gibt auch eine psychogene Form (man trinkt einfach zu viel), das kann man aber mit einem Test einfach ausschliessen.

Es war also sicher nicht unnötig!

m&rkx82


er hält es für sehr unwahrscheinlich, dass jemand in meinem Alter (bin 22) und bei sonstiger Gesundheit Diabetes hat

Freut mich, ich war 26 und gesund, als ich die Diagnose gekriegt hab ... %-|

Hast du denn "nur" Durst oder musst du auch viel aufs WC? Weil Durst allein ist noch kein Symptom für Diabetes. Wenn dein Blutzucker erhöht ist, würde dein Körper den überschüssigen Zucker ausschwemmen wollen, heisst, du müsstest viel Wasser lassen. Wobei viel Pinkeln ja auch logisch ist, wenn man viel trinkt.

Dennoch, dein Allgemeinzustand wär nicht so gut, wenn du Probleme mit dem BZ hättest. Aber endgültig weiss man das erst nach nem Test. Durst kann ja auch andere Ursachen haben.

b:actkeri&an8x7


naja ausgelacht hat er nicht direkt, nur gegrinst... und es für unwahrscheinich gehalten...

Ich bin nicht Uebergewichtig- mache viel Sport minimum 3 mal die Woche (war in meiner Kindheit aber eigentlich immer Fett), hab laut Arzt einen BMI von 25 und einen Grenzwertigen Puls (hab ich schon vergessen), der aber gerade noch so ok ist

mWrkx82


Diabetes bedingt kein Übergewicht.

b%ac=terianx87


Also ich muss jetzt eine Woche protokollieren wie viel ich Wasser trinke und wieder ausscheide... er wollte das mal "Objektivieren".

wsiseSmaxn86


hmm, erinnert mich irgendwie an meinen bruder....

der "trinkt" nicht, der schüttet nur...

unglaublich wie viel der am tag trinkt, sind auch sicher so 4l...

ist es eigentlich möglich, dass man sein durstgefühl täuscht, wenn man nicht trinkt, sondern schüttet (=> ganz schnell viel wasser trinkt, ohne wirklich zu schlucken) ???

auf alle fälle hat er sich auch auf diabetes testen lassen, war aber negativ

DgerSdchon$Wiedxer


Durst plus starke Gewichtsabnahme sind Alarmzeichen für Diabetis. Ein Freund 45 hatte die gleichen Symptome. Der Arzt hat Diabetis festgestellt und ihn fälschlicherweise auf Alterdiabetis behandelt. Erst nach einem Zusammenbruch in der Klinik typ1 festgestellt.

bvacte!rian87


Frage, wie messe ich für diese eine Woche wie viel ich pisse? Arzt will das auch wissen... sollte ich nur aufschreiben, wie viele mal ich pissen gehen... oder die Menge exakt abmessen?

M<izEusu


ich hatte das auch mal mit dem viel trinken und sollte *protokollieren* der arzt hat mir dann so ein paar behälter mitgegeben. Musst du mal nachfragen :)

m+rLkP82


Der will schon die Menge wissen, nehm ich an. Also schön in den Messbecher pinkeln.

bsa?cte^rixan87


ich hab keinen Messbecher... wieso will der überhaupt wissen, wie viel ich trinke und pisse, wenn man doch sowieso ein Blutttest macht?

ich glaub, ich muss mir ein Plastikbecher organisieren...

mYrk82


Weil er wissen will, wieviel von dem, was rein-, wieder rausgeht.

HAarBlagxton


Am morgen esse ich vllt 4-6 Brötchen belegt mit Philadelphiakäse und Honig...

Also das find ich wesentlich kranker *lach*

Spaß beiseite

Ich würds au abklären lassen, so fing das mit meiner Cousine au an, die hat son Sechserträger Cola in einem Ruck abgezogen, die hat alles getrunken was ihr an Flüssigem in die Finger gefallen is... mitten im Winter, also nix Hitze oder Schwitzen...

Aber gut, ich trink max. 1 liter am Tag, is au nich grad so super...

bWacteri|an87


habe heute 9.5 Liter Wasser getrunken und 8.5 liter wieder ausgeschieden... was sagt das jetzt aus?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH