» »

Sind rohe gruene Bohnen giftig?

mYolEkorxn


Gartenbohne (Phaseolus vulgaris) sehr giftig rohe Bohnenhülsen und ihre Samen Phasin (Lectin) Erbrechen, Fieber, Krampfanfälle und Schock

mKolkMorxn


Obwohl Zb Grüne Tomaten , DurchfallTot, AtemLähmung. um einiges Schlimmer wäre.

cZocos#n[utz


ich schieb den faden immer mal,damit das andere auch noch lesen und hoffe weiter das es pum gut geht :)* :)*

sUcullxie


Die Liste der Giftpflanzen ist interessant...

a eskulxapa


In diesem Fall gilt aber auf die Dauer: Dummheit rottet sich selber aus

Leopold Bloom

Ich weiss seit ich mich selbstständig vorwärts bewegen kann, dass grüne Bohnen giftig sind. Allerdings bin ich auch vom Land.

Man sollte aber schon wissen, was man eigentlich isst und wie man es essen kann. Sonst rotten sich einige Menschen wirklich noch damit aus, wenn sie grüne Bohnen roh essen, Tollkirschen essen, die Früchte von Kartoffelpflanzen oder wie wärs denn mit Knollenblätterpilzen? Is ja schließlich alles natur...Hört man ja oft, dass was natürliches nicht stark sein kann...

Wo kann ich unterschreiben? ;-D

1) Ernährungslehre sollte in der Schule einen viel größeren Raum einnehmen, AUCH für Gymnasiasten.

2) Mich erschreckt wie wenig Erwachsene über ihre Ernährung wissen.

Mxillix77


also ich mach mir auch schon dolle sorgen .kennt denn einer pum?oder weiß einer ob sie regelmäßig im forum ist ??? ?

Also wenn man sich durch ihre Beiträge guckt, ist sie zumindest seit 2004 immer mal wieder hier online. Allerdings mit mehrmonatigen Pausen dazwischen. Wenn sie dieses Thema also einfach nur vergessen hat, kann es sehr lange dauern, bis wir ein Lebenszeichen von ihr bekommen.

Wenn man ihr 'ne PN schreibt, bekommt sie vermutlich auch keine Benachrichtigung per Mail, oder?

I ngAefaerxa


Nee, also ich bekomm da keine Benachrichtigung per Mail.

MOy(Lif3eU?ncut


Man kann die PNs weiterleiten lassen an die Email. Fraglich, ob sie das eingestellt hat... :-/

Byell{aS\wan-sCul*len


:)D sorgen mach

M3yLif[eUsncuxt


Na wollen wir mal nicht dne Teufel an die Wand malen. Anscheinend haben schon öfter Menschen rohe Bohnen gegessen, ohne dass etwas passiert ist.

B?ellNaSwaRn-Cullxen


:)^ :)z

M\ill i77


Na wollen wir mal nicht dne Teufel an die Wand malen. Anscheinend haben schon öfter Menschen rohe Bohnen gegessen, ohne dass etwas passiert ist.

Klar, wir hoffen alle nur das Beste!!

Aber: sie hatte ja bereits Beschwerden am Vortag. Und auch an dem Tag, an dem sie hier das letzte Mal schrieb, hat sie (vermute ich mal) nicht aus reinem Interesse und absolut zufällig die Info über giftige Bohnen gefunden. Vielmehr wird sie wohl bereits (Magen-?)Beschwerden gehabt haben und dehalb auf die Info gestoßen sein.

s`c6uVllxie


Die Leute ..die die gruenen Bohnen vertragen haben...waren sie auch schon gewoehnt...ansonsten stehen sie in der Kategorie ...sehr giftig....auch toedlich

Skheep


Die Dosis macht sicher auch das Gift und dann macht es sicher noch einen Unterschied, ob die rohen Bohnen ein Kind, eine zierliche Frau oder ein 150kg schwerer Koloss isst.

s5cullxie


5 gruene rohe Bohnen koennen wohl schon fuer einen erwachsenen Menschen toedlich sein...unglaublich...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH