» »

Ich esse ungewöhnliches Zeug

s]ozphiex088


haha .. ich musste das auch erstma' googlen..der Ausdruck ist mir noch niieee untergekommen ;-D Geil!!

davor ekelts mich aber auch... :(v

S+chogko]linc8henx_86


@ sophie088

Jepp, auf jeden Fall. x) Ich meine, es hat nicht schlecht geschmeckt. Aber schon aufgrund des Aussehens, würde ich das heute nicht mehr essen und manchmal waren da so wie Arterien-Stückchen drin. *Schüttel* Rotwurst, also die man als Wurst auf dem Brot isst, kann ich auch nicht mehr essen. Genau wie rohes Gehacktes. Oo Dafür esse ich gerne Leberwurst. x) Im Prinzip auch nicht besser, als das andere Essen, aber mir schmeckts. xD Was auch gut ist, ist Tomatenfisch-Schnitte mit Zwiebeln! *_*

TsRUE'+BL00NxD.


Blutwurst :-/ :-o

Igit Igit.

m9ollxi2


Flecke süss/sauer,auch für andere sehnsüchtig wartende Perverse.

:-q :-q :-q :-q

Herzragout :)^ :-q

Nur gut das jeder einen anderen Geschmack hat.

sgophie?088


Oh jaa - Arterien im Essen *schauer über den Rücken läuft*

Fleisch muss bei mir gekocht sein! Und Wurst geht nur in Scheiben, wie man sie aufs Brot legt :)z ..oder streicht. Leberwurst ist lecker!

Tomatenfisch-Schnitte mit Zwiebeln? Hatte ich noch nie. Klingt aber :)^ !!! Thunfisch mit Zwiebel und Tomatensauce ist hammer - aber eben was stiiinknormales..passt nich so gut in den Thread! ;-)

Szchokoli6nchecn_x86


Herzragout? Uh. %:| Also Innereien krieg ich überhaupt nicht runter. x) Und Thunfisch mit Zwiebeln und Tomate kann ich mir auch gut vorstellen. Was auch toll ist, wenn ich Onigiri's mache, mache ich da immer eine Füllung aus Chilli-Frischkäse, Soja-Sauce und Thunfisch rein, das ist der Hammer. x) Und was auch noch ein Leckerli ist, für was mich Niemand versteht, ist Heilbutt! :D

E6b=bus#chka


Fisch und alle Meeresfrüchte – da kann ich mich reinlegen....

hab jetzt im Frankreichurlaub jeden zweiten Tag Austern gegessen – davor gruselts den meisten ja auch – aber ich war süchtig danach :)^

S+choko li>nchHen_x86


Schmecken Austern denn? Ich würde die gerne mal probieren. Kann mir vorstellen, dass die etwas salzig sind. :D

KJara8tel$adxy


Schmecken Austern denn? Ich würde die gerne mal probieren. Kann mir vorstellen, dass die etwas salzig sind. :-D

Mir persönlich schmecken Sie nicht....da hast Du das Gefühl, dass du auch einfach einen großen Schluck Meerwasser nehmen könntest (Nordsee) ;-D

Finde es zwar nicht "eklig" wie viele andere, aber worin da die Delikatesse liege soll, erschließt sich mir Delikatessenbanausin nicht ]:D

Ewbbus,chkxa


Austern schmecken nach Meerwasser und Zitrone (wenn du vorher einen Spritzer drauftust).

Sie müssen aber ganz frisch sein und direkt am Meer verspeist werden – also da, wo sie herkommen.

Z.B. würde ich in Berlin im KaDeWe nie auf die Idee kommen, Austern zu essen – oder in Paris.

soophqiBe08x8


In Fisch kann ich auch baden :)^

Heilbutt - göttlich! Egal ob Scholle, Dorsch, Pangasius, Forelle, Thunfisch, Lachs .... *zerschmelz*

c(ir-mexzz


Mal etwas aus der Abteilung komische Nahrungsaufnahme:

Das, was bei mir auf jeden Fall ein Würgen hervorrufen würde ist Folgendes:

Man nehme ein Zungenpiercing und eine Lakritzschnecke. Man rolle die Schnecke auf und befestige das eine Ende am Piercing, Das andere wird dann geschluckt.

Ich habte auch eine ganz seltsame Eigenart.

Trockene, feine (mit den groben geht´s nicht gescheit – am besten sind die, die wie eine deutsche Stadt klingen) Haferflocken in den Mund schütten, man bringe sie durch Mundbewegung zu einem Haufen. Diesen drücke man mit der Zunge an den Gaumen. Durch den Speichel wird die Zungenseite des nun schon Klumpen nennbaren Haufens aufgeweicht und zusammengepappt – die Gaumenseite bekommt aber keinen neuen Speichel ab und bleibt trocken – das Innere sowieso.

Nun puhle man vorsichtig mit der Zunge um den Klumpenrand am Gaumen rum, um diesen so vorsichtig zu lösen, daß dieser ob seiner Trockenheit nicht zerfällt. Einmal in Kontakt mit der Spucke gekommen, pappt nun auch die trockene Oberseite zusammen.

Das ganze Kunstwerk kann nun nochmal aus dem Mund genommen und ausgiebig bestaunt, herumgereicht, bemalt, verzeirt, verschenkt werden ]:D

Das wahre erlebnis ist dann der eigentliche Verzehr, man beißt auf angenehme, weiche Schleime und dann kommt der trockene Kern {:(

SIchokolhinBche2n_86


@ cirmezz

Das praktizierst du tatsächlich? x) Über so ein "Geschenk" würde ich mich nicht wirklich freuen. x)

Hm, Austern sind also auch Geschmackssache.. :-D Jedenfalls klingt es trotz allem, als wäre es ein Versuch wert.

Zum Thema Süßigkeiten auseinander nehmen.. Ich esse kaum eine Süßigkeit als Ganzes. Zerleges alles immer in Einzelteile. Bei Raffa*lo nage ich erst die "Schoki" ab, dann teile ich die Kugeln, angel mit der Zunge die Mandeln raus, lecke dann die Creme raus und dann ess ich die Waffelkugeln. Tw***ix wird auch zerleg und T*off*iee auch. x) Eigentlich ALLES was süß ist. :-D So hat jeder seine Macken. xD

EhbbKus$chkxa


In Fisch kann ich auch baden

Heilbutt – göttlich! Egal ob Scholle, Dorsch, Pangasius,

Von Pangasius lasse ich allerdings die Finger, nachdem ich die Reportage "Die Pangasius-Lüge" gesehen habe.

Eine Kurzfassung dazu findest Du hier:

[[http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=7863992]]

s<oph:ie0x88


Ich geb mir auch ma Konfitüre, Früchte und Müsli ins Joghurt und tu das dann nochma aufn frisches Vollkornbrot .. eventuell auch Honig mitbei .. gesund und leeecker!! :)^

--> Alternative zu Nutella und Banane auf Bröt/Brötchen/Croissant ;-D

@ Ebbuschka:

ja, pangasius ist auch seltener der fall bei mir.. hat nur so zur Aufzählung gepasst^^ BARSCH ist auch was feines!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH