» »

Apfelmus

t4riani-224x1 hat die Diskussion gestartet


Ist Apfelmus eigentlich sehr ungesund (viel Zucker etc)?

Antworten
VIeganxer


Mach dir halt selbst Apfelmus!Einfach Äpfel kleinschneiden und mit dem Pürierstab pürieren.

Es gibt auch schon Apfelmus,welches mit Rohrzucker hergestellt wurde zu kaufen.

GLänJsebl<ü\mlein


Selbst machen und somit selbst die Zuckermenge bestimmen.

In gekauftem Apfelmus ist immer Zucker (meist auch nicht wenig) und Konservierungsstoffe und und und

Vfeganxer


Oder selbst machen und einfach süsse Äpfel verwenden und gar nicht zuckern!

c-ujlaris


werde ich auch irgendwann mal in meiner Studentenküche probieren... ist ja, wenn man es selbst macht, ein sehr gesundes dessert?

Kann man den auch irgendwie ohne Püreestab machen?

Ich finde Apfelmus mit einer Note Zimt sehr lecker :)

Gtänse}blüm)lein


Also ich mache es immer so:

Äpfel schneiden und Kernhaus entfernen (Schale bleibt dran) (Kernhaus kann auch bleiben....)

Dann in einen Topf 2-3cm Wasser geben (bei einem breiten Topf vielleicht ein bisschen weniger)

Dann Äpfel kochen. Mit dem Löffel umrühren, evtl Wasser nachgeben.

Wenn die Äpfel weich sind eine Schüssel nehmen, ein Sieb drauf und Äpfel durchdrücken (Habe so ein normales Sieb aus Metall)

GSäGnsebfl~ümleixn


Ja Zimt mach ich auch sehr gerne rein und je nach dem welche Apfelsorte es war ein wenig Zucker

ckul$arixs


vielen dank ;-)

da werde ich das Rezept mal ausprobieren.

Das Sieb brauch man doch nur zum Entsaften? Das was im Sieb bleibt ist der Mus? Oder das was aus dem Sieb kommt?!? Wenn es die erste Variante ist, könnte ich ja mein Nudelsieb/Salatsieb nehmen, da ich nicht so ein Metallsieb habe (Weiß aber, welches du meinst)

Habe noch nie Apfelmus gemacht :)

m,ar-ikya stxern


gibt aber auch überall apfelmus ohne zucker, nennt sich dann meistens apfelmark. da ist dann echt nur apfel und ascorbinsäure drin.

kWnubbeZlidnchxen


von natreen gibts superleckeren komplett ohne zucker. mit süßstoff eben :p>

Mkidnightz Kisxs


nimm zwei oder drei Frühäpfel dazu (gibts jetzt), das gibt dem Ganzen eine leicht saure Note :p> oder Birnen, auch lecker! *:)

GDänseb ;mlexin


[[http://www.michaels-tomaten.de/sieb-300.jpg]] So eins in der Art hab ich, ein bisschen grobmaschiger.

Naja du kochst die Äpfel ja mit Schale und um nun Schale, Kernhaus... vom Mus zu trennen kommt das in das Sieb und man drückt mit nem Löffel oder was auch immer solange die Schalen an das Sieb bis das Mus unten durchs Sieb kommt und der Abfall oben liegen bleibt.

Wie könnte das andersrum sein?

Wenn dein Salatsieb aus Metall ist würde das wohl gehen, aus Plastik weiß nicht... ich muss schonr echt kräftig drücken

GdänsebFlümQlein


Du kannst die Äpfel vorher auch entkernen und schälen, dann hast du nichts mehr was nacher noch "wegsortiert" werden muss

B.rotdherqhoxod


In gekauftem Apfelmus ist immer Zucker (meist auch nicht wenig) und Konservierungsstoffe und und und

DAs stimmt nicht. Es ist nicht imemr Zucker in gekauftem Apfelmus drin und die Menge variiert auch sehr stark unter den Anbietern. Und selbst wenn. Was ist denn an bisschen Zucker so schlimm? Eine gewisse Menge ist doch nicht schädlich, sondern eher von Vorteil. Und was ist denn jetzt schon wieder an Konservierungsstoffen auszusetzen?

G-änns^eblümloein


Auszusetzen ist daran nichts. Man kann alles Mögliche fertig aus dem Glas kaufen oder eben selbst machen. Ich finde selbst gemachtet Apfelmus schmeckt einfach besser, aber das ist meine persönliche Meinung. Es geht nur darum, dass wenn man es selbt macht, man bestimmen kann was alles noch dazu kommt und wieviel. Ausserdem kann man sich so auch für eine Person lecker frisches Apfelmus machen und muss nicht so ein riesen Glas kaufen.

@:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH