» »

gewichtszunahme durch tee?

b1amPbiLe hat die Diskussion gestartet


ich hoffe ich bin hier richtig.

also ich hab folgendes problem:

ich leide sehr unter magen darm beschwerden. lt arzt psychisch.

naja. daher trinke ich sehr viel tee. und seit den letzten 2 monaten trinke ich von MILUPA (also die babymarke) den milutee fenchel. trinke ca. 3 tassen am tag.

jetzt hab ich 5 kilo zugenommen obwohl ich mein eernährung oder so nichts geändert hab. esse eher weniger als sonst. und trotzdem hab ich zugenommen :(

also die inhaltsstoffe von dem tee sind:

traubenzucker, maltodextrin, fenchel

kann das der grund für die gewichtszunahme sein ???

Antworten
Bxac'k_äpfelxe


Natürlich kann das sein, gezuckerte Getränke haben ja einiges an Kalorien. Kauf dir lieber ungezuckerten Tee.

p]epxs


jetzt hab ich 5 kilo zugenommen; die inhaltsstoffe von dem tee sind: traubenzucker, maltodextrin, fenchel

kann das der grund für die gewichtszunahme sein

Dass solche Tee's relativ viel Zucker enthalten ist doch bekannt, aber ob man von 3 Tassen täglich gleich 5 Kilo zunimmt halte ich für nicht wahrscheinlich.

b\a$mbxie


naja ich dachte was gut für babys ist wird für mich nicht schlecht sein.

hab sonst ach immer gezuckerten tee getrunken und hab nie zugenommen. drum kommt mir das ganze spanisch vor.

wüsste sonst nicht an was die gewichtszunahme liegen könnte. bewegng und essen sind eigentlich gleich geblieben

vl kommt es ja einfach mi t dem alter :=o

aber danke für eure antworten @:)

B(ack7äpfdele


Auch für Babys sollte man lieber zuckerfreien Tee nehmen als Durstlöscher. Grad in so Kindertees ist oft ziemlich viel Zucker drin.

Dass die Gewichtszunahme nur vom Tee kommt glaub ich auch nicht, aber er könnte schon dazu beigetragen haben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH