» »

Jeden Tag Burger King

LYeRiderzkeinPl1an hat die Diskussion gestartet


Hay

ich bin 15 Jahre alt und seit den 6 Wochen Sommerferien gehen wir täglich zu Burger King. Früher sind wir immer am Wochenende gegangen und jetzt fast jeden Tag.

Dass das ungesund ist, ist mir schon klar aber die Zeit ist ja noch nicht grade lang und mir gehts blendend.

Ich bin auch nicht dick, ganz im Gegenteil.

Ich hab nur gehört das man Places oder so bekommen kann und davon kann man sterben - stimmt das?

Gruß Thomas

Antworten
MJme VUalois


Places oder so bekommen kann

bitte was? was soll denn "places" sein?

wenn du es dir leisten kannst & dich damit gut fühlst, spricht nichts dagegen (wenn du an einem tag nur burger king krams isst, dann schon eher, da dann obst/gemüse fehlt)

lrulu|la2


du kannst auch beim über die strasse laufen sterben

NJadjawlein


Was ist Places?

Du kennst sicher den Film "super-size-me" wo einer täglich zu McDo ging? Er hatte dann erhöhte Leberwerte, Erektionsprobleme usw. Vielleicht schaffst du es ja, statt Pommes stets einen Salat zu nehmen?

BVluespxirxit


es gibt einen film über einen,der im Selbstversuch über wochen nur zu burger und MC ging heisst"supersize me".lohnt sich anzusehen... ;-)

B=le@ssxy


ungesund hin oder her: Aber rechne mal aus, was Du da im Monat an Geld läßt. :-o

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Dir das nach 6 Wochen "täglich" immer noch schmecken wird. Da Du ja wohl Schüler bist mal die Frage: Wer zahlt das ??? Bzw. Wird zu Hause nicht gekocht ??? Oder ißt Du den Burger-Kingkram zusätzlich ??? ?

L2ei?der;kei_nPlxan


Den Burger King kram esse ich zusätzlich. Meine Eltern meinen ich soll damit aufhören und mich lieber gesund ernähren aber ich liiiiiebe diese Cheeseburger.. das ist fast wie ne sucht ich denk da voll oft dran ;-D

L'eideerkeinxPlan


Das Gedl reicht übrigens also bisschen von Konfirmation und Taschengeld das reicht schon dicke

B luespOixrit


die Burgerbrater tun auch was rein,was abhänig macht,also deine Gelüste nach Burgen sind absolut verständlich.versuch mal 3oder4 TAGE ABSTINENT zu leben..kommst du gefahrlos an einer Burger King Filliale vorbei?

LBe(ide<rkEeinPl)an


Ja da komm ich locker dran vorbei :D

Was sind das denn für .....* (....=arsch , den rest könnt irh euch denken ;-) ) ich geb da mein Geld aus und zum dank mischen die mir da solche Drogen unter :O

- Anzeige - xD

Ne aber erlich das doch irgentwie auch kacke deswegen will ich da immer wieder hin :=o

mQiniwXelt


Frag doch deine Mutter, ob sie dir nicht morgen Gemüseburger oder so macht, oder ihr grillt zusammen oder sogar vll mit Kumpels leckeres, dann rennste da net zusätzlich hin. ;-)

R_lmmpg27%07


Was ist du denn momentan dort jeden Tag?

Und was sind Places?

Wenn du nach den Sommerferien wieder aufhörst, dann mach ruhig weiter :)^

Ansonsten, ich kenne Leute, die essen jeden Tag so, dagegen ist Burgerking Essen jeden Tag noch Gesund!

Zb nur Tiefkühlpizza oder Pommes mit Würstchen etc.

s;chnat~tergusRchxe


aber ich liiiiiebe diese Cheeseburger.. das ist fast wie ne sucht ich denk da voll oft dran

Das ist nicht verwunderlich. Laß Dir mal eine Liste der Inhaltsstoffe geben. Dabei wirst Du auf "Geschmacksverstärker" stoßen, oder auf den Begriff Glutamat, oder einfach auf eine E-Bezeichnung zwischen E620 und E625.

Wie können so wenige "Geschmacksverstärker" so viele verschiedene Geschmacksrichtungen verstärken? Die Lösung ist ganz einfach. Sie funktionieren wie Drogen und erhöhen nur das Geschmacksempfinden. Man wird davon natürlich nicht high. Aber schon nach kurzer Zeit tritt ein Gewöhnungseffekt ein. Bei den härteren Drogen nennen wir das Abhängigkeit. Dir wird dann der Geschmack natürlicher Lebensmittel sehr fad und lasch vorkommen, so daß Du diese denaturierten Nährmittel bevorzugst.

REyak


Wenn ich mal alle 4 oder 6 Wochen zu einem Mc gehe, bereue ich es meistens danach wieder. *g*

mvin1iwexlt


Bei den härteren Drogen nennen wir das Abhängigkeit

Genau und übermorgen sind alle so abhängig, dass sie zu Hause nichts mehr essen können, weil sie nichts mehr schmecken und ernähren sich dann nur noch und ausschließlich von ... %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH